huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
TERMINARCHIV
Mittelaltermärkte und historische Feste



In unserem Archiv findet Ihr alle vergangenen Termine aus unserem Terminkalender.

Veranstaltungstermine melden


Hier kannst Du neue Veranstaltungstermine melden, die wir überprüfen und gegebenenfalls gerne in die Liste aufnehmen!

Aktuelle Termine




Dezember 2016



Oberösterreich
Auf zum Tanz!
Sa, 3.12.2016 - Sa, 3.12.2016
4048 Trauungssaal des Schlosses Puchenau
Österreich

Unter Anleitung erfahrener und fachkundiger Tanzmeister werden historische Tänze eingeübt. Anfänger und Gewandete sind willkommen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


November 2016



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 19.11.2016 - So, 20.11.2016
3642 Aggstein
Österreich

Im Rittersaal stellen wie immer zeitgenössische Künstler ihre handgemachten Werke aus. Die Innenhöfe Österreichs bekanntester Burgruine sowie auch der Platz vor der Burg werden traditionell von mittelalterlichen Händlern belegt, die den Zauber aus längst vergangener Zeit wieder aufleben lassen. Mittelalterliches Ambiente, entspannte Weihnachsteinkäufe, großartige Unterhaltung - Stimmungsvoller kann der Advent nicht beginnen! Marktzeiten: Samstag & Sonntag: 10:00 - 19:00h Eintritt: Erwachsene: € 5,00, Kinder: € 3,00 (von 6 -16 Jahren), Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,00 pro Person Wir haben 3 - 5 Busse die ununterbrochen zwischen dem Parkplatz in Aggstein/ B33 und der Burg rotieren. Einstiegsstelle im Tal beim kleinen Holzhüttchen auf dem Parkplatz. Unsere fleißigen Parkeinweiser helfen Ihnen bei Fragen immer gerne weiter. Letzte Busfahrt zum Parkplatz in Aggstein: 20:00h

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 12.11.2016 - So, 13.11.2016
3642 Aggstein
Österreich

Im Rittersaal stellen wie immer zeitgenössische Künstler ihre handgemachten Werke aus. Die Innenhöfe Österreichs bekanntester Burgruine sowie auch der Platz vor der Burg werden traditionell von mittelalterlichen Händlern belegt, die den Zauber aus längst vergangener Zeit wieder aufleben lassen. Mittelalterliches Ambiente, entspannte Weihnachsteinkäufe, großartige Unterhaltung - Stimmungsvoller kann der Advent nicht beginnen! Marktzeiten: Samstag & Sonntag: 10:00 - 19:00h Eintritt: Erwachsene: € 5,00, Kinder: € 3,00 (von 6 -16 Jahren), Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,00 pro Person Wir haben 3 - 5 Busse die ununterbrochen zwischen dem Parkplatz in Aggstein/ B33 und der Burg rotieren. Einstiegsstelle im Tal beim kleinen Holzhüttchen auf dem Parkplatz. Unsere fleißigen Parkeinweiser helfen Ihnen bei Fragen immer gerne weiter. Letzte Busfahrt zum Parkplatz in Aggstein: 20:00h

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 5.11.2016 - So, 6.11.2016
3642 Aggstein
Österreich

Im Rittersaal stellen wie immer zeitgenössische Künstler ihre handgemachten Werke aus. Die Innenhöfe Österreichs bekanntester Burgruine sowie auch der Platz vor der Burg werden traditionell von mittelalterlichen Händlern belegt, die den Zauber aus längst vergangener Zeit wieder aufleben lassen. Mittelalterliches Ambiente, entspannte Weihnachsteinkäufe, großartige Unterhaltung - Stimmungsvoller kann der Advent nicht beginnen! Marktzeiten: Samstag & Sonntag: 10:00 - 19:00h Eintritt: Erwachsene: € 5,00, Kinder: € 3,00 (von 6 -16 Jahren), Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,00 pro Person Wir haben 3 - 5 Busse die ununterbrochen zwischen dem Parkplatz in Aggstein/ B33 und der Burg rotieren. Einstiegsstelle im Tal beim kleinen Holzhüttchen auf dem Parkplatz. Unsere fleißigen Parkeinweiser helfen Ihnen bei Fragen immer gerne weiter. Letzte Busfahrt zum Parkplatz in Aggstein: 20:00h

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Oktober 2016



Oberösterreich
Auberger Hexenmarkt
So, 9.10.2016 - So, 9.10.2016
4171 Auberg
Österreich

Rund 60 Aussteller aus nah und fern werden ihr Kunsthandwerk und Naturprodukte anbieten. Da Hexen kräuterkundige Frauen waren, wird es außerdem eine Kräuterstunde und eine Räucherlehre geben. Auch die Zukunft ist ganz spannend und man kann sich so manche Antworten bei einer Kartenlegerin oder Astrologin geben lassen. Mit der historischen Tanzgruppe Gaudeamusl wird der Auberger Hexenmarkt dann noch so richtig eingetanzt. Damit das auch funktioniert, werden die Besucher zum Mittanzen verzaubert. Der Dudelsackspieler Franz Bernegger mit Drehleierspieler und Kontrabaßspieler begleitet musikalisch durch den Markttag. Für die jungen Gäste wird der Gaukler Jakobus eine schöne Show bieten und zwischen den Aufführungen können die Kinder basteln, am offenen Feuer das Stockbrot backen, sich schminken lassen, Bogenschießen und noch vieles mehr. In der Hexenküche warten kulinarische Köstlichkeiten und zum Nachtisch gibt es frisch gebackene Mäuse, Kuchen und Fairtrade Kaffee. Dabei darf auch der verzauberte Trank aus der Hexentränke nicht fehlen. Der Erlös dient zur Erhaltung des einzigartigen Unterkagererhofes. Eintritt 3,- Euro und Kinder frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Nacht der keltischen Feuer
Sa, 8.10.2016 - Sa, 8.10.2016
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Feuer galt zu allen Zeiten als wertvolles Element. Welche Magie und Faszination es ausströmt und welche Bedeutung Feuer für die Kelten hatte, zeigt die „Nacht der keltischen Feuer“ am 8. Oktober im Urgeschichtemuseum MAMUZ Schloss Asparn/Zaya - ein Abend an dem sich Besucher in die sagenhafte Welt der Kelten begeben. Weitere Infos folgen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Adventon Herbstfest & Die große Schlacht der H.I.K.G
Sa, 8.10.2016 - So, 9.10.2016
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Aus allen Teilen Deutschlands und einigen Nachbarländern strömen am zweiten Oktoberwochenende wieder mehr als 300 Frühmittelalter-Darsteller zusammen, um im Histotainment Park Adventon zu lagern, historisches Fechten zu trainieren und sich in der offenen Feldschlacht zu messen. Neben diesem täglichen Höhepunkt bietet das Herbstfest mit dem großen Lager, ausgewählten Markständen, Darbietungen historischen Handwerks, Live-Musik und vielem mehr ein umfangreiches und abwechslungsreiches Programm für Besucher jeden Alters.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


September 2016



Baden-Württemberg
Adventon Wikingerfest
Sa, 17.9.2016 - So, 18.9.2016
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Das Wikingerfest im Histotainment Park Adventon ist seit vielen Jahren einer der Höhepunkte und Besuchermagnete. Mit mehr als 200 beteiligten Darstellern, dem großen Wikingerlager, historischem Handwerk, Musik und Gaukelei, Schaukämpfen und vielen weiteren Attraktionen ist das Wikingerfest am dritten Septemberwochenende das perfekte Ausflugsziel für die ganze Familie.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Zeitreise ins Mittelalter
Sa, 10.9.2016 - So, 11.9.2016
3730 Eggenburg
Österreich

Die Zeitreise in Eggenburg ist Österreichs traditionsreichstes Mittelalterfest

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


August 2016



Niederösterreich
Hunnenfest
Sa, 27.8.2016 - So, 28.8.2016
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Eindrucksvolle Reitershows, ein buntes Familienprogramm, historische Handwerker und mongolische Musik versetzen zurück in hunnische Zeiten. Höhepunkte beim Hunnenfest sind die Reiterkrieger, die zeigen, welche Geschicklichkeit für den Kampf vom Pferd, den die Hunnen wie kein anderes Volk beherrschten, nötig ist. Weitere Infos folgen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Mittelalterliches Spektakulum & Ritterfest Angelbachtal
Sa, 13.8.2016 - So, 14.8.2016
74918 Angelbachtal-Eichtersheim
Deutschland

Das Mittelalterliche Spektakulum in Angelbachtal ist eines der ältesten, größten und schönsten mittelalterlichen Themenfeste Deutschlands! Mit Ritterturnier, Schaukämpfen, Feuershow, Spielleuten, Gauklern, Puppenspielern, großem Markt, zahlreichen Lagergruppen, Kinderaktionen und etlichen weiteren Programmpunkten ist rings um das Wasserschloss zwei Tage lang für alle Altersgruppen jede Menge Unterhaltung, Spannung und Abwechslung geboten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Horto - Historico Tiubelitz
Fr, 5.8.2016 - So, 7.8.2016
93158 Teublitz im Stadtpark
Deutschland

Seit 5 Jahren über 40 Lagergruppen und mehr als 50 Händler

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterfest am Georgenberg
Fr, 5.8.2016 - So, 7.8.2016
4470 Enns
Österreich

Endlich ist es wieder soweit… 2016 gibt es wieder das Mittelalterfest am Georgenberg! Wir freuen uns auf eure Bewerbung per Mail ( fest@civium-anasi.at )!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Juli 2016



Baden-Württemberg
Themenwochenende "Wolle, Tuche, bunte Kleider"
Sa, 9.7.2016 - So, 10.7.2016
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Die Herstellung natürlicher Farbtöne und das Färben von Wolle und anderen Stoffen steht an diesem Wochenende im Histotainment Park Adventon im Mittelpunkt. Die Siedler wollen überlieferte Rezepturen auf ihre Tauglichkeit überprüfen und die Kunst der mittelalterlichen Tuchfärber auf experimentelle Weise nachvollziehen. An zahlreichen Stationen im Museumspark gibt es viel Wissens- und Staunenswertes über das mittelalterliche Textilhandwerk zu erfahren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Juni 2016



Niederösterreich
KELTENFEST Bucklige Welt
Fr, 17.6.2016 - So, 19.6.2016
2803 Schwarzenbach
Österreich

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen beim 19. Keltenfestival Bucklige Welt vom 17.-19.6.2016 in Schwarzenbach! Das genaue Programm gibts nach Fertigstellung zum Download!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie
Sa, 11.6.2016 - Sa, 11.6.2016
2130 Mistelbach
Österreich

Archäologische Ausgrabungen sind die Puzzle-Steine, die unser Bild über die Vergangenheit prägen. Jeder Fund, egal wie unscheinbar, kann den Experten viel über das Leben der Menschen aus vergangenen Zeiten erzählen. Am Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie, am 11. Juni im MAMUZ Museum Mistelbach, werden die archäologischen Forschungsergebnisse des letzten Jahres präsentiert. Weitere Infos folgen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Langen Nacht der Kirchen
Fr, 10.6.2016 - Fr, 10.6.2016
0000 österreichweit
Österreich

Die 3.000 Programmpunkte der »Langen Nacht der Kirchen« werden von einigen tausend ehrenamtlich Engagierten in den Pfarren organisiert. Um die 300.000 BesucherInnen konnten wir jährlich in den vergangenen Jahren österreichweit in den teilnehmenden Kirchen begrüßen – 150.000 allein in Wien.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Historisches Prellbockfest
Fr, 10.6.2016 - So, 12.6.2016
83413 Fridolfing
Deutschland

Höret, Höret, Ob Groß ob Klein, ob Ritter oder Gaukler, ob Fräulein oder Magd, Fridolfing begibt sich in eine längst vergangene Zeit. Zum ersten Mal öffnet Fridolfing seine Tore und lädt herzlich ein, um beim "Historischen Prellbockfest" dabei zu sein. Erlebet Ritter, tapfere Knappen und gar lustiges Gaukelspiel. Staunet über Schwertkämpfe, wilde Raufereien und flinke Bogenschützen. Lauschet dem Minnegesang und den mittelalterlichen Klängen. Höret aber auch die qualvollen Schreie der Folter und der Hexen die gerichtet werden. Erfreuet Euch an den Funkenflug in der Nacht, wenn das Feuer beginnt zu tanzen. Erzittert bei den Hammerschlägen des Schmiedes, beobachtet das Handwerk des Ledermachers, Färbers, Webers und vielen anderen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Ritterfest
So, 5.6.2016 - So, 5.6.2016
A 8541 Schwanberg
Österreich

Das Fest ist eine Benefizveranstaltung und findet am alten Marktplatz statt. Es wird keine Standgebühr eingehoben. Es kann ev. schon samstags ab 16:00 aufgebaut werden. Geboten werden Mittelalter Markt, Spieler und Gaukler, Ritterkämpfe, Waffenschau, Handwerk etc...




Niederösterreich
Ritterfest vor dem Schloss Wolkersdorf
Sa, 4.6.2016 - So, 5.6.2016
2120 Wolkersdorf
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Adventon Handwerkerfest
Sa, 4.6.2016 - So, 5.6.2016
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Historisches Handwerk steht im Mittelpunkt der Veranstaltung am ersten Wochenende im Juni. Metallbearbeitung, Seilherstellung, Leder- und Textilverarbeitung sowie viele verschiedene Formen des Holzhandwerks werden vorgeführt und erklärt. Für BesucherInnen gibt es vieles auszuprobieren. Auch das mittelalterliche Bauhandwerk kommt nicht zu kurz, denn während des Fests geht selbstverständlich der Baubetrieb im Museumspark weiter!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Mai 2016



Steiermark
Hartberg
Sa, 14.5.2016 - So, 15.5.2016
8230 Hartberg
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Themenwochenende
Sa, 7.5.2016 - So, 8.5.2016
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Anhand überlieferter Rezepte werden die Mitglieder des Fördervereins „Siedler von Adventon e.V.“ an verschiedenen Stationen historische Gerichte auf offenem Feuer zubereiten. Ein besonderes Highlight ist die Herstellung von Broten und anderen Teigwaren im großen Lehmbackofen, der nach einem spätmittelalterlichen Vorbild im Mittelalterpark errichtet wurde. Bier galt im Mittelalter als „Grundnahrungsmittel“ – ob es den Siedlern gelingen wird, selbst eine genießbare Gerstenkaltschale zu brauen? Am 7.-8. Mai können Sie es herausfinden!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


April 2016



Steiermark
16. Hexenfest auf Burg Oberkapfenberg
Sa, 30.4.2016 - Sa, 30.4.2016
8605 Kapfenberg
Österreich

Liebe Freunde der Hexerei! Am 30.April 2016 wird auf unserer Burg Oberkapfenberg in der Steiermark die sechzehnte Hexennacht gefeiert. So wie in den vergangenen Jahren verwandeln wieder wilde Rhythmen und Feuerspectaculi die Burg in eine mitreißende und mystische Atmosphäre. Die bereits zur Tradition gewordene Veranstaltung garantiert wieder einen enormen Besucheransturm auf unseren Burgberg. Für viele Anhänger des Genres ist unsere Walpurgisnacht zum Fixtermin geworden. Dauer des Hexenfestes: Beginn: 16.00 Uhr vorr. Ende: 24.00 Uhr Programmschwerpunkte: „Hexennacht auf Burg Oberkapfenberg“ mit Hexenmarkt, Hexenfeuer und Hexentanz, mittelalterlicher und mystischer Musik, Feuerspectaculum, Kindertheater und gespenstischen Märchen, Wahrsagerin und vieles mehr .......... Auf zur Hexennacht auf die Burg Oberkapfenberg nach dem Motto: „Kartoffelsack und Rattennest, auf zum großen Hexenfest! „Zwiebelring und Ungestüm kommst du bitte im Hexenkostüm!“ Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Hexenfest-Team Burg Oberkapfenberg




Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 30.4.2016 - Sa, 30.4.2016
80999 München
Deutschland

Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein 2-gängiges historisches Mahl - lieblicher Klang und Sang erheitern Euch dazu den Sinn. Veranstaltungsort: Schießstätte Allach - Festsaal Einlaß: 19.30 Uhr I Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 35,- Euro inkl. 2-gängiges Mahl Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - bitte rechtzeitg reservieren! Infos und Reservierungen auf unserer Webseite.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Ritterfest Alt Erlaa
Sa, 30.4.2016 - So, 1.5.2016
1230 Wien
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Historisches Burgtreiben auf der Rosenburg
Fr, 29.4.2016 - So, 1.5.2016
3573 Rosenburg
Österreich

Eine besondere Veranstaltung für alle, die sich in eine andere Zeit versetzen lassen wollen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Historisches Burgtreiben
Do, 28.4.2016 - So, 1.5.2016
3573 Rosenburg
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Keltenfest
Sa, 23.4.2016 - So, 24.4.2016
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Spektakuläre Schaukämpfe, ein buntes Familienaktivprogramm, historische Handwerker und keltische Musik verwandeln das Freilichtmuseum in ein keltisches Dorf wie vor 2.500 Jahren. Weitere Infos folgen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Internationalen Reenactmentmesse
Sa, 23.4.2016 - So, 24.4.2016
66706 Perl (Mosel)
Deutschland

Die sechste Internationale Reenactmentmesse IRM2016 wird vom 23. bis 24. April 2016 im Archäologiepark Römische Villa Borg stattfinden. Die Internationale Reenactmentmesse IRM ist die erste epochenübergreifende Fachmesse für Living History, Reenactment, Archäotechnik und experimentelle Archäologie in Deutschland.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Langen Nacht der Forschung
Fr, 22.4.2016 - Fr, 22.4.2016
0000 österreichweit
Österreich

Findet alle zwei Jahre statt

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest Burgruine Aggstein
Sa, 16.4.2016 - So, 17.4.2016
3642 Aggstein
Österreich

Wir feiern das 10. Mittelalterfest auf Aggstein und haben uns dafür etwas ganz besonderes einfallen lassen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalter im Schloss Gloggnitz
Sa, 9.4.2016 - So, 10.4.2016
2640 Gloggnitz
Österreich

Was bietet sich dafür besser an als das historische Ambiente eines altes Wehrklosters? Neben mittelalterlichen Ständen, an denen gustiert und informiert werden kann, gibt es auch Unterhaltung, Spiel und Spass für Groß und Klein. Eintritt freie Spende

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Lagerleben Wien 2016
Fr, 8.4.2016 - So, 10.4.2016
1210 Wien
Österreich

Lagerleben Wien 2016 Von 08. bis 10. April 2016 ist es wieder so weit, bereits zum 5. Mal laden wir Euch zu unserem Mittelaltertreffen ein. Ort der Veranstaltungist ist Wien. Country & Sport Club Wien Nord Steinheilgasse 4, 1210 Wien Wenn Du noch keine Einladung bekommen hast, aber gerne beim Fest anwesend sein möchtest, dann melde Dich einfach PER MAIL (Anmeldung2016@MittelalterLager.at) an! Voraussetzung ist Mittelaltergewandung! Lagergruppen: Anreise ist am Freitag 10.04. ab 10.00 Uhr möglich. ABBAU am Sonntag ab 17.00 Uhr. Es gibt Sa. und So, ein gemeinsames Frühstück! Kostenbeitrag: 12,- pro Person! ((Kinder bis 14 frei)) Es stehen eigene Parkplätze, Duschen, WC´s... zur Verfügung. Holz wird gegen einen Unkostenbeitrag zur Verfügung gestellt. Eine Versorgung ist auf jeden Fall sicher gestellt :-) Anwesende Gastro: - Das Mokkazelt - Regina und Hans Weissinger - Maximus Trossküche - Die Tränke zum Wilden Wikinger Tagesgäste: Samstag und Sonntag sind Tagesgäste herzlich willkommen, UNBEDINGT VORHER anmelden! Kostenbeitrag: 5,- pro Tag und Person. (Kinder bis 14 frei) Es gibt nur eine begrenzte Besucherzahl, besonders bei den Lagerplätzen! Genaue Infos erfolgen nach Eingang der Anmeldung! DIESE VERANSTALTUNG IST EIN LAGER UND KEIN ÖFFENTLICHES FEST! KEINE HÄNDLER!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Tage der offenen Tür
Sa, 2.4.2016 - So, 3.4.2016
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Bei den Tagen der offenen Tür im Histotainment Park Adventon am 2. und 3. April 2016 lassen sich die Siedler von den Besuchern des Erlebnismuseums nicht nur über die Schulter, sondern auch ein wenig hinter die Kulissen schauen. Handwerker, Wikinger, „FrühMis“ und „HoMis“, hohe Herren und niederes Gesinde stehen Rede und Antwort, beantworten Fragen zum Mittelalter im Allgemeinen, zu Hausbau, Bekleidung, Ausstattung und der eigenen Rolle im Besonderen, stellen sich, ihren Verein und nicht zuletzt das Projekt Adventon vor.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


März 2016



Niederösterreich
Sonderausstellung- der Erzherzogshut
Sa, 19.3.2016 - Sa, 19.11.2016
3400 Stift Klosterneuburg
Österreich

Der Österreichische Erzherzogshut in der Schatzkammer des Stifts Klosterneuburg feiert 2016 sein 400-Jähriges Jubiläum. 1616 übergab Erzherzog Maximilian III. den Hut dem Stift- als heilige Krone des Landes sollte er immer in ummittelbarer Nähe zu Reliquien des Landesheiligen Leopold aufbewahrt werden - und wird es bis zum heutigen Tage.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalter Schnuppertag 2016
So, 13.3.2016 - So, 13.3.2016
2126 Ladendorf
Österreich

Am 13.03. lädt der ortsansässige Mittelalter-Verein SCA-Austria zu einem Tag der offenen Türe in das Dorfzentrum Herrnleis ein. Neben allgemeinen Informationen zu den Vereinstätigkeiten kann man miterleben, wie wir Musik machen, mittelalterliche Spiele spielen, verschiedenem Handwerk oder verschiedenen Handarbeitstechniken nachgehen, auch der Kampfsport (Training in Rüstung) kommt nicht zu kurz!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterliches Tanztraining historische Tanzgruppe Fidelius Linz
Do, 10.3.2016 - Do, 10.3.2016
4020 Linz
Österreich

Gemeinsames Üben von Tänzen aus Mittelalter ,Renaissance und was so passt - Spaß und Gemeinsamkeit stehen im Vordergrund, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung, keine Vorkenntnisse notwendig. Wir würden uns freuen über Verstärkung am Tanzabend und bei vielen geplanten Auftritten - hier der Link zum Flashmob am Landesritterfest in Linz 2015 https://www.youtube.com/watch?v=7eJBGoL4jQw neuer Tanzort in Linz direkt am Hauptplatz 18 an der Strassenbahn "Pferdestall" - Eingang versteckt, bitte anmelden 06802120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Mittelalter und Händlerflohmarkt
So, 6.3.2016 - So, 6.3.2016
80689 München
Deutschland

Mittelalter und Händlerflohmarkt in München. Eintritt frei Für Speiss und Getränke wird gesorgt

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Februar 2016



Wien
Mittelalter folk-t
Sa, 27.2.2016 - Sa, 27.2.2016
1030 Wien - The Golden Harp
Österreich

Nach Wûtas gelungener CD Präsentation folgt im Februar schon das nächste Großereignis. Die Schandgesellen UND Die feigen Knechte in einem späktakulären Doppel- Konzert: MITTELALTER folk-t! Die beiden Bands werden abwechselnd für großartige Musik und gute Stimmung sorgen. Kommet in Scharen und feiert mit uns!!!! FRÜHBUCHER-RABATT: Bis Fr. 12.02.2016 gibt‘s 1,- € Frühbucher-Rabatt pro Person via Kontakt/Anmeldung eulenspiel@chello.at und anschließender Überweisung auf unser Konto. Eulenspiel-Mitglieder sind wie immer „frei dabei“! Newsletter für zukünftige Veranstaltungen? Für alles dies und sonstige Fragen meldet Euch bitte gerne unter eulenspiel@chello.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historische Musik-&Tanztaverne mit dem ENSEMBLE LAKRITZ
Sa, 13.2.2016 - Sa, 13.2.2016
1180 Wien - Centimeter VII
Österreich

Gleichzeitig süß und kräftig putzen die Klänge des Ensemble Lakritz die Ohren durch und fahren in die Beine. Diese Tanztaverne bietet eine der seltenen Gelegenheiten, Renaissancemusik in voller Doppelrohrbesetzung zu erleben. Zur Erholung der Lippen und der Ohren sind auch allerley ander Instrument zu hören... Es spielen: Traudi Kotek Roman List Kathi Mandl Gux Waldek auf Schalmeien/Pommern, Dulzianen, Blockflöten, Dudelsack, Drehleier, Zister, Percussion, ... Tanzleitung: "AFFALTRA" Ein Abend mit Historischer Musik zum Zuhören & zum Mittanzen Ein Teil des gespielten Tanz-Programmes ist für die Repertoirekundigen Tanzfreudigen, der andere Teil zum Mitmachen für alle (Tanzerklärungen um 19.00 Uhr) Eintreffen ab 18.30 Uhr Tanzerklärungen: 19.00 Uhr Beginn des Hauptprogrammes: ca. 20.15 Uhr Wo?: Centimeter VII "Centimeter bei den Stadtbahnbögen" Währinger Gürtel 1/Ecke Jörgersraße 1180 Wien Kosten: Mitglieder von Eulenspiel wie üblich frei sonstige: Erwachsene (über 30) 13 €, Erwachsene (unter 30) 10 € Studenten/Studentinnen 8 € SchülerInnen ab 14 J. 5 €

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterliches Tanztraining historische Tanzgruppe Fidelius Linz
Do, 11.2.2016 - Do, 11.2.2016
4020 Linz
Österreich

Gemeinsames Üben von Tänzen aus Mittelalter ,Renaissance und was so passt - Spaß und Gemeinsamkeit stehen im Vordergrund, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung, keine Vorkenntnisse notwendig. Wir würden uns freuen über Verstärkung am Tanzabend und bei vielen geplanten Auftritten - hier der Link zum Flashmob am Landesritterfest in Linz 2015 https://www.youtube.com/watch?v=7eJBGoL4jQw neuer Tanzort in Linz direkt am Hauptplatz an der Strassenbahn Cafe Glockenspiel "Pferdestall" - Eingang versteckt, bitte anmelden 06802120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Dreynevent 2016
Fr, 5.2.2016 - So, 7.2.2016
1200 Wien
Österreich

Workshop

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Jänner 2016



Baden-Württemberg
14. Mittelaltermarkt zu Fellbach
Sa, 30.1.2016 - So, 31.1.2016
70734 Fellbach
Deutschland

Es handelt sich um eine beheizte Halle!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 16.1.2016 - Sa, 16.1.2016
80999 München
Deutschland

Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Eintritt: 35,- Euro inkl. 2-gängiges Mahl, Tanzanleitung & Musik Die Teilnehmerzahl begrenzt - daher ist eine verbindliche Reservierung nötig! Reservierung und ausführliche Infos auf unserer Webseite.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Lewendi
Fr, 15.1.2016 - Fr, 15.1.2016
1030 Wien - Viper Room
Österreich

Hard Facts: 15.1.2016, 22:00 Viper Room Vienna DJs: Vagabund (Veitstanz) Mani (Schwarzer Reigen) Eintritt: €5,- Special: A Tribute to Subway To Sally!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend Tanzgruppe Fidelius Linz
Do, 14.1.2016 - Do, 14.1.2016
4020 Linz
Österreich

Gemeinsames Üben von Tänzen aus Mittelalter ,Renaissance und was so passt - Spaß und Gemeinsamkeit stehen im Vordergrund, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung, keine Vorkenntnisse notwendig. Wir würden uns freuen über Verstärkung am Tanzabend und bei vielen geplanten Auftritten - hier der Link zum Flashmob am Landesritterfest in Linz 2015 https://www.youtube.com/watch?v=7eJBGoL4jQw neuer Tanzort in Linz direkt am Hauptplatz an der Strassenbahn Cafe Glockenspiel "Pferdestall" - Eingang versteckt, bitte anmelden 06802120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Dezember 2015


7. Mittelalterlicher Adventsmarkt Burg Stettenfels
Sa, 19.12.2015 - So, 20.12.2015
74199 Untergruppenbach
Deutschland

Zum 7. Male wird am 4. Adventswochenende auf Burg Stettenfels die Zeit zurückgedreht und die Höfe, Türme und Gewölbe sind wieder voll von mittelalterlich gekleidetem Volk, Gauklern, Spielleuten und Gewappneten. Wenige Weihnachtsmärkte dürfen eine solch beeindruckende und vielfältige Kulisse ihr eigen nennen: Der Schloßpark von Stettenfels mit seinen großen Bäumen besticht ebenso wie der riesige Gewölbekeller, der zur Markthalle wird, oder der Burggraben, wo ein großes Feuer zum Sitzen einlädt. Mitten im Markttreiben bildet die Burgkapelle wiederum einen Ort der Stille für Geschichtenerzähler und mittelalterliche Weihnachtsmusik. Über 60 ausgewählte Handwerker und Kaufleute bieten teils ausgefallene Dinge wie handgeschnitzte Pfeifen aus heimischen Laubholzarten, Replikate von mittelalterlichen und antiken Trinkgläsern oder Süßigkeiten aus getrockneten Beeren, Nüssen und Samen an. Handwerker lassen sich gern über die Schulter schauen und an vielen Orten, z.B. so beim Seifensieder, beim Buchbinder oder beim Kerzenmacher kann man unter Anleitung selbst originelle Weihnachtsgeschenke basteln. Musikalisch sorgen Terzium Laszivus mit Sackpfeifen und Trommeln, Spielmann Freyklang mit Mandoline sowie die Jagdhornbläser aus dem Schwäbischen Waldgebirge für einen klangvollen Advent. Authentische Weihnachtsmusik des Mittelalters wird in der Burgkapelle vom Duo Wildwuchs und Minnesänger Knud Seckel dargeboten. Winterzeit ist auch Geschichtenzeit; freuen darf man sich deshalb auch auf Jorge den Wanderer, der die Zuhörer mehrmals täglich in die Welt der Sagen und Legenden entführt und am Samstagabend zum großen Erzählerzirkel lädt. Ein Höhepunkt am Samstagnachmittag ist der Rauhnachtsumzug mit Perchten und Krampussen zu dem sich neben den Masken der Vereinsmitglieder auch verschiedene Perchtengruppen des süddeutschen Raums angemeldet haben. Am Sonntag findet die Weihnachtswichtelversteigerung statt, bei der wohlverpackte Spenden der Marktleute für einen karitativen Zweck, dieses Jahr für ein Projekt der Flüchtlingshilfe, meistbietend verhökert werden. Organisiert und veranstaltet wird der Mittelalterliche Adventsmarkt vom Verein Kulturschock e.V., einem Zusammenschluß Mittelalterbegeisterter aus dem Großraum Stuttgart. Die Wege der Burg sind befestigt und auch bei feuchter Witterung trocken; der Großteil des Marktes findet zudem in den Sälen und Gewölben statt. Zusätzlich zu den Parkplätzen an der Burg wird ein durchgehender kostenloser Pendelbusverkehr vom Ort eingerichtet und ausgeschildert. Ein detailliertes Programm findet sich unter www.stettenfels.de. Öffnungszeiten Samstag, 19. Dezember, 13-21 Uhr Sonntag, 20. Dezember, 11-19 Uhr Eintritt Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren (incl. Pendelbus hinauf zur Burg): 5 Euro Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren sind frei.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Corvus Corax
So, 13.12.2015 - So, 13.12.2015
1110 Wien - ((szene))
Österreich

live in Wien

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Schloss Rothmühle
Fr, 11.12.2015 - So, 13.12.2015
2320 Schwechat- Rannersdorf
Österreich


Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterlicher Adventmarkt
Fr, 11.12.2015 - So, 13.12.2015
2100 Korneuburg
Österreich

Adventmarkt

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
4. mittelalterliche Advent am alten Markt in der Linzer Altstadt
Fr, 11.12.2015 - So, 13.12.2015
4020 Linz
Österreich

Nach den großen Erfolgen der letzen Jahre findet heuer bereits zum 4. mal der mittelalterliche Advent am alten Markt in der Linzer Altstadt statt. Es erwartet Sie freier Eintritt und ein schönes Abendprogramm.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Nightwish
Di, 8.12.2015 - Di, 8.12.2015
1150 Wien
Österreich

Seit jeher stehen NIGHTWISH für virtuose Vollkommenheit, vermögen sie es doch, fantastische Traumwelten entstehen zu lassen, Zeit und Raum auszublenden und mit ihren symphonisch-majestätischen Kompositionen tief im Innern zu berühren. Vision und Versuchung, Liebe und Leidenschaft, Hingabe und Herzblut - aber auch der Mut, sich stets kreativen und innovativen Wagnissen zu stellen, zeichnet die finnische Ausnahmeband aus.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend Tanzgruppe Fidelius
Di, 8.12.2015 - Di, 8.12.2015
4050 Traun
Österreich

Historische Tanzgruppe Fidelius feiert Weihnachten und tanzt vorher noch mal ordentlich da etwas beengter Platz, bitte unbedingt anmelden 06802120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Mittelalterlicher Adventmarkt
Fr, 4.12.2015 - Di, 8.12.2015
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Vor dem Heeresgeschichtlichen Museum erleben Eltern und Kinder einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt mit besonderer Stimmung. Die Familien erwartet im festlichen Ambiente Musik und Gaukelei, aber auch duftende Speisen und heiße Getränke. Nikolo und Krampus sind ebenso präsent wie ein schöner Weihnachtsbaum. Der Mittelalterliche Adventmarkt lockt mit Handwerkern und Händlern, zünftiger mittelalterlicher Gastronomie, Marktschreiern, Musik, Gauklern, Fechtvorführungen und köstlichem Weihnachtspunsch nach alten Rezepten. Programm: • Lebendes Weihnachtskrippenspiel • Lebender Adventkalender • Kinderkarussell und Kinderriesenrad • Großes Kinderprogramm mit unserem Maskottchen Eugen • Interaktives Theater mit Torxes und Pixel • Nikolo und Krampus Hinweis: Der Eintritt ins Heeresgeschichtliche Museum und zum Markt ist frei. Bitte reisen Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln an, da keine Parkplätze vorhanden sind.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


November 2015



Niederösterreich
Farewell Party - Ötzi und Drachen
Sa, 28.11.2015 - Sa, 28.11.2015
2130 Mistelbach
Österreich

Das MAMUZ und die Stadtgemeinde Mistelbach laden am 28. November ab 18 Uhr ins MAMUZ Museum Mistelbach zu einer Farewell Party ein. Es ist eine Party für Kinder und Erwachsene. Der Eintritt ist frei! Am Programm stehen: Besuch der Ötzi-Ausstellung Taschenlampen-Führungen "Drachen" Verabschiedung von Ötzi - wir verpacken ihn für seine nächste Reise" Drachen- und Feuerzangenbowle für Mutige Buffet

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterlicher Adventmarkt in Traiskirchen
Fr, 27.11.2015 - So, 29.11.2015
2514 Traiskirchen
Österreich

Eintritt frei




Niederösterreich
7. MEHRTÄGIGES Harier-Linientraining
Fr, 27.11.2015 - So, 29.11.2015
3100 St. Pölten
Österreich

Wir haben wieder die Hallen in St. Pölten für das schon traditionelle mehrtägige Training reserviert. Linien- und Einzelkämpfe in allen denkbaren Regelsystemen! Workshops! Duschgelegenheiten vorhanden, Schlafen in der Halle möglich - alles wie gehabt! Zusätzlich bestehen Überlegungen, Gruppenkämpfe ähnlich den beim heurigen AFFT-Training durchgeführten Liga-Kämpfen zu organisieren - Fragen und Anregungen dazu bitte an Zwoni Unkostenbeitrag wären bitte wieder etwa €10 für einen bzw €20 für alle drei Tage einzuplanen, Anmeldung bitte hier über fb (oder natürlich persönlich in unseren Trainingsgruppen oder direkt an Roland)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
Sa, 21.11.2015 - So, 22.11.2015
4352 Saxen
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kunsthandwerks – Christkindlmarkt
Sa, 21.11.2015 - So, 22.11.2015
3392 Aggstein
Österreich

Rezeptur für Niederösterreichs stimmungsvollsten Kunsthandwerksmarkt Man nehme: - Die sagenhafte Kulisse der Burgruine Aggstein - Rund 30 Aussteller mit edlem Kunsthandwerk im Rittersaal - Mittelaltermarkt mit Händlern aus aller Welt in den Höfen und vor der Burg - Zauberhafte Klänge von Harfe und Geige von Joculatores - Spannendes Marionettentheater mit Märchen an Fäden - Ritterliche Wacht mit den Wölfen zu Dunkelstein - Riesenseifenblasen kunstvoll verweht von Mr. Bubbles - Fesselnde Feuerkunst von und mit Daidalos - Märchen bei Kerzenschein in der Burgkapelle mit Dena Seidl - Einen saftigen Ochsen am Spieß, frisch geräucherten Lachs und Saibling - Deftiges und Süßes aus der Burgtaverne - Duftenden Marillen- und Beerenpunsch, Glühmet und türkischen Kaffee - eine geheime, ganz neue Zutat zum drüber D´rüberstreuen bzw. Fliegen Gewürzt und gemischt von uns – fertig zum Genießen für SIE! Mittelalterliches Ambiente, relaxtes Weihnachtsshopping, großartige Unterhaltung - stimmungsvoller kann der Advent nicht beginnen! Marktzeiten: Samstag & Sonntag: 10:00 - 19:00h Eintritt: Erwachsene: € 4,50, Kinder: € 2,50 (von 6 -16 Jahren), Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 2,00 pro Person Wir haben 3 - 5 Busse die ununterbrochen zwischen dem Parkplatz in Aggstein/ B33 und der Burg rotieren. Einstiegsstelle im Tal ist das kleine Holzhüttchen auf dem Parkplatz. Unsere fleißigen Parkeinweiser helfen Ihnen bei Fragen immer gerne weiter. Letzter Bus hinunter: 20:00h

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Gasslspieler CD-Präsentation alter Weihnachtslieder
Do, 19.11.2015 - Do, 19.11.2015
3100 St. Pölten
Österreich

Konzert und Präsentation der neuen Gasslspieler CD »Freu dich Erd und Sternenzelt« – Alte Weihnachtslieder! Schon seit vielen Jahren touren die Gasslspieler mit ihrem Weihnachtsprogramm »Alte Weihnachtslieder« durch das Land. Heuer, mit neuer CD im Gepäck, freuen sie sich eine gelungene Mischung aus traditionellen eher unbekannten deutschsprachigen Weihnachtsliedern und schwungvollen selbst komponierten Instrumentalstücken, erstmals im Vinzenz Pauli präsentieren zu dürfen. Harald G. Binder - Percussion Christina Gaismeier - Geige Andreas Neumeister - Gesang, Gitarre Eintritt frei! Die Band lässt allerdings anschließend den Hut für Spenden rumgehen! Habet ein großes Herz!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Die Awaren im Burgenland - Das Ende der Awaren
Do, 19.11.2015 - Do, 19.11.2015
7151 Wallern
Österreich

Vortrag von Dr.in Dorothea Talaa Über das Volk der Awaren ranken sich seit jeher zahlreiche Legenden und Mythen. Da die Awaren selbst keine schriftlichen Zeugnisse hinterließen, liegt es an der Archäologie, das Puzzle dieses Volkes zusammen zu fügen und Leben, Gesellschaft, Religion etc. zu rekonstruieren. Bei den Grabungen von Frau Dr.in Dorothea Talaa in Sigleß und Mattersburg konnten zahlreiche spektakuläre Funde zu Tage gefördert werden. Die Zeugnisse und neuesten Erkenntnisse zu den „letzten Tagen“ der awarischen Kultur werden Ihnen an diesem Abend präsentiert. Erfahren Sie mehr über die Awaren, die Ausgrabungen und tauchen Sie ein in ein Stück frühester Geschichte des Burgenlandes und Europas.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 14.11.2015 - So, 15.11.2015
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historientage
So, 8.11.2015 - So, 8.11.2015
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterspektakel
Sa, 7.11.2015 - Sa, 7.11.2015
3100
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 7.11.2015 - Sa, 7.11.2015
80999 München
Deutschland

Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Eintritt: 35,- Euro inkl. 2-gängiges Mahl Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - bitte rechtzeitg reservieren! Genaue Infos & Reservierung: http://www.bal-renaissance.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 7.11.2015 - Sa, 7.11.2015
80999 München
Deutschland

Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Eintritt: 35,- Euro inkl. 2-gängiges Mahl Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - bitte rechtzeitg reservieren! Genaue Infos & Reservierung: http://www.bal-renaissance.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Sa, 7.11.2015 - So, 8.11.2015
2320 Schwechat- Rannersdorf
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 7.11.2015 - So, 8.11.2015
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Oktober 2015



Wien
Les Bouffons
Fr, 16.10.2015 - So, 18.10.2015
1070 Wien
Österreich

In seinem berühmten Tanzbuch "Orchésographie" (1589) beschreibt Thoinot Arbeau diesen Schautanz, einen Schwerttanz für vier Soldaten - oder für vier Narren (bouffons). Wegen seiner einfachen Schritte und aufregenden Choreographie (Kreuzen der Klingen bzw. der Stöcke mit dem Partner und Kontrapartner) ist er auch heute ein beliebter Vorführtanz überall dort, wo ein Bezug zur Renaissance gegeben ist. Wer keinen Auftritt plant, wird dennoch an der mitreißenden Musik und den flotten Schritten Gefallen finden. Apropos Schritte: Viele Ensembles zeigen "Les Bouffons" ohne die originalen Schritte, durch diese wird der Tanz aber erst ein Vergnügen für Tänzer und Zuschauer! Vorkenntnisse nicht erforderlich. Der Kurs kann auch ohne Partner besucht werden. Mindestteilnehmerzahl: Acht Personen. Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag zwei Wochen vor dem Kurs (2. Oktober 2015)! Kurszeiten: FR 19-21.30h, Samstag 17-20h, Sonntag 14.30-16.30h Preis: 97 € (zeitenTANZ-Mitglieder: 82 €)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Les Bouffons
Fr, 16.10.2015 - So, 18.10.2015
1070 Wien
Österreich

In seinem berühmten Tanzbuch "Orchésographie" (1589) beschreibt Thoinot Arbeau diesen Schautanz, einen Schwerttanz für vier Soldaten - oder für vier Narren (bouffons). Wegen seiner einfachen Schritte und aufregenden Choreographie (Kreuzen der Klingen bzw. der Stöcke mit dem Partner und Kontrapartner) ist er auch heute ein beliebter Vorführtanz überall dort, wo ein Bezug zur Renaissance gegeben ist. Wer keinen Auftritt plant, wird dennoch an der mitreißenden Musik und den flotten Schritten Gefallen finden. Apropos Schritte: Viele Ensembles zeigen "Les Bouffons" ohne die originalen Schritte, durch diese wird der Tanz aber erst ein Vergnügen für Tänzer und Zuschauer! Vorkenntnisse nicht erforderlich. Der Kurs kann auch ohne Partner besucht werden. Mindestteilnehmerzahl: Acht Personen. Anmeldungen bitte bis spätestens Freitag zwei Wochen vor dem Kurs (2. Oktober 2015)! Kurszeiten: FR 19-21.30h, Samstag 17-20h, Sonntag 14.30-16.30h Preis: 97 € (zeitenTANZ-Mitglieder: 82 €)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Kurs "Gesellschaftstänze der Renaissance"
Do, 15.10.2015 - Do, 5.11.2015
1120 Wien
Österreich

Neben den beliebten Kreis- und Reihentänzen (Branles) der Renaissance gab es auch aufwendigere Gesellschaftstänze für ein Paar, für drei oder vier Personen, die beim Adel und bei vornehmen Bürgern beliebt waren. Durch die Heiraten habsburgischer Prinzessinnen nach Italien (und italienischer Fürstentöchter nach Österreich) wurden z.B. Kreationen italienscher Tanzmeister auchhierzulande en vogue. Unser Kurs führt Anfänger und Fortgeschrittene an 4 Donnerstagen in die Ballsäle der Zeit um 1600. Der Kurs kann auch ohne Partner(in) besucht werden! Termin: 15., 22., 29. Oktober und 5. November, jeweils Donnerstag 18.30-20.30h Preis: 104 € (für Mitglieder des Vereins zeitenTANZ: 88 €) Kursort: Voraussichtlich in 1120 Wien, Nähe U6 Philadelphiabrücke. Näheres in Kürze auf der zeitenTANZ-Website (s. Kontakt).

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Kurs "Gesellschaftstänze der Renaissance"
Do, 15.10.2015 - Do, 5.11.2015
1120 Wien
Österreich

Neben den beliebten Kreis- und Reihentänzen (Branles) der Renaissance gab es auch aufwendigere Gesellschaftstänze für ein Paar, für drei oder vier Personen, die beim Adel und bei vornehmen Bürgern beliebt waren. Durch die Heiraten habsburgischer Prinzessinnen nach Italien (und italienischer Fürstentöchter nach Österreich) wurden z.B. Kreationen italienscher Tanzmeister auchhierzulande en vogue. Unser Kurs führt Anfänger und Fortgeschrittene an 4 Donnerstagen in die Ballsäle der Zeit um 1600. Der Kurs kann auch ohne Partner(in) besucht werden! Termin: 15., 22., 29. Oktober und 5. November, jeweils Donnerstag 18.30-20.30h Preis: 104 € (für Mitglieder des Vereins zeitenTANZ: 88 €) Kursort: Voraussichtlich in 1120 Wien, Nähe U6 Philadelphiabrücke. Näheres in Kürze auf der zeitenTANZ-Website (s. Kontakt).

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Oberösterreich
Auberger Hexenmarkt
So, 11.10.2015 - So, 11.10.2015
4171 Auberg
Österreich

Auch im 15.Jahr seines Bestehens ist der Auberger Hexenmarkt ein Höhepunkt im Jahr sowohl für Organisatoren, Aussteller als auch Besucher. Grund dafür ist jedes Jahr ein spannender und attraktiver Mix aus neuen & altbekannten Ausstellern, ein kreatives Rahmenprogramm für Groß & Klein und kulinarischen Köstlichkeiten. Im heurigen Jahr werden wieder rund 70 Aussteller aus nah und fern ihr Kunsthandwerk und ihre Naturprodukte anbieten. Mit der historischen Tanzgruppe Gaudeamus wird der Markt dann so richtig eingetanzt. Der Dudelsackspieler Franz Bernegger mit Drehleierspieler und Kontrabaßspieler sorgt für musikalische Unterhaltung. Eine Kartenlegerin, die Astrologin, eine Kräuterstunde sowie eine Räucherlehre werden weitere Höhepunkte am AUBERGER HEXENMARKT sein. Neben den erstaunlichen Auftritten von Gaukler Jakobus können sich die kleinen Gäste schminken lassen, am offenen Feuer Stockbrot backen, basteln, Bogenschießen und noch vieles mehr. In der Hexenküche warten kulinarische Köstlichkeiten und zum Nachtisch gibt es frisch gebackene Mäuse, Kuchen und Fairtrade Kaffee. Dabei darf auch der verzauberte Trank aus der Hexentränke nicht fehlen. Der Erlös dient zur Erhaltung des einzigartigen Unterkagererhofes. Eintritt: 3,- Euro für Erwachsene, Kinder frei! Der Markt ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet! Nähere Infos zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.hexenmarkt.at.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Auberger Hexenmarkt
So, 11.10.2015 - So, 11.10.2015
4171 Auberg
Österreich

Auch im 15.Jahr seines Bestehens ist der Auberger Hexenmarkt ein Höhepunkt im Jahr sowohl für Organisatoren, Aussteller als auch Besucher. Grund dafür ist jedes Jahr ein spannender und attraktiver Mix aus neuen & altbekannten Ausstellern, ein kreatives Rahmenprogramm für Groß & Klein und kulinarischen Köstlichkeiten. Im heurigen Jahr werden wieder rund 70 Aussteller aus nah und fern ihr Kunsthandwerk und ihre Naturprodukte anbieten. Mit der historischen Tanzgruppe Gaudeamus wird der Markt dann so richtig eingetanzt. Der Dudelsackspieler Franz Bernegger mit Drehleierspieler und Kontrabaßspieler sorgt für musikalische Unterhaltung. Eine Kartenlegerin, die Astrologin, eine Kräuterstunde sowie eine Räucherlehre werden weitere Höhepunkte am AUBERGER HEXENMARKT sein. Neben den erstaunlichen Auftritten von Gaukler Jakobus können sich die kleinen Gäste schminken lassen, am offenen Feuer Stockbrot backen, basteln, Bogenschießen und noch vieles mehr. In der Hexenküche warten kulinarische Köstlichkeiten und zum Nachtisch gibt es frisch gebackene Mäuse, Kuchen und Fairtrade Kaffee. Dabei darf auch der verzauberte Trank aus der Hexentränke nicht fehlen. Der Erlös dient zur Erhaltung des einzigartigen Unterkagererhofes. Eintritt: 3,- Euro für Erwachsene, Kinder frei! Der Markt ist von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet! Nähere Infos zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.hexenmarkt.at.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Nacht der keltischen Feuer
Sa, 10.10.2015 - Sa, 10.10.2015
2151 Schloss Asparn/Zaya
Österreich

Wenn in dieser Nacht Feuer das Freigelände erhellen, sanfte Harfenmusik erklingt und Trommeln packende Rhythmen erzeugen, entsteht im Freigelände des Museums eine geheimnisvolle Atmosphäre, die verzaubert und frühere Zeiten aufleben lässt. Die keltischen Krieger werden historische Überlieferungen nachstellen, und Märchen- und Mythen werden im Schein der Fackeln erzählt, wenn sagenhafte Musik erklingt. Die Hüter der Lagerfeuer und Herdfeuer in den Hütten zeigen den Besuchern frühes keltisches Handwerk, für dessen Ausübung Feuer erforderlich war. Sie erzählen von der Lebensweise und der Ernährung zur Zeit der Kelten vor mehr als 2.000 Jahren. In jedem Haus gibt es etwas anderes zu sehen, so wird das Handwerk des Schmiedens, des Färbens und des Töpferbrands gezeigt. Und wie Feuer bei den Kelten überhaupt gemacht wurde – mit Feuerstein und Funkeneisen – können Besucher neben anderen Aktivitäten, etwa Holz prägen und Kerzen ziehen, auch ausprobieren. Eintritt: 8,- Euro, Kinder bis 10 Jahre gratis, Kinder von 11 bis 14 Jahren 3 Euro.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg

Sa, 10.10.2015 - So, 11.10.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
1. Keltisch-Rätischer Handwerkermarkt
Sa, 10.10.2015 - So, 11.10.2015
83080 Oberaudorf am Inn
Deutschland

1. Keltisch-Rätischer Handwerkermarkt Grosses Kinderprogramm zum Mitmachen: Bernsteinschleifen, Glasperlen-Kreativtisch, Stockbrot am Lagerfeuer, Tastsinnspiel, Mehl mahlen, Schnitzen u.v.m. Gezeigt wird antikes Handwerk und Handelswaren: Bronzeguss, Glasperlendrehen, Salzsieden, Schnitzen, Schmuckherstellung, Töpferwaren, Holzschuhe, Weben, Färben, Mineralien, Bogenbau, Handel im Inntal u.v.m. Angemeldet haben sich historische Lagergruppen, die antikes Handwerk zeigen und teilweise ihre Waren auch verkaufen. Auch einzelne Händler haben sich angekündigt. Für Händler werden keine Standgebühren verlangt. Für Ihre Unterhaltung sorgen "Der Kistler und seine Frau" mit ihrem Puppenspiel und die Musikgruppe "OMWOLDON" Geplant sind am Samstagvormittag Vorträge über das Inntal der Eisenzeit. Zusätzliche Informationen: Vielleicht gibt es ja noch Archäologen oder Historiker die über einzelne Themen einen kleinen Vortrag (15 min. bis max. 30 min.) halten wollen? Z. B. über Besiedelung des Inntals, Handelswege über die Alpen, Ausgrabungstätigkeiten, Freilichtmuseen der Alpen, Bewaffnung der Alpenvölker, Sprache und Schrift u.v.m. (Anzumelden über den Veranstalter) Gästeverpflegung ausschließlich über die umliegenden Geschäfte, Gasthäuser und am Sonntag auch über die Essensstände am Oberaudorfer Markt im Ortsbereich. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
1. Keltisch-Rätischer Handwerkermarkt
Sa, 10.10.2015 - So, 11.10.2015
83080 Oberaudorf am Inn
Deutschland

1. Keltisch-Rätischer Handwerkermarkt Grosses Kinderprogramm zum Mitmachen: Bernsteinschleifen, Glasperlen-Kreativtisch, Stockbrot am Lagerfeuer, Tastsinnspiel, Mehl mahlen, Schnitzen u.v.m. Gezeigt wird antikes Handwerk und Handelswaren: Bronzeguss, Glasperlendrehen, Salzsieden, Schnitzen, Schmuckherstellung, Töpferwaren, Holzschuhe, Weben, Färben, Mineralien, Bogenbau, Handel im Inntal u.v.m. Angemeldet haben sich historische Lagergruppen, die antikes Handwerk zeigen und teilweise ihre Waren auch verkaufen. Auch einzelne Händler haben sich angekündigt. Für Händler werden keine Standgebühren verlangt. Für Ihre Unterhaltung sorgen "Der Kistler und seine Frau" mit ihrem Puppenspiel und die Musikgruppe "OMWOLDON" Geplant sind am Samstagvormittag Vorträge über das Inntal der Eisenzeit. Zusätzliche Informationen: Vielleicht gibt es ja noch Archäologen oder Historiker die über einzelne Themen einen kleinen Vortrag (15 min. bis max. 30 min.) halten wollen? Z. B. über Besiedelung des Inntals, Handelswege über die Alpen, Ausgrabungstätigkeiten, Freilichtmuseen der Alpen, Bewaffnung der Alpenvölker, Sprache und Schrift u.v.m. (Anzumelden über den Veranstalter) Gästeverpflegung ausschließlich über die umliegenden Geschäfte, Gasthäuser und am Sonntag auch über die Essensstände am Oberaudorfer Markt im Ortsbereich. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


September 2015



Sa, 26.9.2015 - Do, 17.9.2015
2361 Laxenburg
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Rosenburger Ritterturnier
Sa, 26.9.2015 - So, 27.9.2015
3573 Rosenburg
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Ruperts Handwerkerey
Fr, 25.9.2015 - So, 27.9.2015
6464 Tarrenz
Österreich

Dutzende Workshops, Vorträge und ein Rahmenprogramm sind unser Angebot für Lager- und Reenactmentgruppen! Lagern sie bei uns und nutzen das einzigartige Angebot! Oder besuchen sie uns und sehen den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu! In Marketenderey, Taverne und Bar sorgen wir für ihr leibliches Wohl.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Ruperts Handwerkerey
Fr, 25.9.2015 - So, 27.9.2015
6464 Tarrenz
Österreich

Dutzende Workshops, Vorträge und ein Rahmenprogramm sind unser Angebot für Lager- und Reenactmentgruppen! Lagern sie bei uns und nutzen das einzigartige Angebot! Oder besuchen sie uns und sehen den Handwerkern bei ihrer Arbeit zu! In Marketenderey, Taverne und Bar sorgen wir für ihr leibliches Wohl.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Wikingerfest
Sa, 19.9.2015 - So, 20.9.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich

Sa, 19.9.2015 - So, 20.9.2015
2361 Laxenburg
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kloster, Kaiser und Gelehrte
Di, 15.9.2015 - Do, 30.6.2016
3400 Stift Klosterneuburg
Österreich

Die Ausstellung widmet sich der großen Zeit der Klosterneuburger Stiftsbibliothek im Spätmittelalter, deren Blüte unmittelbar mit den regen Beziehungen zum Wiener Hof und zur 1365 gegründeten Wiener Universität in Beziehung steht. Gezeigt wird eine Auswahl der schönsten Bücher, die von den Meistern Nikolaus und Michael, dem Meister des Albrechtsgebetsbuches sowie anderen "Wiener Hofminiatoren" ausgemalt wurden. Das wegen seiner Größe nur selten gezeigte vierbändige "Klosterneuburger Riesenantiphonar" stellt einen Höhepunkt der Buchkultur dar.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Zeitreise ins Mittelalter!
Sa, 12.9.2015 - So, 13.9.2015
3730 Eggenburg
Österreich

weitere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Festival Mediaval VIII
Fr, 11.9.2015 - So, 13.9.2015
95100 Selb
Deutschland

Corvus Corax, Poeta Magica, Omnia, uva. Workshops, Rahmenprogramm

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historientage
So, 6.9.2015 - So, 6.9.2015
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


3. Mittelaltermarkt Kiesen
Sa, 5.9.2015 - So, 6.9.2015
3629 Kiesen
Schweiz

Der Mittelaltermarkt Kiesen öffnet bald wieder seine Tore für alle mittelalterbegeisterten Menschen. Seien Sie nicht nur Gast bei uns, sondern erleben und leben sie das Mittelalter auf unserem einmaligen Markt. Spielleute, Marktfahrer und Heerlager sorgen für mittelalterliches Ambiente. Nutzen Sie die zahlreichen Mitmach- und Teilnahmemöglichkeiten für jung und alt: Bogenschiessen, Katapult, Märlitante, Schaukampf, Axtwerfen, Wappen malen, Schwerter basteln, Schildbau, Schlacht um Kiesen, mittelalterliche Marktmusik und viele weitere Angebote. Zeiten Samstag, 5. September 2015 - 10.00 - 22.00 (Festwirtschaft bis 01.00) Sonntag, 6. September 2015 - 10.00 - 18.00 Preise Kinder unter 12 Jahren sind gratis! Eintritt: Erwachsene: 10 Franken/ Kinder ab 12 Jahren/Gewandete: 5 Franken/ 2-Tages-Pass: Erwachsene: 18 Franken/ Kinder ab 12 Jahren/Gewandete: 8 Franken

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich

Sa, 5.9.2015 - So, 6.9.2015
3400 Klosterneuburg
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterfest
Sa, 5.9.2015 - So, 6.9.2015
6134 Vomp
Österreich

Vom 05. bis 06. September 2015 herrscht wieder reges Treiben auf Schloss Mitterhart in Vomp. Unseren geehrten Besucher erwartet ein bunter Mittelaltermarkt, Kinderturnier und mittelalterliche Spiele, Lagerleben der Landsknechte, spannende Schaukämpfe, Schießvorführung der Handrohrschützen…u.v.m - ein abwechslungsreiches Erlebnis für die ganze Familie! Tauchen Sie mit uns ein ins Jahr 1499 und lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair verzaubern! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Stählerne Haufen Landsknechte und Trossweiber zu Vomp/ Schwaz

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterfest
Sa, 5.9.2015 - So, 6.9.2015
6134 Vomp, Schloss Mitterhart
Österreich

Vom 05. bis 06. September 2015 herrscht wieder reges Treiben auf Schloss Mitterhart in Vomp. Unseren geehrten Besucher erwartet ein bunter Mittelaltermarkt, Kinderturnier und mittelalterliche Spiele, Lagerleben der Landsknechte, spannende Schaukämpfe, Schießvorführung der Handrohrschützen…u.v.m - ein abwechslungsreiches Erlebnis für die ganze Familie! Tauchen Sie mit uns ein ins Jahr 1499 und lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair verzaubern! Wir freuen uns auf Ihren Besuch - der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterfest
Sa, 5.9.2015 - So, 6.9.2015
6134 Vomp
Österreich

Vom 05. bis 06. September 2015 herrscht wieder reges Treiben auf Schloss Mitterhart in Vomp. Unseren geehrten Besucher erwartet ein bunter Mittelaltermarkt, Kinderturnier und mittelalterliche Spiele, Lagerleben der Landsknechte, spannende Schaukämpfe, Schießvorführung der Handrohrschützen…u.v.m - ein abwechslungsreiches Erlebnis für die ganze Familie! Tauchen Sie mit uns ein ins Jahr 1499 und lassen Sie sich vom mittelalterlichen Flair verzaubern! Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Der Stählerne Haufen Landsknechte und Trossweiber zu Vomp/ Schwaz

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Gaudium zur Purg
Fr, 4.9.2015 - So, 6.9.2015
3251 Purgstall a.d. Erlauf
Österreich

Nach dreijähriger Pause

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


August 2015



Oberösterreich
Waxenberger Ritterfest
Sa, 22.8.2015 - So, 23.8.2015
4182 Waxenberg
Österreich

Die Waxenberger Ritter lassen auf der Burg das Mittelalter wieder aufleben!




Niederösterreich

Sa, 22.8.2015 - So, 23.8.2015
4352 Saxen
Österreich


Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
3.Ritterfest Rottenmann
Sa, 22.8.2015 - So, 23.8.2015
8786 Stadt Rottenmann
Österreich

3. Ritterfest in Rottenmann Vom 22. bis 23. August 2015 wird die historische Stadt Rottenmann sich wieder auf eine Zeitreise begeben und in das Mittelalter eintauchen. Deshalb wird das Stadtoberhaupt den Stadtschlüssel an „König Gerhard den Gütigen“ für 2 Tage in dessen Regentschaft übergeben. Und gar groß ist die Gefolgschaft, die der König für das große Ritterfest mitbringen wird. Musikanten, Gaukler, Tänzer, Feuerspucker, Händler und Handwerker aus Nah und Fern, Schmiede – und Bogenbaukunst, Stelzengeher und Puppenspieler, Holzschnitzer, Malerin und Buchdrucker, Märchenerzähler und Kräuterweiblein, Gesichtsmalerei und viele andere Marktattraktionen werden die Stadt in eine andere Zeitepoche versetzen. Besonders viel Aufmerksamkeit wird heuer dem kleinen Volk, den Kindern geschenkt. So ist für sie der Eintritt bis zum 14. Lebensjahr frei und allerlei Kurzweil wird ihnen am Ritterfest geboten. Mit einem Spielpass, der bei den Eingängen ausgegeben wird, kann jeder bei den 5 Stationen (Bogenschießen oder Ringwerfen, alte Spiele, Kräuterkunde, Geschicklichkeitsprüfung und Wissensfrage) sein Können und Wissen unter Beweis stellen. Nach bestandenen Prüfungen darf man sich beim Schreiber eine Urkunde schreiben lassen und sich dann beim König zum Ritter oder zur Ritterin schlagen lassen. Der Höhepunkt des Festes ist das Ritterturnier der Gruppe Stvanci auf der Schlosswiese. Ihr kämpferisches Können werden sie sowohl zu Pferd als auch im atemberaubenden Zweikampf am Boden beweisen. Kämpferisch, spannend und kraftraubend geht es auf der Turnierwiese auch zu, wenn unsere Bruchenballspieler, die „Rottenmanner Drachentöter“ ihre Gegner zu einem Wettstreit herausfordern werden. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und vielleicht ist dem ein oder anderen auch das Glück bei den Glückscheiben hold.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
3.Ritterfest Rottenmann
Sa, 22.8.2015 - So, 23.8.2015
8786 Stadt Rottenmann
Österreich

3. Ritterfest in Rottenmann Vom 22. bis 23. August 2015 wird die historische Stadt Rottenmann sich wieder auf eine Zeitreise begeben und in das Mittelalter eintauchen. Deshalb wird das Stadtoberhaupt den Stadtschlüssel an „König Gerhard den Gütigen“ für 2 Tage in dessen Regentschaft übergeben. Und gar groß ist die Gefolgschaft, die der König für das große Ritterfest mitbringen wird. Musikanten, Gaukler, Tänzer, Feuerspucker, Händler und Handwerker aus Nah und Fern, Schmiede – und Bogenbaukunst, Stelzengeher und Puppenspieler, Holzschnitzer, Malerin und Buchdrucker, Märchenerzähler und Kräuterweiblein, Gesichtsmalerei und viele andere Marktattraktionen werden die Stadt in eine andere Zeitepoche versetzen. Besonders viel Aufmerksamkeit wird heuer dem kleinen Volk, den Kindern geschenkt. So ist für sie der Eintritt bis zum 14. Lebensjahr frei und allerlei Kurzweil wird ihnen am Ritterfest geboten. Mit einem Spielpass, der bei den Eingängen ausgegeben wird, kann jeder bei den 5 Stationen (Bogenschießen oder Ringwerfen, alte Spiele, Kräuterkunde, Geschicklichkeitsprüfung und Wissensfrage) sein Können und Wissen unter Beweis stellen. Nach bestandenen Prüfungen darf man sich beim Schreiber eine Urkunde schreiben lassen und sich dann beim König zum Ritter oder zur Ritterin schlagen lassen. Der Höhepunkt des Festes ist das Ritterturnier der Gruppe Stvanci auf der Schlosswiese. Ihr kämpferisches Können werden sie sowohl zu Pferd als auch im atemberaubenden Zweikampf am Boden beweisen. Kämpferisch, spannend und kraftraubend geht es auf der Turnierwiese auch zu, wenn unsere Bruchenballspieler, die „Rottenmanner Drachentöter“ ihre Gegner zu einem Wettstreit herausfordern werden. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt und vielleicht ist dem ein oder anderen auch das Glück bei den Glückscheiben hold.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Keltentage in Schwarzenbach
Sa, 22.8.2015 - So, 23.8.2015
2803 Schwarzenbach in der buckligen Welt
Österreich

Zum siebenten Mal finden im Freilichtmuseum Schwarzenbach die Keltentage statt. Am 22. und am 23. August erwacht das Keltendorf zum Leben. Keltengruppen aus Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien, der Slowakei und Polen veranschaulichen das Leben zur Zeit der Kelten. Kochen/Brotbacken am offenen Feuer, Glasperlenherstellung, Wollefärben mit Pflanzenfarben, Butter- und Käseerzeugung, Leder- und Holzbearbeitung, Textilhandwerk, Kräuterführung und Schmieden sind einige der Programmpunkte. Als Rahmenprogramm gibt es einen Bauermarkt mit heimischen Schmankerln und kulinarische Verpflegung rund um den Museumsturm.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Keltentage in Schwarzenbach
Sa, 22.8.2015 - So, 23.8.2015
2803 Schwarzenbach in der buckligen Welt
Österreich

Zum siebenten Mal finden im Freilichtmuseum Schwarzenbach die Keltentage statt. Am 22. und am 23. August erwacht das Keltendorf zum Leben. Keltengruppen aus Österreich, Deutschland, Italien, Tschechien, der Slowakei und Polen veranschaulichen das Leben zur Zeit der Kelten. Kochen/Brotbacken am offenen Feuer, Glasperlenherstellung, Wollefärben mit Pflanzenfarben, Butter- und Käseerzeugung, Leder- und Holzbearbeitung, Textilhandwerk, Kräuterführung und Schmieden sind einige der Programmpunkte. Als Rahmenprogramm gibt es einen Bauermarkt mit heimischen Schmankerln und kulinarische Verpflegung rund um den Museumsturm.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Bayern
Horto - Historico
Fr, 21.8.2015 - So, 23.8.2015
93158 Teublitz
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterliche Belebung im Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe
Sa, 15.8.2015 - So, 16.8.2015
6233 Kramsach
Österreich

Das Museum Tiroler Bauernhöfe lädt zur Zeitreise ins 14. Jahrhundert ein. Im historischen Ötztaler Hof wird vom 15.-16. August 2015 das Mittelalter wieder lebendig. Erleben Sie den Alltag eines Haushalts aus der damaligen Zeit, schauen Sie den HandwerkerInnen bei ihrer Arbeit über die Schulter und schnuppern Sie die Düfte historischer Köstlichkeiten. Besonders Kinder sind eingeladen, den Blick zurück in die Geschichte mit allen Sinnen zu „be-greifen“ und in interaktiven Präsentationen mehr über Mode, Mühsal und Müßiggang zu erfahren. Regionale Funde und Bildquellen bilden dabei die Basis für die Rekonstruktion der gezeigten Alltagsgegenstände sowie der Kleidung und Accessoires. Die Darsteller freuen Sich darauf, Sie und ihre Familie in eine längst vergangene Zeit zu entführen – Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Die Belebung ist zugleich eine Kooperation über die Landesgrenzen hinaus. Der in Innsbruck ansässige „Mittelalterliche Kultur- und Sportverein Ausfall“ trifft auf die „Interessensgemeinschaft 14. Jahrhundert in Wien“. Dazu gesellt sich „Niedertor mit Gefolge“ aus Terlan/Südtirol, um dem stimmungsvollen Ötztaler Paarhof wieder Leben einzuhauchen und als „lebendige Ausstellungsstücke“ den Besuchern das Bauernleben im Mittelalter näher zu bringen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterliche Belebung im Freilichtmuseum Tiroler Bauernhöfe
Sa, 15.8.2015 - So, 16.8.2015
6233 Kramsach
Österreich

Das Museum Tiroler Bauernhöfe lädt zur Zeitreise ins 14. Jahrhundert ein. Im historischen Ötztaler Hof wird vom 15.-16. August 2015 das Mittelalter wieder lebendig. Erleben Sie den Alltag eines Haushalts aus der damaligen Zeit, schauen Sie den HandwerkerInnen bei ihrer Arbeit über die Schulter und schnuppern Sie die Düfte historischer Köstlichkeiten. Besonders Kinder sind eingeladen, den Blick zurück in die Geschichte mit allen Sinnen zu „be-greifen“ und in interaktiven Präsentationen mehr über Mode, Mühsal und Müßiggang zu erfahren. Regionale Funde und Bildquellen bilden dabei die Basis für die Rekonstruktion der gezeigten Alltagsgegenstände sowie der Kleidung und Accessoires. Die Darsteller freuen Sich darauf, Sie und ihre Familie in eine längst vergangene Zeit zu entführen – Fragen sind ausdrücklich erwünscht! Die Belebung ist zugleich eine Kooperation über die Landesgrenzen hinaus. Der in Innsbruck ansässige „Mittelalterliche Kultur- und Sportverein Ausfall“ trifft auf die „Interessensgemeinschaft 14. Jahrhundert in Wien“. Dazu gesellt sich „Niedertor mit Gefolge“ aus Terlan/Südtirol, um dem stimmungsvollen Ötztaler Paarhof wieder Leben einzuhauchen und als „lebendige Ausstellungsstücke“ den Besuchern das Bauernleben im Mittelalter näher zu bringen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Dorfbelebung Frühmittelalterdorf Unterrabnitz
Sa, 15.8.2015 - So, 23.8.2015
7371 Unterrabnitz
Österreich

Eulenspiel bietet wieder Mittelalterdorf zum Anfassen. "Strenger" Museumsbetrieb vom 14.8.-16.8., im Verlauf der folgenden Woche lockere Belebung mit Schwerpunkt "Leben im Mittelalter"

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Dorfbelebung Frühmittelalterdorf Unterrabnitz
Sa, 15.8.2015 - So, 23.8.2015
7371 Unterrabnitz
Österreich

Eulenspiel bietet wieder Mittelalterdorf zum Anfassen. "Strenger" Museumsbetrieb vom 14.8.-16.8., im Verlauf der folgenden Woche lockere Belebung mit Schwerpunkt "Leben im Mittelalter"

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Mittelalterliches Spektakulum & Ritterfest Angelbachtal
Sa, 8.8.2015 - So, 9.8.2015
74198 Angelbachtal
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
13.Hieronymus-Schlossfestspiele zu Schmieheim
Sa, 8.8.2015 - So, 9.8.2015
77971 Kippenheim/Schmieheim
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Mittelalterfest
Fr, 7.8.2015 - So, 9.8.2015
3652 Leiben
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
1. Mittelalter-Welt-Convent
Do, 6.8.2015 - So, 16.8.2015
87637 Eisenberg, Zell
Deutschland

Das Welttreffen für mittelalterliche Re-enactors, Archäologen, Historiker und Mediävisten!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Juli 2015



Wien
Montur und Pulverdampf 2015
Sa, 11.7.2015 - So, 12.7.2015
1030 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



deutschlandweit
8. Historisches-Marktplatzfest Waldkirch
Fr, 10.7.2015 - So, 12.7.2015
79175 Waldkirch
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Juni 2015



Steiermark
18. Ritterfest auf Burg Oberkapfenberg
Sa, 27.6.2015 - So, 28.6.2015
8605 Kapfenberg
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
19. Ritterfest auf Burg Oberkapfenberg
Do, 25.6.2015 - Fr, 26.6.2015
8605 Kapfenberg
Österreich

Werte Besucher! Liebe Freunde des Mittelalters! 19.Ritterfest 2016 auf Burg Oberkapfenberg Am 25. und 26.Juni 2016 feiern wir auf Burg Oberkapfenberg das 19.Ritterfest. Aus diesem Anlass laden wir wieder viele Ritter, Scharlatane, Spielleut’ und Vaganten, sowie jede Menge fahrendes Volk aus verschiedenen Nationen auf Burg Oberkapfenberg ein um gemeinsam zu feiern. An zwei Tagen zeigen wir ihnen die Schönheit und Faszination des Mittelalters und bieten an sechs verschiedenen Bühnen, bzw. Auftrittsplätzen feinstes Programm und Spectaculi. Sehen, hören, schmecken, riechen, staunen und erleben Sie als Besucher ein unvergessliches Wochenende auf unserer Burg und dem Loretohügel. Dauer des Ritterfestes: Samstag Beginn: 11:30 Uhr --- Ende: ca. 24:00 Uhr Sonntag Beginn: 10:30 Uhr --- Ende: ca. 21:00 Uhr Programmschwerpunkte: „Mittelalterliche Festtage auf Burg Oberkapfenberg“ mit Ritterkämpfen, Gauklerspectaculum, Musik der Spielleut’ und Vaganten, Theater, Artistik und Jonglage, Märchen, Puppenspiel und Zauberey, historische Tänze, Greifvogelflugschau, Lagerleben, Konzert, mittelalterlicher Markt und Handwerk und vieles mehr........... Kommen Sie zu uns auf die Burg Oberkapfenberg und freuen Sie sich über viele Künstler und Attraktionen. Wir präsentieren Ihnen die farbenfrohe Vielfalt des Mittelalters in und um die Burg Oberkapfenberg in einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Ritterfest-Team Burg Oberkapfenberg

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
19. Ritterfest auf Burg Oberkapfenberg
Do, 25.6.2015 - Fr, 26.6.2015
8605 Kapfenberg
Österreich

Werte Besucher! Liebe Freunde des Mittelalters! 19.Ritterfest 2016 auf Burg Oberkapfenberg Am 25. und 26.Juni 2016 feiern wir auf Burg Oberkapfenberg das 19.Ritterfest. Aus diesem Anlass laden wir wieder viele Ritter, Scharlatane, Spielleut’ und Vaganten, sowie jede Menge fahrendes Volk aus verschiedenen Nationen auf Burg Oberkapfenberg ein um gemeinsam zu feiern. An zwei Tagen zeigen wir ihnen die Schönheit und Faszination des Mittelalters und bieten an sechs verschiedenen Bühnen, bzw. Auftrittsplätzen feinstes Programm und Spectaculi. Sehen, hören, schmecken, riechen, staunen und erleben Sie als Besucher ein unvergessliches Wochenende auf unserer Burg und dem Loretohügel. Dauer des Ritterfestes: Samstag Beginn: 11:30 Uhr --- Ende: ca. 24:00 Uhr Sonntag Beginn: 10:30 Uhr --- Ende: ca. 21:00 Uhr Programmschwerpunkte: „Mittelalterliche Festtage auf Burg Oberkapfenberg“ mit Ritterkämpfen, Gauklerspectaculum, Musik der Spielleut’ und Vaganten, Theater, Artistik und Jonglage, Märchen, Puppenspiel und Zauberey, historische Tänze, Greifvogelflugschau, Lagerleben, Konzert, mittelalterlicher Markt und Handwerk und vieles mehr........... Kommen Sie zu uns auf die Burg Oberkapfenberg und freuen Sie sich über viele Künstler und Attraktionen. Wir präsentieren Ihnen die farbenfrohe Vielfalt des Mittelalters in und um die Burg Oberkapfenberg in einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Ritterfest-Team Burg Oberkapfenberg

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Ritterfest & Sonnwendfeier
Sa, 20.6.2015 - So, 21.6.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Ritterfest & Sonnwendfeier
Sa, 20.6.2015 - So, 21.6.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Ritterfest & Sonnwendfeier
Sa, 20.6.2015 - So, 21.6.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Ritterfest vor dem Schloss Wolkersdorf
Sa, 6.6.2015 - So, 7.6.2015
2120 Wolkersdorf
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg

Fr, 5.6.2015 - Sa, 6.6.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Was haben Lamm und Hase mit Ostern zu tun? Woher kommt der Brauch der bemalten Eier? Wie wurde im Mittelalter Ostern gefeiert? Und wer ist eigentlich Ostara?

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
2. Mittelalterliches Spectaculum
Do, 4.6.2015 - So, 7.6.2015
3034 Maria Anzbach
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
2. mittelalterliches Spectaculum zu Maria Anzbach
Do, 4.6.2015 - So, 7.6.2015
3034 Maria Anzbach Maria Anzbach
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia


Mai 2015



Niederösterreich
Ritterfest Ternitz
Sa, 30.5.2015 - So, 31.5.2015
2630 Ternitz
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Handwerkerfest der Siedler
Sa, 23.5.2015 - Mo, 25.5.2015
74706 Osterburken
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Bal Renaissance
Fr, 22.5.2015 - Fr, 22.5.2015
78199
Deutschland


Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Großes Ritterturnier zu Baden
Sa, 16.5.2015 - So, 17.5.2015
2500 Baden
Österreich


Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
MittelalterMarkt und Ritterturniere zu ULM
Do, 14.5.2015 - Sa, 17.5.2014
89079 Kloster Wiblingen
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Sondervorführung "Mara und der Feuerbringer"
Mo, 11.5.2015 - Mo, 11.5.2015
1110 Wien
Österreich

Sondervorführung des Films "Mara und der Feuerbringer" mit Regisseur Tommy Krappweis und Hauptdarstellerin Lilian Prent im Hollywood Megaplex Gasometer. Einen guten Fantasyfilm schaut man am besten abends, zusammen mit Gleichgesinnten und am allerbesten in passender Gewandung. Deswegen haben wir eine Sondervorführung organisiert, die in mehrerlei Hinsicht „besonders“ ist: Sowohl der Autor und Regisseur Tommy Krappweis als auch die Hauptdarstellerin Lilian Prent kommen ins Hollywood Megaplex im Wiener Gasometer und sie bringen nicht nur sich selbst sondern auch noch etwas „Bonusmaterial“ mit. Nach einer Begrüßung durch Tommy und Lili schauen wir gut eingestimmt gemeinsam den Film. Danach gibt es exklusiv für uns Making Of Material zu sehen und natürlich erzählen die beiden vom Dreh und stellen sich gerne unseren Fragen. Optional machen wir dann noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto, das wir dann via Facebook miteinander teilen. Einlass: 19:00, baldige Reservierung dringend erbeten Wir freuen uns auf Euch - und ganz besonders freuen wir uns über viele Zuschauer in fantastisch-historischer Gewandung! Wer Bücher signiert haben will, hat im Anschluss die Gelegenheit dazu. Ob wir vorab eine Signierstunde in der örtlichen Buchhandlung organisieren hängt davon ab, wer sich dafür interessieren würde dort die Mara-Trilogie, das Buch zum Film Band 1) oder das Hörbuch von Christoph Maria Herbst zu erwerben und direkt von Tommy und Lili signieren zu lassen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Sondervorführung "Mara und der Feuerbringer"
Mo, 11.5.2015 - Mo, 11.5.2015
1110 Wien
Österreich

Sondervorführung des Films "Mara und der Feuerbringer" mit Regisseur Tommy Krappweis und Hauptdarstellerin Lilian Prent im Hollywood Megaplex Gasometer. Einen guten Fantasyfilm schaut man am besten abends, zusammen mit Gleichgesinnten und am allerbesten in passender Gewandung. Deswegen haben wir eine Sondervorführung organisiert, die in mehrerlei Hinsicht „besonders“ ist: Sowohl der Autor und Regisseur Tommy Krappweis als auch die Hauptdarstellerin Lilian Prent kommen ins Hollywood Megaplex im Wiener Gasometer und sie bringen nicht nur sich selbst sondern auch noch etwas „Bonusmaterial“ mit. Nach einer Begrüßung durch Tommy und Lili schauen wir gut eingestimmt gemeinsam den Film. Danach gibt es exklusiv für uns Making Of Material zu sehen und natürlich erzählen die beiden vom Dreh und stellen sich gerne unseren Fragen. Optional machen wir dann noch ein gemeinsames Erinnerungsfoto, das wir dann via Facebook miteinander teilen. Einlass: 19:00, baldige Reservierung dringend erbeten Wir freuen uns auf Euch - und ganz besonders freuen wir uns über viele Zuschauer in fantastisch-historischer Gewandung! Wer Bücher signiert haben will, hat im Anschluss die Gelegenheit dazu. Ob wir vorab eine Signierstunde in der örtlichen Buchhandlung organisieren hängt davon ab, wer sich dafür interessieren würde dort die Mara-Trilogie, das Buch zum Film Band 1) oder das Hörbuch von Christoph Maria Herbst zu erwerben und direkt von Tommy und Lili signieren zu lassen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest Ardagger Markt
Sa, 9.5.2015 - So, 10.5.2015
3321 Ardagger Markt
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historientage
So, 3.5.2015 - So, 3.5.2015
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 2.5.2015 - Sa, 2.5.2015
80999
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


5. Ritterfest Alt Erlaa
Fr, 1.5.2015 - So, 3.5.2015
1230 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
HISTORISCHES BURGTREIBEN
Fr, 1.5.2015 - So, 3.5.2015
3573 Rosenburg
Österreich

Zum Historischen Burgtreiben verwandelt sich Schloss Rosenburg wieder in eine mittelalterliche Burg und durchziehende Wikingerhorden schlagen ihr Lager auf.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


April 2015



Wien
Veitstanz - Walpurgisnacht
Do, 30.4.2015 - Do, 30.4.2015
1160 Weberknecht
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
15. Hexenfest auf Burg Oberkapfenberg
Do, 30.4.2015 - Do, 30.4.2015
8605 Kapfenberg
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


11. Mittelalterliches Burgfest Stettenfels
Do, 30.4.2015 - So, 3.5.2015
74199 Untergruppenbach bei Heilbronn
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



deutschlandweit
8. Riffelhof Spektakulum
Fr, 24.4.2015 - So, 26.4.2015
88483 Burgrieden
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Schwertkampfseminar mit Marcel M. Dorfer von INDES
Sa, 18.4.2015 - So, 19.4.2015
2100 Korneuburg
Österreich

Zwei Tage mit jeweils sechs Stunden intensivem Training in Kleingruppen; langes Schwert und weitere Waffen sowie Kettlebell-Training und Fechtschule (Sparring).

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest
Sa, 18.4.2015 - So, 19.4.2015
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
asdf
Do, 16.4.2015 - Do, 16.4.2015
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Lagerleben Wien 2015
Sa, 11.4.2015 - So, 12.4.2015
1210 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Coppelius
Fr, 3.4.2015 - Fr, 3.4.2015
1030 Wien
Österreich

((szene)) Wien

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg

Fr, 3.4.2015 - Sa, 4.4.2015
74706 Osterburken
Deutschland


Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg

Fr, 3.4.2015 - Sa, 4.4.2015
74706 Osterburken
Deutschland


Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


März 2015



Niederösterreich
WIKINGER!
Sa, 28.3.2015 - So, 8.11.2015
Schallaburg 3382
Österreich

Vorschau 2015: WIKINGER! (28.03. - 08.11.2015) Starke, blonde Krieger mit gehörnten Helmen auf gnadenlosen Eroberungszügen? Rothaarige Knaben im Rock, die sich ständig an der Nase rubbeln? Die tatsächliche Geschichte der Wikinger ist mindestens so faszinierend wie ihre Legende und ihre Darstellung in Film und Medien. Wenn eine Legende ihre Hörner abstößt… In Kooperation mit dem Swedish History Museum und Museumspartner Innsbruck zeigt die Schallaburg die bisher umfassendste Ausstellung über Wikinger in Österreich. Als internationales Ausstellungszentrum beleuchtet die Schallaburg dabei mit über 500 Exponaten, die großteils noch nie außerhalb Schwedens zu sehen waren, die Geschichte hinter den Legenden. So bezeichneten sich die berühmten Skandinavier etwa selbst gar nicht als Wikinger. Auf „viking“ zu gehen bedeutete, eine weite Schiffreise, einen Plünderungszug oder eine Handelsfahrt zu unternehmen. Frauen und Kinder nahmen ebenso daran teil. Und dass ihre Helme Hörner trugen, ist vermutlich eine Erfindung in Richard Wagners Oper „Ring des Nibelungen“. Widerwärtig und bärtig? Anhand neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse aus aktuellen archäologischen Grabungen beleuchtet die Ausstellung Themen wie die geographische Verbreitung der Wikinger, das Familienleben, ihre Siedlungen, Leben und Tod, kultische Bräuche sowie die berühmten Eroberungs- und Handlungsfahrten des nordischen Volkes. Damit entsteht für BesucherInnen aller Altersgruppen ein lebendiges und vor allem aktuelles Bild der Wikinger. Die BesucherInnen ans Ruder! In eine wahre Erlebniswelt entführt Architekt und Ausstellungsgestalter Hans Kudlich. Bereits in der Garderobe tauchen die Gäste der Ausstellung in eine maritime Welt ein, die sie zu einer Begegnung mit den Wikingern begleitet. Eine Hafenlandschaft symbolisiert den Aufbruch zu einer „viking“. Die BesucherInnen begehen Rekonstruktionen von Häusern, treffen auf stilisierte Schiffsrümpfe und stürmischer See, bis sie in der interaktiven Ausstellung schließlich selbst zum Ruder greifen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 21.3.2015 - Sa, 21.3.2015
80999
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelaltermarkt im Schloss Gloggnitz
Sa, 21.3.2015 - So, 22.3.2015
2640 Gloggnitz
Österreich

Erster Mittelaltermarkt im Schloss Gloggnitz im historischen Ambiente des alten Wehrklosters. Eintritt freie Spende

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Bayern

So, 8.3.2015 - So, 8.3.2015
80689
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Februar 2015



Wien
DreynEvent2015
Fr, 6.2.2015 - So, 8.2.2015
1200 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend der Tanzgruppe Gaudeamus !
Do, 5.2.2015 - Do, 5.2.2015
4048
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Jänner 2015



Baden-Württemberg
13. Mittelaltermarkt zu Fellbach
Fr, 30.1.2015 - So, 1.2.2015
70734 Fellbach
Deutschland

Vom 30.01.2015 bis 01.02.2015 findet in der Alten Kellter erneut der Mittelaltermarkt zu Fellbach statt! Der diesjährige Markt lockte viele neugierige Menschen aus Nah und Fern an. Die Besucher konnten sich im Bogenschiessen messen, der Musik der Spielleut Triskilian und Krayenzeit lauschen oder einfach nur an den Ständen entlangspazieren. Die friedliche Stimmung, das wunderbare Ambiente der Alten Kellter und die vielen Besucher machten den Markt zu einem gelungenen Fest. Deswegen haben wir uns entschlossen, den Markt auch 2015 wieder zu organisieren. Ihr seid alle herzlich eingeladen. Wir freuen uns auf Euren Besuch!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Piratenparty im Tortuga-Pub
Sa, 24.1.2015 - Sa, 24.1.2015
2340
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 17.1.2015 - Sa, 17.1.2015
80999
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
MITTELALTERTREIBEN
Sa, 17.1.2015 - So, 18.1.2015
3001 Mauerbach
Österreich

Black Watch Vienna, Clann Claiomh, Die Schandgesellen, Gigas, Memento Mori, Prima Nocte, Salamanda, sowie Händler, Handwerker und Gastronomen der Mittelalterszene

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
BAL-FOLK TANZTAVERNE mit GRAVITONIC
Fr, 16.1.2015 - Fr, 16.1.2015
1180 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Dezember 2014



Baden-Württemberg
6. Mittelalterlicher Adventsmarkt Stettenfels
Sa, 20.12.2014 - So, 21.12.2014
74199 Untergruppenbach bei Heilbronn
Deutschland

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Schloss Rothmuehle
Fr, 19.12.2014 - So, 21.12.2014
2320 Schwechat
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich

Fr, 19.12.2014 - So, 21.12.2014
2320 Schwechat
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Veitstanz
Sa, 13.12.2014 - Sa, 13.12.2014
1160 Weberknecht
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Zauberhafte Hofweihnacht
Sa, 13.12.2014 - So, 14.12.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Weihnachtsbasteln, Krippenspiel, Live-Musik und mystische Lichtspiele – die „Zauberhafte Hofweihnacht“ im Histotainment Park Adventon bei Osterburken ist mehr als nur ein Weihnachtsmarkt. Im feierlich erleuchteten Ambiente des historischen Gutshofs Marienhöhe kommen große und kleine Besucher bei Waffeln, Punsch und Weihnachtsliedern garantiert in Festtagstimmung! Nur 1x Eintritt zahlen f+r sechs Veranstaltungstage!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt Burg Clam
Sa, 13.12.2014 - So, 14.12.2014
4352 Klam
Österreich

Samstag 10:00 – 20:00 Uhr Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 8,- bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 5,-

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
3. mittelalterlicher Advent in der Linzer Altstadt
Fr, 12.12.2014 - So, 14.12.2014
4020 Linz
Österreich

Nach den großen Erfolgen in den Jahren 2012 und 2013 findet bereits zum dritten mal der mittelalterliche Advent am alten Markt in der Linzer Altstadt statt. Neben freiem Eintritt erwartet Sie ein schönes Adventprogramm.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
MITTELALTERSPEKTAKEL
Sa, 6.12.2014 - Sa, 6.12.2014
3100 St. Pölten - VAZ
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Zauberhafte Hofweihnacht
Sa, 6.12.2014 - So, 7.12.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Weihnachtsbasteln, Krippenspiel, Live-Musik und mystische Lichtspiele – die „Zauberhafte Hofweihnacht“ im Histotainment Park Adventon bei Osterburken ist mehr als nur ein Weihnachtsmarkt. Im feierlich erleuchteten Ambiente des historischen Gutshofs Marienhöhe kommen große und kleine Besucher bei Waffeln, Punsch und Weihnachtsliedern garantiert in Festtagstimmung! Nur 1x Eintritt zahlen f+r sechs Veranstaltungstage!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Mittelalterlicher Adventmarkt
Fr, 5.12.2014 - Mo, 8.12.2014
1030 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Salzburg
Historischer Tanzabend der Tanzgruppe Gaudeamus !
Do, 4.12.2014 - Do, 4.12.2014
4048
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


November 2014



Baden-Württemberg
Zauberhafte Hofweihnacht
Sa, 29.11.2014 - So, 30.11.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Weihnachtsbasteln, Krippenspiel, Live-Musik und mystische Lichtspiele – die „Zauberhafte Hofweihnacht“ im Histotainment Park Adventon bei Osterburken ist mehr als nur ein Weihnachtsmarkt. Im feierlich erleuchteten Ambiente des historischen Gutshofs Marienhöhe kommen große und kleine Besucher bei Waffeln, Punsch und Weihnachtsliedern garantiert in Festtagstimmung! Nur 1x Eintritt zahlen für sechs Veranstaltungstage!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Mittelalterlicher Adventmarkt Traiskirchen
Fr, 28.11.2014 - So, 30.11.2014
2540 Traiskirchen-Hauptplatz
Österreich

Viel Stände aller Art -Neue Gastro mit feinen Essen Musik Duo Obscurum-Kobolix-Bertram derWanderer-Taranis und Zachin-Tomberg der HEROLD-Fahima HEXEN-Papierschöpfer-kINDERSCHMIED und vieles mehr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalter- Adventmarkt
Fr, 28.11.2014 - So, 30.11.2014
2100 Leobendorf - Burg Kreuzenstein
Österreich

Eine der schönsten historischen Sehenswürdigkeiten, öffnet seine Tore, um mittelalterliches Volk und Gäste zu empfangen Weitere Informationen folgen...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kunsthandwerks Christkindlmarkt
Sa, 22.11.2014 - So, 23.11.2014
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

Die Aussteller präsentieren ihre Werke im Rittersaal, Innenhof und auch vor der Burg. Punsch und Glühwein wärmen von innen und frischer Kaiserschmarrn erfreue große und kleine Leckermäulchen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kunsthandwerks Christkindlmarkt
Sa, 15.11.2014 - So, 16.11.2014
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

Die Aussteller präsentieren ihre Werke im Rittersaal, Innenhof und auch vor der Burg. Punsch und Glühwein wärmen von innen und frischer Kaiserschmarrn erfreue große und kleine Leckermäulchen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 8.11.2014 - Sa, 8.11.2014
80999 München
Deutschland

Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze spiegeln alle Facetten des mittelalterlichen Lebens wider - von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Das 2-gängige Mahl ist im Eintritt enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - daher verbindliche Reservierung nötig!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
zeitenTANZ-Geburtstagsball
Sa, 8.11.2014 - Sa, 8.11.2014
1170 Wien
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Sagenhafter Martinimarkt
Sa, 8.11.2014 - So, 9.11.2014
4221 Steyregg
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kunsthandwerks Christkindlmarkt
Sa, 8.11.2014 - So, 9.11.2014
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

Die Aussteller präsentieren ihre Werke im Rittersaal, Innenhof und auch vor der Burg. Punsch und Glühwein wärmen von innen und frischer Kaiserschmarrn erfreue große und kleine Leckermäulchen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Mittelaltermarkt Lindau
Fr, 7.11.2014 - Sa, 8.11.2014
88 Lindau am Bodensee
Deutschland

Zum 7x wird sich der Lindaupark wieder in ein Mittelalterliches Dorf verwandeln

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Eisen und Stahl selbst gemacht
Fr, 7.11.2014 - Sa, 8.11.2014
3491 Elsarn
Österreich

Bei diesem Seminarwochenende am Gelände des Freilichtmuseums in Elsarn wird ein Rennofen betrieben. Dabei werden rund 25 kg Eisenerz Fe²O³ durch 60-70 kg Holzkohle zu ca. 6 – 7 kg schwammiges Eisen reduziert. Das gewonnene Eisen wird unter den Teilnehmern aufgeteilt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend der Tanzgruppe Gaudeamus !
Do, 6.11.2014 - Do, 6.11.2014
4048
Österreich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Von Spanien nach Amerika
So, 2.11.2014 - So, 2.11.2014
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

An vier Sonntagen wird Geschichte im HGM erlebbar. Von der Antike über das Mittelalter, den Dreißigjährigen Krieg und die napoleonische Ära bis hin zum Amerikanischen Bürgerkrieg haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sondern erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Auch Mitmachstationen wird es geben. Die Historientage dauern jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr. Der Eintritt ist an allen Sonntagen frei. Uniformen und Kampfkunst vom Spanischen Erbfolgekrieg bis zum Amerikanischen Bürgerkrieg sind das Thema dieses Sonntages, dargebracht von der Gruppe Austrian Napoleonic Society (www.a-n-s.at).Auch diesmal gibt es wieder ein Diorama mit über 1.000 (!) Figuren sowie die Möglichkeit für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene an einem Workshop für Figurenbemalung teilzunehmen. Für die Damen gibt es das Programm »Wie sich die Frau des Barock pflegte und schminkte«, Stand mit Elixieren und Salben inklusive.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Langer Tag der Museen
Sa, 1.11.2014 - Sa, 1.11.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Zum "Langen Tag der Museen" verlängert der Archäologische Park Carnuntum seine Öffnungszeiten. Das Freilichtmuseum Petronell und das Museum Carnuntinum bieten an diesem Tag abwechslungsreiche Führungen für Erwachsene und Kinder an und haben bis 21.00 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Bis der Zunder Feuer fängt
Sa, 1.11.2014 - So, 2.11.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Am 1. und 2. November erfahren BesucherInnen wie es in der Urgeschichte ohne Feuerzeug möglich war, Feuer zu machen und können dies auch selbst ausprobieren. Aktivwochenenden: Jedes erste Wochenende im Monat bieten wir Aktivprogramm für unsere BesucherInnen gratis zum Mitmachen. Jeweils 10-17 Uhr. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsübersicht über die weiteren Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Oktober 2014



Niederösterreich
Der Untergang der Welt
Mi, 29.10.2014 - Mi, 29.10.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Hölle, Tod und Teufel! Apokalypse, Angst und Kulturpessimismus im christlichen Abendland.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Herbst in der Donaumetropole
So, 26.10.2014 - So, 26.10.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Am Nationalfeiertag lädt der Archäologische Park Carnuntum in das römische Stadtviertel im Freilichtmuseum Petronell. Anlässlich der Veranstaltungsreihe "Gelebte Geschichte in Carnuntum" besteht die Möglichkeit Römerinnen und Römer bei ihrem Leben in den rekonstruierten Gebäuden zu beobachten. Spazieren Sie gemeinsam mit dem Tuchhändler Lucius durch das antike Stadtiviertel von Carnuntum und erleben Sie schöne Stunden mit römischen Handwerkern und Bürgern.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Schwertkampfseminar mit Marcel M. Dorfer von INDES
Sa, 25.10.2014 - So, 26.10.2014
2100 Korneuburg
Österreich

Zwei Tage mit je sechs Stunden Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Kleingruppen mit intensiver Betreuung; Seminargebühr 120 EUR, 75 EUR für Studierende/SchülerInnen/Lehrlinge/Präsenzdiener/PensionistInnen; Anmeldungen per Mail an MMMag. Dr. Marcel M. Dorfer, praesident-ktn@indes.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
der workshops! 2014
Fr, 24.10.2014 - So, 26.10.2014
2393 Sittendorf - Burg Wildegg
Österreich

- Menschen, die ihr Hobby lieben, teilen ihre Fertigkeiten und Erfahrung - 40 verschiedene Workshopse (historisches) Handwerk, Theater und Rollenspiel, Musik und Tanz - Bunt gemischte Teilnehmer*innen von jung bis alt - Übernachtungsmöglichkeit und Vollverpflegung inklusive Ritteressen - Näherer Informationen bald auf der Homepage derworkshops.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Auberger Hexenmarkt
So, 12.10.2014 - So, 12.10.2014
4171 Auberg
Österreich

Rund 60 Aussteller aus nah und fern werden ihr Kunsthandwerk und Naturprodukte anbieten. Da Hexen kräuterkundige Frauen waren, wird es außerdem eine Kräuterstunde und eine Räucherlehre geben. Auch die Zukunft ist ganz spannend und man kann sich so manche Antworten bei einer Kartenlegerin oder Astrologin geben lassen. Mit der historischen Tanzgruppe Gaudeamusl wird der Auberger Hexenmarkt dann noch so richtig eingetanzt. Damit das auch funktioniert, werden die Besucher zum Mittanzen verzaubert. Der Dudelsackspieler Franz Bernegger mit Drehleierspieler und Kontrabaßspieler begleitet musikalisch durch den Markttag. Für die jungen Gäste wird der Gaukler Jakobus eine schöne Show bieten und zwischen den Aufführungen können die Kinder basteln, am offenen Feuer das Stockbrot backen, sich schminken lassen, Bogenschießen und noch vieles mehr. In der Hexenküche warten kulinarische Köstlichkeiten und zum Nachtisch gibt es frisch gebackene Mäuse, Kuchen und Fairtrade Kaffee. Dabei darf auch der verzauberte Trank aus der Hexentränke nicht fehlen. Der Erlös dient zur Erhaltung des einzigartigen Unterkagererhofes. Eintritt 3,- Euro und Kinder frei! www.hexenmarkt.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Nacht der keltischen Feuer
Sa, 11.10.2014 - Sa, 11.10.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Wenn in dieser Nacht Feuer das Freigelände erhellen, sanfte Harfenmusik erklingt und Trommeln packende Rhythmen erzeugen, entsteht im Freigelände des Museums eine geheimnisvolle Atmosphäre, die verzaubert und frühere Zeiten aufleben lässt. Die keltischen Krieger werden historische Überlieferungen nachstellen, und Märchen- und Mythen werden im Schein der Fackeln erzählt, wenn sagenhafte Musik erklingt. Die Hüter der Lagerfeuer und Herdfeuer in den Hütten zeigen den Besuchern frühes keltisches Handwerk, für dessen Ausübung Feuer erforderlich war. Sie erzählen von der Lebensweise und der Ernährung zur Zeit der Kelten vor mehr als 2.000 Jahren. In jedem Haus gibt es etwas anderes zu sehen, so wird das Handwerk des Schmiedens, des Färbens und des Töpferbrands gezeigt. Und wie Feuer bei den Kelten überhaupt gemacht wurde – mit Feuerstein und Funkeneisen – können Besucher neben anderen Aktivitäten, etwa Holz prägen und Kerzen ziehen, auch ausprobieren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Die große Schlacht
Sa, 11.10.2014 - So, 12.10.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Das größte Treffen des Frühmittelalter-Szene in Süddeutschland: Wikinger, Slawen, Franken, Alamannen u.v.m. Mit Waffenschau, Feldschlacht und reichhaltigem Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Schmiedekurs
Sa, 11.10.2014 - So, 12.10.2014
3491 Elsarn
Österreich

Anfrage und Anmeldung bei: Gerhard Putzgruber 0676/ 81035224 E-Mail: gerhard.putzgruber@evn.at Helmut Müller 0664/ 6627265 E-Mail: helmut.r.mueller@a1telekom.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Großes Ritterturnier auf der Rosenburg
Fr, 10.10.2014 - So, 12.10.2014
3573 Rosenburg
Österreich

Auch heuer wieder findet ein großes Turnier auf Schloss Rosenburg statt, bei dem sich Ritter und Recken Mann gegen Mann gegenüberstehen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 4.10.2014 - Sa, 4.10.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Stadtmauernfest Gr. Enzersdorf
Sa, 4.10.2014 - Sa, 4.10.2014
2301 Gross Enzersdorf
Österreich

In Gross Enzersdorf findet am 04.10.2014 das grosse Stadtmauerfest statt

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Adventon Akademie IV
Sa, 4.10.2014 - So, 5.10.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Die vierte und letzte Adventon Akademie 2014, wie immer mit vielfältigem, spannendem Kursangebot. Übersicht, Informationen und Buchung über www.mittelalterpark.de/kurse/kurse.php

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Geschichten, Legenden und Sagen der Urgeschichte
Sa, 4.10.2014 - So, 5.10.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Am 4. und 5. Oktober können BesucherInnen sagenhaften Geschichten und Legenden aus längst vergangenen Zeiten lauschen. Aktivwochenenden: Jedes erste Wochenende im Monat bieten wir Aktivprogramm für unsere BesucherInnen gratis zum Mitmachen. Jeweils 10-17 Uhr. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsübersicht über die weiteren Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend der Tanzgruppe Gaudeamus !
Do, 2.10.2014 - Do, 2.10.2014
4048 Schloß Puchenau
Österreich

Gemeinsames Erlernen von Tänzen des Adels und des Volkes vom Mittelalter, Renaissance und was so passt, keine Vorkenntnisse erforderlich, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung, TEILNAHME KOSTENLOS Info: www.haindrich.info/gaudeamus oder Tel: 0680 2120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


September 2014



österreichweit
Tag des Denkmals
So, 28.9.2014 - So, 28.9.2014
0000 österreichweit
Österreich

Der Tag des Denkmals ist der österreichische Beitrag zur europäischen Initiative der European Heritage Days (EHD) und die einzige Großveranstaltung für das materielle Kulturerbe in Österreich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Großes Ritterturnier zu Pferde
Sa, 27.9.2014 - So, 28.9.2014
2361 Laxenburg
Österreich

Samstag 10:00 – 20:00 Uhr Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 12,50 bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 8,50 Eintritt in den Park für Erwachsene: 1,80 EUR Anfahrt: Schlosspark Laxenburg Münchendorferstrasse Reitstalltor 2361 Laxenburg Parkmöglichkeiten P 2 Münchendorferstrasse

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kinderfest
So, 21.9.2014 - So, 21.9.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Am Tag des Kindes gehört das Freilichtmuseum Petronell ganz seinen kleinen Besucherinnen und Besuchern. Spannende Aktivstationen und abwechslungsreiche Führungen machen das Stadtviertel von Carnuntum zu einem antiken Abenteuerspielplatz der besonderen Art.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Marktfest in Niklasdorf
Sa, 20.9.2014 - Sa, 20.9.2014
8712 Niklasdorf
Österreich

Marktfest in Niklasdorf für jung und alt mit großem Mittelalterlager, Schaukämpfen, Gaukelei und Feuershow mit Frowin, Musik von Feitel, Handwerk u.v.m. von 14.00 Uhr - open end! Die Marktgemeinde Niklasdorf und Civitas Judenburch freuen sich auf Euer Kommen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Wikingerfest
Sa, 20.9.2014 - So, 21.9.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Aus halb Europa kommen Darsteller nach Adventon, räumen auf mit den Stereotypen vom Met saufenden und Hörnerhelm tragenden Raufbold und präsentieren Kunst, Handwerk und Leben der Wikingerzeit.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Großes Ritterturnier zu Pferde
Sa, 20.9.2014 - So, 21.9.2014
2361 Laxenburg
Österreich

Samstag 10:00 – 20:00 Uhr Sonntag 10:00 – 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 12,50 bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 8,50 Eintritt in den Park für Erwachsene: 1,80 EUR Anfahrt: Schlosspark Laxenburg Münchendorferstrasse Reitstalltor 2361 Laxenburg Parkmöglichkeiten P 2 Münchendorferstrasse

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
9. Gablitzer Mittelalterfest
Sa, 20.9.2014 - So, 21.9.2014
3003 Hochramalpe Gablitz
Österreich

20. und 21. September 2014, ab 10 Uhr - Hochramalpe Gablitz Eintritt: € 5,-- (Kinder bis 14 Jahre gratis!)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historischer Sommernachtsball - 200 Jahre Wiener Kongress
Sa, 20.9.2014 - So, 21.9.2014
1140 Wien
Österreich

Ganz im Zeichen der Worte Charles Joseph de Lignes, "le congres danse", laden wir zu Tanz und zum Flanieren mit der höchstwohlgeborenen Gesellschaft Europas! Historischer Tanz Die Tanzmeister Pia Brocza und Alexander Fischer werden Sie zu den verschiedensten Gesellschaftstänzen aus mehreren Jahrhunderten anleiten, wodurch sowohl geübte Tänzer als auch interessierte Anfänger auf ihre Kosten kommen können. Das stilvolle Ambiente des Casino Baumgartens bietet den perfekten Rahmen um diese Zeitreise zu ermöglichen und die einst glänzende höfische Gesellschaft Europas wiederzubeleben. Dresscode Um die gewünschte Athmosphäre erzeugen zu können, bitten wir Sie um dem Anlass entsprechende Ball- und Galakleidung, insbesondere wie sie etwa zwischen 1650 und 1900 getragen wurde. Dies umfasst im wesentlichen die Epochen: Barock, Rokoko, Empire, Biedermeier, viktorianische Zeit, Gründerzeit und Belle Epoque. 20. September 2014 Einlass ab 19:30 Beginn 20:30 Die Preise: im Vorverkauf Ballkarte mit Tischplatzreservierung 55,00 Euro Ballkarte ohne Tischplatzreservierung 50,00 Euro Aus organisatorischen Gründen ist eine Tischplatzreservierung nur im Vorverkauf gegen Vorabüberweisung möglich! Abendkasse: Ballkarte: 55,00 Euro (bei Erwerb der Karte an der AK ist aus organisatorischen Gründen eine Tischplatzreservierung leider nicht möglich.)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterliches Spektakel zu Matzen
Sa, 20.9.2014 - So, 21.9.2014
6235 Reith im Alpbac Schloss Matzen, Tirol
Österreich

Für zwei Tage wird das Gelände beim Gut Matzen zum Schauplatz für ein großes Mittelalterfest, das hier am 20. und 21. September erstmals ausgetragen wird. Veranstaltet von den drei Tiroler Mittelaltervereinen - der Schaukampfgruppe „Ausfall“ aus Innsbruck, den Rittern der „Dresch-Flegel“ aus Weerberg und den Landsknechten und Trossweibern des "Stählernen Haufens 1499“ Schwaz - erwartet die Besucher buntes mittelalterliches Martktreiben für die ganze Familie. Besonders für Kinder gibt es viele Angebote zum Mitmachen und Erleben, aber auch die Erwachsenen können sich auf einige Highlights freuen. Am 20. September beginnt das Fest um 10 Uhr mit dem Morgensalut der Landsknechte. Waffenpräsentationen mit Spieß und Hellebarde wechseln sich dann mit Erzählungen im Märchenzelt ab. Für alle Interessierten werden mittelalterliche Spiele und Tänze vorgestellt, die zum Ausprobieren einladen. Auch Schwertkämpfe dürfen natürlich nicht fehlen. Theatereinlagen mit Figurenspiel und Feuerakrobatik unterhalten kleine wie große Besucher. Vielerlei mittelalterlichen Tand zum Stöbern und Staunen findet man bei den zahlreichen Handwerkern und Händlern im großen Zeltgelände. Der Eintritt ist frei, um freiwillige Spenden wird gebeten. Am Samstag endet das Spektakel um 21.30 Uhr mit einer großen Feuershow. Am Sonntag wird von 10 bis 16.30 Uhr gekämpft,gefeiert und getanzt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
8. Historisches Fest
Fr, 19.9.2014 - So, 21.9.2014
1110 Wien - Schloß Neugebäude
Österreich

Nähere Infos folgen...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Urgeschichten & Handwerk
So, 14.9.2014 - So, 14.9.2014
4343 Keltendorf Mitterkirchen
Österreich

Mit dem Markt „Urgeschichte & Handwerk“ soll Handwerkerinnen und Handwerkern aus dem In- und Ausland die Möglichkeit geboten werden, ihre Techniken und ihre Produkte zu präsentieren sowie zu verkaufen. Wir suchen HandwerkerInnen, die sich mit traditionellen Materialien und Techniken beschäftigen, wobei diese nicht unbedingt auf die Urgeschichte beschränkt sein müssen. Besonders ermutigen möchten wir jene, die ihr Handwerk bzw. einzelne Teilbereiche davon auf dem Markt vorführen, und/oder authentisch und jeweils passend gekleidet sind, bzw. ihren Stand entsprechend gestalten. Das Keltendorf soll während des Marktes auch in dieser Hinsicht auf stimmige Weise belebt sein.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Zeitreise ins Mittelalter
Sa, 13.9.2014 - So, 14.9.2014
3730 Eggenburg
Österreich

Größtes Österreichisches Mittelalterfest

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Schwert von Wien 2014
Sa, 13.9.2014 - So, 14.9.2014
1200 Wien
Österreich

Liebe Fechter, Liebe Sportler, Liebe Freunde des Schwerts, nach den Erfolgen unserer Turniere in den Jahren 2012 und 2013, freuen wir uns, Euch auch diesen Herbst wieder zu unserem zweitägigen offenen Fechtturnier, dem Schwert von Wien 2014 einladen zu können. Datum: SA 13.9.2014 und SO 14.9.2014 Ort: Sporthalle Brigittenau Hopsagasse 7 1200 Wien Kosten: EURO 15,- Startgebühr pro Person für das gesamte Turnier. Die Anmeldung ist ab sofort unter register@schwertkampfturnier.at möglich. Da es aus administrativen Gründen eine Teilnehmerbeschränkung gibt, bitten wir um baldige Anmeldung. Ausfühliche Informationen und regelmäßige Updates gibt es auf unserer Homepage. Ihr findet uns auch auf facebook. Bei weiteren Fragen wendet Euch per Email an uns. Wir freuen uns auf Eure rege Teilnahme :-)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
2. Neunkirchner Römerfest
Sa, 13.9.2014 - So, 14.9.2014
2620 Neunkirchen
Österreich

Das Museum Neunkirchen lädt am 13. und 14. September jeweils von 10 bis 18 Uhr zum Römerfest! Veranstaltungsprogramm: Militärvorführungen sowie Lagerleben der Gruppe Legio XIII Gemina sowie Vorführungen von Handwerk und Mode der Keltengruppe Boii Pannonia. Kosten sie das Essen der Römer - Ein kulinarischer Einblick in die Antike präsentiert von der Produkthistorikerin Mag. Vanessa Staudenhirz Sonderausstellung zum Leben in einer römischen Kleinstadt Bronzeguss präsentiert von Michael Konrad von der Aktionsgemeinschaft für Experimentelle Archäologie der Universität Wien Der Eintrittspreis zum zum Römerfest beträgt 5 Euro, mit NÖ-Card 2,50€.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Festival-Mediaval VII
Fr, 12.9.2014 - So, 14.9.2014
95100 Selb
Deutschland

Bisher wurden folgende Bands angekündigt: Cara, Die Rabenbrüder, Firkin, Folk Noir, Impius Mundi, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Niamh Ní Charra, Omnia, Pampatut, PurPur, Pyrates, Rapalje, Saor Patrol, Schagai, The Fretless, The Rapparees, Tibetréa, Triskilian, Tunichtgut, Versengold, Woodland Bisher wurden folgende weitere Künstler angekündigt: Basseltan, Fangdorn, Katrin la Coquillarde, Kelvin Kalvus, Torxes von Freygeist

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Vorarlberg
Mittelalterspectakulum Hard vormals Bregenz
Fr, 12.9.2014 - So, 14.9.2014
6971 Hard
Österreich

HGändler vom feinsten und viele Künstler Am PROGRAMM wird noch gearbeitet Duo Obscurum-Taranis und Zachin-Bertram der Wanderer-Fahima Hexen-Tomberg der Herold-Lagerleben-Fraxinus un d Fagus -Schwertkämpfer uvm

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Die Entdeckung der Welt
Mi, 10.9.2014 - Mi, 10.9.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Von der illustrierten Beschreibung mittelalterlicher Pilgerreisender bis zu den wissenschaftlichen Expeditionen des 19. Jahrhunderts.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Die Fechtkunst der Neuzeit
So, 7.9.2014 - So, 7.9.2014
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

An vier Sonntagen wird Geschichte im HGM erlebbar. Von der Antike über das Mittelalter, den Dreißigjährigen Krieg und die napoleonische Ära bis hin zum Amerikanischen Bürgerkrieg haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sondern erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Auch Mitmachstationen wird es geben. Die Historientage dauern jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr. Der Eintritt ist an allen Sonntagen frei. An diesem Sonntag wird die Fechtschule Klingenspiel (www.klingenspiel.at) die Entwicklung der Fechtkunst von der Renaissance bis ins 19. Jahrhundert präsentieren. In vier ca. halbstündigen Programmen erlebt der Besucher die Fechtkunst der späten Renaissance im 16. Jahrhundert (Langes Schwert, gerüsteter Kampf mit Haudegen und Schild, Langwaffen), die Fechtkunst des Barock im 17. Jahrhundert (Rapier und verwandte Waffen nach italienischer und spanischer Schule), die Fechtkunst und Duellkunst des Rokkoko im 18. Jahrhundert (französische Fechtschule - Hofdegen, Florett und Exoten) sowie den Säbel als militärische und Duellwaffe im 19. Jahrhundert (militärisches Säbelfechten, italienisches Säbelfechten nach Barbasetti und Exoten)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 6.9.2014 - Sa, 6.9.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Römische Gaumenfreuden
Sa, 6.9.2014 - Sa, 6.9.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Schauplatz der genussreichen Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden“ ist die villa urbana, ein originalgetreu wiedererrichtetes römisches Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell. Zwischen den einzelnen Gängen des Festmahls, die von begleitenden Kommentaren umrahmt werden, können die Gäste bei der Zubereitung der Speisen in der römischen Küche des Hauses zusehen. Zur fünfgängigen Speisenabfolge werden römische Weinkreationen und Spitzenweine aus der Weinbauregion Carnuntum gereicht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Adventon Akademie III
Sa, 6.9.2014 - So, 7.9.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Vielfältiges Kursangebot, Übersicht auf www.mittelalterpark.de/kurse/kurse.php Anmeldung direkt über die Kursleiter.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Bogenschießen
Sa, 6.9.2014 - So, 7.9.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Am 6. und 7. September können BesucherInnen den Bogen spannen und sich in der Jagd mit Pfeil und Bogen versuchen. Aktivwochenenden: Jedes erste Wochenende im Monat bieten wir Aktivprogramm für unsere BesucherInnen gratis zum Mitmachen. Jeweils 10-17 Uhr. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsübersicht über die weiteren Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Salzburg
MITTELALTERFEST HALLEIN
Sa, 6.9.2014 - So, 7.9.2014
5400 Hallein
Österreich

Erlebt Ritter, Gaukler, Musiker und kulinarische Köstlichkeiten sowie Waren aus früheren Zeiten!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest
Fr, 5.9.2014 - So, 7.9.2014
3034 Maria Anzbach
Österreich

Echte Ritter und junge Burgfräulein in unseren alten Gemäuern „VERGÜNSTIGTER WEGZOLL IN GEWANDUNG“, mittelalterliches Handwerk, Rittertafel, Ritterwettkämpf, Bogenschützen, Bier nach Originalrezept, Ritterlager, - zelten uvm.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
WELSER HERBST MESSE
Mi, 3.9.2014 - Do, 4.9.2014
4600 Wels
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


August 2014



Oberösterreich
FAMILIENNACHMITTAG
So, 31.8.2014 - So, 31.8.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Während Mutti und Vati das Keltendorf erkunden oder sich in der Nähe unserer Jausenstation erholen können sich die Kinder mit spannenden Tätigkeiten beschäftigen. Blockhausbau, urgeschichtliches töpfern und Kupfer- oder Messingschmuck herstellen stehen auf dem Programm. Kleine Anhänger aus Zinnformen können mit den Kindern gegossen werden. Fixe Programmpunkte an diesem Tag: ◦Fladenbrot backen 15:00 Uhr inkl. Verkostung ◦Führungen um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr (der Preis für die Führung ist im Eintritt inbegriffen) Preis: regulärer Eintritt, Leihgebühr bzw. Materialbeitrag für Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Römische Gaumenfreuden
Sa, 30.8.2014 - Sa, 30.8.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Schauplatz der genussreichen Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden“ ist die villa urbana, ein originalgetreu wiedererrichtetes römisches Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell. Zwischen den einzelnen Gängen des Festmahls, die von begleitenden Kommentaren umrahmt werden, können die Gäste bei der Zubereitung der Speisen in der römischen Küche des Hauses zusehen. Zur fünfgängigen Speisenabfolge werden römische Weinkreationen und Spitzenweine aus der Weinbauregion Carnuntum gereicht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
[Abgesagt] 5. Spectaculum zue Bechelaren
Sa, 30.8.2014 - So, 31.8.2014
3380 Pöchlarn
Österreich

folgt

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Hunnenfest
Sa, 30.8.2014 - So, 31.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Mythen und Legenden ranken sich um die gefürchteten Reiter aus den weiten Steppen Zentralasiens, die Hunnen haben mit ihrer unübertrefflichen Waffen- und Kriegskunst im 5. Jahrhundert nach Christus viele Völker überrannt, bis heute umgibt sie eine unbeschreibliche Faszination. Ihre Kultur war jedoch ebenso beachtlich. Das Hunnenfest erweckt beide Seiten zu neuem Leben. Reiterkrieger werden beim Hunnenfest mit Pfeil und Bogen, Säbel, Speer, Axt, Feuerfackel und Feuerspeer ihr Geschick im hunnischen Sattel zeigen. Im Lager der Hunnen sind Repliken von Rüstungen, Gewandungen, Reitersätteln und Zaumzeug zu sehen, sowie Originalfundstücke aus dem 4. und 5. Jahrhundert. Wie qualitativ hochwertig schon das Handwerk zu jener Zeit war, zeigen historische Handwerker beim Fest. Zu sehen ist, wie vor 1.500 Jahren Eisen geschmiedet, Holz und Leder bearbeitet, Glasperlen und Schmuckstücke hergestellt wurden. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Aktivitäten für Unterhaltung, bei denen Besucher einen Einblick in den Alltag bekommen: Bogenschießen, Speer werfen, Bemalung, Filzen, Töpfern, Lasso werfen, … Die musikalische Umrahmung des Festes wird traditionelle mongolische Musik sein. Historische Trommelklänge begleiten das Programm. Ein vielfältiges Marktangebot mit altem Kunsthandwerk und Naturprodukten, sowie originelle Kulinarik verführen zum Verweilen im herrlichen Ambiente des Schlossparks.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelerdefest
Fr, 29.8.2014 - So, 31.8.2014
3973 Karlstift
Österreich

Eilt herbei, Ihr Hobbits und Zwerge, Elben und Waldläufer, Reiter von Rohan, Ihr Menschen aus Gondor, Bree und anderen Winkeln von Mittelerde, Ihr Zauberer und Ents, Orks und Urukhai, Trolle, Warge, ...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Wilde Kräuter - bunte Fäden
So, 24.8.2014 - So, 24.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Vermittlung von Grundkenntnissen im Färben von tierischen Fasern mit Pflanzen, sowie Informationen über die verwendeten Pflanzen. Historischer Hintergrund: Vor 4.000 Jahren wurde in Indien, China und Teilen Südamerikas bereits gefärbt. Die ältesten Funde für mit Indigo gefärbte Kleidung kommen aus Ägypten (ca. um 2500 v. Chr.), die ältesten mit Krapp gefärbten Kleidungsstücke (ca. 1350 v. Chr.), ebenso. In Zentral- und Nordeuropa zeigen Funde aus der Eisen- und Bronzezeit, dass das Färben mit Pflanzen ein bekanntes Handwerk war. Gefärbt wurde mit Waid (blau), Pflanzen aus der Familie der Rötegewächse wie z.B. Labkraut, Krapp (rot), Flechten (violett), Reseda und Birke (gelb). 1771 wurde die erste synthetische Farbe hergestellt. Kursleiterin: Ruth Pryce Kursdauer: 9:30 - ca 17.00 Uhr mit ca. einstündiger Mittagspause Kurskosten: 50 Euro Materialbeitrag: 29 Euro (300g Wolle zum mit nach Hause nehmen. Mit 300g kann man schon eine Haube, oder einen langen Schal, ein großes Tuch oder 2-3 Paar Handstulpen stricken oder häkeln, inkl. Skriptum) Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Pfeilspitzen und Messer aus Stein
Sa, 23.8.2014 - Sa, 23.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Sie werden nach Beendigung des Kurses in der Lage sein mit bestimmten Druck- und Schlagtechniken in kürzester Zeit Werkzeuge aus Stein herstellen können – etwa Pfeilspitzen, Messer und Faustkeile. Historischer Hintergrund: Bereits vor 4 Millionen Jahren verwandelten unsere Vorfahren hartes Gestein in Werkzeuge. Das Werkzeug der Superlative war der Faustkeil, der zum ersten Mal vor etwa 1,8 Millionen Jahren Verwendung fand und erst vor ungefähr 40.000 Jahren aus dem Leben der prähistorischen Menschen verschwand. Klingen und Pfeilspitzen aus Feuerstein ergänzten das Spektrum an Steinwerkzeugen, die bis heute nichts von ihrer Faszination eingebüßt haben. Kursleiter: Alexander Hobiger Kursdauer: 9 – 17 Uhr Kurskosten: 70 Euro Materialbeitrag: 50 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterliches Treiben
Sa, 23.8.2014 - So, 24.8.2014
4204 Reichenau im Mühlkreis
Österreich

Nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Mittelalterfest
Sa, 23.8.2014 - So, 24.8.2014
8081 Heiligenkreuz am Waasen
Österreich

weitere Infos folgen...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Gladiatorenfest
Sa, 23.8.2014 - So, 24.8.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Durch den Fund der weltweit einzigen, noch ungestört erhaltenen, idealtypischen Gladiatorenschule in Carnuntum im Jahr 2011 rückte das Thema Gladiatoren noch stärker in den Fokus der Forschungsarbeit. Erleben Sie am 23. und 24. August die Welt der Gladiatoren, authentische römische Arenamusik und ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm im Amphitheater Bad Deutsch-Altenburg.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Klapperblechcollier aus Silber
Fr, 22.8.2014 - So, 24.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Treibarbeiten, Herstellung von Drähten. Weitere Materialien wie Koralle, Bernstein, Feinsilber werden verarbeitet Historischer Hintergrund: Durch seine hervorragenden Materialeigenschaften ist Silber seit 1.500 v. Chr. ein begehrtes Material für Schmuckstücke oder als Zahlungsmittel. Das Klapperblechcollier wird aufgrund eines Befunds aus Hallstatt nachgebaut. Kursleiter: Robert Hittinger Kursdauer: 3 Tage, jeweils 10 - 17 Uhr Kurskosten: 230 Euro Materialkosten: ca. 50 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Ludi Savarienses
Do, 21.8.2014 - So, 24.8.2014
9700 Szombathely
Ungarn

Der Historische Savaria-Karneval ist das größte historische Festival in Mitteleuropa im Stil der Antike, wo Groß und Klein bekleidet mit Toga und Tunika durch die Stadt ziehen. Neben Bühnenaufführungen wird es auch ein Karnevaltheater geben, es werden lustige Straßentheateraufführungen,Feuerspiele und ein "Sklavenmarkt" veranstaltet. Der Höhepunkt des Karnevals ist der Fackelzug am Samstagabend.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Brettchenweben
Sa, 16.8.2014 - Sa, 16.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Jeder Teilnehmer bereitet sich selbst seinen Brettchenwebstuhl vor, d.h. durch die Brettchen werden Fäden gezogen, zusammengebunden und an einem Pfosten und einem Gürtel festgemacht, sodass das eigene Körpergewicht den Webstuhl spannt. Je nachdem in welche Richtung welche Brettchen gedreht werden, entsteht ein Muster. Gemeinsam lernen wir verschiedene Muster. Die Brettchen können die Teilnehmer dann mit nach Hause nehmen und weiter weben. Historischer Hintergrund: Das Weben mit Brettchen ist eine Technik der älteren Eisenzeit. Kursleiterin: Margaretha Heinrich Kursdauer: 10 - 16 Uhr Kurskosten: 50 Euro Materialbeitrag: 25 Euro (inklusive 2 Knäuel Wolle, 10 Brettchen) Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Spectaculum zue Durrencrute
Sa, 16.8.2014 - So, 17.8.2014
2263 Dürnkrut
Österreich

Ottokar und Rudolf - Die Schlacht von Dürnkrut erlebt wie sich schwergerüstete Ritter und Waffenknechte auf dem historischen Schlachtfeld zu Dürnkrut messen, Ritter aus ganz Europa werden daran teilnehmen, werdet Zeuge wenn sich die Henker ihrer Profession hingeben, seht wie sich die stolzen Greifvögel sich in die Luft erheben, die Akrobaten mit Geschick und mit purer Kraft wunder vollbringen, Spielleute alte Weisen zum leben erwecken, Bogenschützen Vorführungen zeigen, ausgewählte Händler und Handwerker, Kampf der Champions der Ritter und Waffenknechte, und und und und ...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Keltentage
Sa, 16.8.2014 - So, 17.8.2014
2803 Schwarzenbach
Österreich

keine weiteren Infos

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Prunkwagen und Hirsebrei II/2014
Sa, 16.8.2014 - So, 24.8.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Können Menschen der Gegenwart noch so leben wie ihre Vorfahren in der Hallstattzeit? Ein einzigartiges archäologisches Experiment hat Ende August 2011 diese Frage beantwortet. Sechs Erwachsene und drei Kinder lebten zwei Wochen im Keltendorf in den rekonstruierten Gebäuden aus der Zeit von 2.700 Jahren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Trommelbau
Fr, 15.8.2014 - So, 17.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Die Rahmen aus Esche, Nuss, Buche oder Eiche sind grob vorgefertigt. Möglich sind Durchmesser von ca. 35|40|45|50 cm, auch ovale Formen in verschiedenen Größen sind auf Wunsch machbar. Für die Bespannung der Rahmentrommeln kann Hirsch, Hirschkuh, Reh [für kleine ovale Trommeln] Ziege, Gämse, Dammwild und Pferd. [ihr könnt euch auch selbst um Tierfelle umsehen, bitte mit mir absprechen] Der Trommelbau mit Hans-Georg ist eine sehr individuelle Reise zur ganz persönlichen Trommel. Sie führt von der Kontaktaufnahme mit dem Tier, dessen Haut die Trommel spannt, über die Wahl des Holzes für den Rahmen, die Gestaltung des Trommelschlägels bis hin zum Stimmen, Erklingen und rituellem Reisen. Historischer Hintergrund: Mit der Trommel verbinden wir uns mit dem Pulsschlag der Erde. Die Trommel dient seit Urzeiten als Rhythmusinstrument und Kommunikationsmittel. Schamanen quer durch alle Kulturen bedienen sich seit jeher dem Klang der Trommel für ihre Rituale, um in die nichtalltägliche Wirklichkeit zu reisen und um ihre Heilarbeit zu unterstützen. Kursleiter: Hans-Georg Unterrainer Kursdauer: 3 Tage; Freitag 15 - 20 Uhr; Samstag 9 - 20 Uhr, Sonntag 9 - 15 Uhr Kurskosten: 175 Euro Materialkosten: abhängig von der Größe der Trommel: 35 – 50 cm: 110,- Euro bis 170,- Euro Achtung Terminänderung: Geplant war der 8.-10. August, dies musste jedoch auf 15.-17. August geändert werden. Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Bogenbau
Fr, 15.8.2014 - So, 17.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Unter Verwendung einfacher Werkzeuge wie z.B. Zieheisen, Raspel, Ziehklinge und Sandpapier werden die Kursteilnehmer die Bearbeitung von Holz schrittweise erlernen bzw. verbessern. Neben dem Handwerk gibt es theoretische Ausflüge in die Geschichte des Bogens und des Bogenbaus an sich. So werden Grundlagen des Bogen- und Pfeilbaus, deren Physik, Vor- und Nachteile verschiedener Designs besprochen. Historischer Hintergrund: Mit dem Ende der Eiszeit gewinnen Pfeil und Bogen als Fernwaffe an Bedeutung. Kursleiter: Peter Kolo Kursdauer: 3 Tage, jeweils 9 - 18 Uhr Kurskosten: 210 Euro Materialbeitrag: 40 Euro - Langbogen-Rohling aus Hickory. (Weitere Materialien auf Anfrage) Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Großes Ritterturnier zu Pferde
Fr, 15.8.2014 - So, 17.8.2014
4352 Saxen
Österreich

Wegzoll: Erwachsene € 15,00 bis 16 Jahre EINTRITT FREI

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Gartensommer Vollmondnacht
So, 10.8.2014 - So, 10.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Informationen folgen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Silberring
So, 10.8.2014 - So, 10.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Praktische Herstellungstechniken für alle weiteren Spiralmotive. Historischer Hintergrund: Durch seine hervorragenden Materialeigenschaften ist Silber seit 1.500 v. Chr. ein begehrtes Material für Schmuckstücke oder als Zahlungsmittel. Spiralmotive sind aus ganz Europa bekannt. Der laténezeitliche knotenring, den wir anfertigen, ist auch als Herkulesring (50 v. Chr.) bekannt. Kursleiter: Robert Hittinger Kursdauer: 10 - 17 Uhr Kurskosten: 80 Euro Materialkosten: ca. 10-15 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Nadelbinden
Sa, 9.8.2014 - Sa, 9.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Die drei Stiche Oslo, York und Korgenstich werden erlernt. Es folgt der Beginn einer Haube, die mit fleissigen Händen bis zum Ende des Kurses bereits fertig sein kann. Historischer Hintergrund: Nadelgebundene Objekte stammen aus der Bronzezeit. Die Technik ist also bei weitem älter als Stricken und häkeln. Auch aus dem Mittelalter sind noch viele nadelgebundene Objekte bekannt. Kursleiterin: Margaretha Heinrich Kursdauer: 10 - 16 Uhr Kurskosten: 50 Euro Materialbeitrag: 15 Euro (inklusive 1 Wollknäuel zum Üben vor Ort, 2 Knäuel fürs Üben zu Hause. Die Nadel verleiht das Museum und sie kann im Museumsshop anschließend erstanden werden.) Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Römische Gaumenfreuden
Sa, 9.8.2014 - Sa, 9.8.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Schauplatz der genussreichen Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden“ ist die villa urbana, ein originalgetreu wiedererrichtetes römisches Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell. Zwischen den einzelnen Gängen des Festmahls, die von begleitenden Kommentaren umrahmt werden, können die Gäste bei der Zubereitung der Speisen in der römischen Küche des Hauses zusehen. Zur fünfgängigen Speisenabfolge werden römische Weinkreationen und Spitzenweine aus der Weinbauregion Carnuntum gereicht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Mittelalterliches Spektakulum und Ritterfest Angelbachtal
Sa, 9.8.2014 - So, 10.8.2014
74918 Schloss Eichtersheim, Angelbachtal
Deutschland

Eines der traditionsreichsten, beliebtesten und erfolgreichsten mittelalterlichen Themenfeste Deutschlands. Mit Ritterturnier, Schwertkampf, Markt, Lager, Show und Live-Musik vom Feinsten, in historischer Atmosphäre vor der beschaulichen Kulisse eines echten Wasserschlosses!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Hexentreffen zum Frauendreißiger
Sa, 9.8.2014 - So, 10.8.2014
3371 Köchling 4
Österreich

kurze Kräuterwanderungen, Workshop´s und Vorträge zu: Kräuterbuschn binden, Salben kochen, Tinkturen ansetzen, Tee und Räucherwerk selber mischen, leckere Aufstriche und Omeletten vor Ort ausprobieren, Steinkreislegung, Kräuterwissen, Klopfmassage, Geistheilung, Jahreskreis und Mythos. Samstagabend trommeln, tanzen und singen wir am Lagerfeuer. Für die Teilnahme an den einzelnen Aktivitäten wird ein Obolus eingehoben, ansonsten ist freier Eintritt, wobei wir aber um eine Spende für den Ross-& Beginenhof bitten. Ein kleiner, aber feiner Markt wird natürlich auch dabei sein, damit sich Hex gleich kaufen kann, was sie noch braucht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest Schloss Leiben
Fr, 8.8.2014 - So, 10.8.2014
3652 Leiben
Österreich

weitere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Spinnen und Zwirnen
So, 3.8.2014 - So, 3.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Mit einer Spindel aus Holz und Ton wird aus Schafwolle ein Faden hergestellt. Damit der Faden bei der weiteren Bearbeitung nicht reißt, werden wir ihn zwirnen, d.h. wir drehen ihn in die andere Richtung zusammen als wir ihn gesponnen haben. Historischer Hintergrund: Seit der Bronzezeit sind Spinnwirtel nachgewiesen und gewinnen Stoffe für Bekleidung an Bedeutung. Kursleiterin: Margaretha Heinrich Kursdauer: 10 - 16 Uhr Kurskosten: 50 Euro Materialbeitrag: 10 Euro (inklusive Vlies zum Üben. Die Spindel verleiht das Museum und sie kann im Museumsshop anschließend erstanden werden.) Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 2.8.2014 - Sa, 2.8.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Oberösterreich
HENKELTASSE, SCHALE & CO
Sa, 2.8.2014 - Sa, 2.8.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Kursziel: Ein oder mehrere selbst gefertigte Gefäße, wobei der Schwerpunkt auf der Nachbildung von Keramiken aus dem hallstattzeitlichen Gräberfeld von Mitterkirchen liegt. Kursinhalt: Der Workshop soll Einblicke in das Material und seine Aufbereitung, über die Möglichkeiten des Gefäßaufbaus sowie die Behandlung der Oberflächen (Glätten, Polieren) geben. Natürlich kommen die Verzierungstechniken nicht zu kurz. Auch die Herstellung und Verwendung von Pigmenten (Graphit, rotes Eisenoxid) wird erklärt. Fotos und Zeichnungen von Originalen aus dem Mitterkirchner Gräberfeld, aber auch eine Reihe von Repliken aus eigenen Beständen dienen als Vorlage und Anschauungsmaterial. Historischer Hintergrund: Die urgeschichtlichen Töpfer kannten noch keine schnelldrehende Töpferscheibe. Diese wurde in unserem Raum erst ab der Latènezeit von den Kelten verwendet. Auch die Keramiken aus dem Gräberfeld von Mitterkirchen wurden in der Technik der Handtöpferei gefertigt. Für den Herstellungsprozess gibt es weder eine fortlaufende Tradition noch schriftliche Quellen. Es gibt keine Überlieferung über das Wissen um Rohstoffe und die bei ihrer Verarbeitung angewendeten Techniken. Die experimentelle Rekonstruktion urzeitlicher Keramik geht von einer intensiven Auseinandersetzung mit den Originalen aus. Die Scherben der Gefäße werden auf ihre Materialzusammensetzung, auf Bearbeitungsspuren, auf Farbreste und Hinweise auf die Brenntechnik untersucht um herauszufinden, wie der Herstellungsprozess für die urgeschichtliche Töpferware verlaufen sein könnte. Material: Lehm, Magerungsmaterial sowie alle notwendigen Werkzeuge werden zur Verfügung gestellt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Speer werfen mit der Speerschleuder
Sa, 2.8.2014 - Sa, 2.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Am 2. und 3. August können BesucherInnen des MAMUZ Schloss Asparn/Zaya mit Speer und Speerschleuder werfen und ihre Geschicklichkeit in der Mammutjagd beweisen. Aktivwochenenden: Jedes erste Wochenende im Monat bieten wir Aktivprogramm für unsere BesucherInnen gratis zum Mitmachen. Jeweils 10-17 Uhr. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsübersicht über die weiteren Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Flechten mit Weiden – für Anfänger
Sa, 2.8.2014 - Sa, 2.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Einführung und Geschichte zum Thema Korbflechten, einfaches flechten mit Weiden (Weidenkugel, Rankgitter, Windblätter, Beetabgrenzungen, flechten mit Resten) Historischer Hintergrund: Korbflechten zählt zu einer der ältesten nachgewiesenen Handwerkstechniken, welche auch mit ca. 5.000 vor Christus datiert sind. Einfache Bezugsquellen welche heute sehr bekannt sind: Moses wurde in einem Binsenkörbchen am Nil ausgesetzt oder der letzte wirklich große Fund in Österreich ist der Mann im Eis, Ötzi. Kursleiter: Franz Höfer Kursdauer: 9 - 12 und 13 - 17 Uhr Kurskosten: 110 Euro Materialbeitrag: ca. 5-10 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Pfeilköcher aus Leder
Sa, 2.8.2014 - So, 3.8.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Schablonen zeichnen, Zuschnitt, Handfärbung mit Schattier-Techniken, Zusammenfügen der Einzelteile mit Flechtnähten. Schwerpunkte Punzierung: Vorbereitung des Leders, Übertragung des Designs, exakte Schnitttechnik, Prägetechniken. Die zahlreichen verschiedenen Techniken, die zur Ausführung des Köchers benötigt werden, setzen Kenntnisse und Erfahrungen mit Lederarbeiten voraus. Dieses Seminar vermittelt den Teilnehmern auch ein klares Konzept darüber, wie sie grundsätzlich die Anfertigung von Hand guter Qualitätslederwaren im Allgemeinen angehen sollten. Der abgebildete Pfeilköcher zeigt die Arbeit eines Seminarteilnehmers. Weitere Ausführungen und Gestaltungsmöglichkeiten werden während des Seminars erarbeitet. Historischer Hintergrund: Leder ist neben Holz und Stein das älteste Material. Zuerst wurden die Felle verwendet, dann das gegerbte Leder. Die Lederprägung ist so alt wie das Leder selbst. Pfeilköcher gehören seit Jahrhunderten zu den "klassischen" Behältnissen des Jägers. Kursleiter: René Berends Kursdauer: 2 Tage, 9 - 18 Uhr Kurskosten: 140 Euro Materialkosten: 75 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterfest am Ennser Georgenberg
Fr, 1.8.2014 - So, 3.8.2014
4470 Enns
Österreich

Seit dem 12. Jahrhundert, zur Zeit der steiermärkischen Herrscher Otakar III. und Otakar IV., zu deren Herrschaftsgebiet Enns gehörte, entwickelte sich in Enns ein jährlicher Markt mit überregionaler, europaweiter Bedeutung, wie aus der 1191/1192 entstandenen Bestätigung einer älteren Marktordnung hervorgeht. Diesen Markt lassen wir - nach einjähriger Pause - bereits zum 5. Mal - wieder aufleben.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia


Juli 2014



Oberösterreich
FAMILIENNACHMITTAG
So, 27.7.2014 - So, 27.7.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Während Mutti und Vati das Keltendorf erkunden oder sich in der Nähe unserer Jausenstation erholen können sich die Kinder mit spannenden Tätigkeiten beschäftigen. Blockhausbau, urgeschichtliches töpfern und Kupfer- oder Messingschmuck herstellen stehen auf dem Programm. Kleine Anhänger aus Zinnformen können mit den Kindern gegossen werden. Fixe Programmpunkte an diesem Tag: ◦Fladenbrot backen 15:00 Uhr inkl. Verkostung ◦Führungen um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr (der Preis für die Führung ist im Eintritt inbegriffen) Preis: regulärer Eintritt, Leihgebühr bzw. Materialbeitrag für Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Messerscheide aus Leder
So, 27.7.2014 - So, 27.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Nassformen und Handnähen einer Scheide für ein offenes Messer. Begleitende Techniken: Schablone entwickeln und zeichnen, Färben, Kantenbehandlung, Handnähen, Historischer Hintergrund: Leder ist neben Holz und Stein das älteste Material. Zuerst wurden die Felle verwendet, dann das gegerbte Leder. Lederprägung ist so alt wie das Leder selbst. Kursleiter: René Berends Kursdauer: 9 - 17 Uhr Kurskosten: 70 Euro Materialbeitrag: 25 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
HOLZTRUHE – SCHATZTRUHE
Sa, 26.7.2014 - Sa, 26.7.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Beschreibung: Nach eisenzeitlichen und frühgeschichtlichen Funden wird sich jeder Kursteilnehmer eine Truhe aus Holz mit Dimensionen von etwa 55 auf 30 auf 25 cm selbst anfertigen und sich dabei mit den wichtigsten Werkzeugen und Arbeitstechniken dieser Zeitstellungen vertraut machen können. Bei der praktischen Umsetzung werden alle Arbeitsschritte von der Gewinnung des Rohmaterials, der Vorbereitung der einzelnen Konstruktionshölzer bis zum Ausarbeiten der unterschiedlichen Holzverbindungselemente und dem Zusammenfügen zu einem Werkstück behandelt und durchgeführt. Dabei werden auch Werkzeugtypen der Eisenzeit und des frühen Mittelalters eingesetzt. Rahmenprogramm: Im Rahmenprogramm wird anhand von experimentalarchäologisch nachgebildeten Werkzeugen der Stein-, Bronze- und Eisenzeit, sowie des frühen Mittelalters ein Überblick über die Entwicklung der Werkzeugkultur unserer Vergangenheit vermittelt. Die Pflege und Wartung, sowie das richtige Einstellen und Schärfen von Werkzeugen runden das Programm ab. Kursteilnehmer können gerne eigenes, bereits vertrautes Werkzeug mitbringen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Eisenverhüttung und Schmieden
Sa, 26.7.2014 - Sa, 26.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Erster Tag: Verhüttung von Eisenerz mit Hilfe von Holzkohle in einem nach archäologischen Vorbildern errichteten Lehmofen, am Ende des Tages bleibt eine schlackenhältige Eisenluppe übrig. Zweiter Tag: Die Eisenluppe wird durch Schmieden zu einem kompakten homogenen Stück Eisen umgewandelt. Nebenbei wird an beiden Tagen traditionelles Schmiedehandwerk ausgeübt. So können z.B. historische Funkenschläger, Messer, u.v.m. geschmiedet werden. Historischer Hintergrund: Keltischer Stahl war ein begehrter Rohstoff. Die Verhüttung erfolgte mit Holzkohle - in nur eineinhalb Meter hohen Rennöfen. Kursleiter: Lukas Kerbler und Jürgen Spindler Kursdauer: 2 Tage; jeweils 9 – 17 Uhr Kurskosten: 240 Euro Materialbeitrag: 55 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lederarmband
Sa, 26.7.2014 - Sa, 26.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Neue Wege in der Umsetzung einer sehr alten Flechttechnik, sowie der Gestaltung praktischer Verschlüsse aus Leder. 2. Armbändchen mit Punzier- und Aushebetechniken. Begleitende Techniken: Schablone entwickeln und zeichnen, Färben, Kantenbehandlung, Flechten. Historischer Hintergrund: Leder ist neben Holz und Stein das älteste Material. Zuerst wurden die Felle verwendet, dann das gegerbte Leder. Die Lederprägung ist so alt wie das Leder selbst. Kursleiter: René Berends Kursdauer: 9 - 17 Uhr Kurskosten: 70 Euro Materialbeitrag: 20 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Römische Gaumenfreuden
Sa, 26.7.2014 - Sa, 26.7.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Schauplatz der genussreichen Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden“ ist die villa urbana, ein originalgetreu wiedererrichtetes römisches Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell. Zwischen den einzelnen Gängen des Festmahls, die von begleitenden Kommentaren umrahmt werden, können die Gäste bei der Zubereitung der Speisen in der römischen Küche des Hauses zusehen. Zur fünfgängigen Speisenabfolge werden römische Weinkreationen und Spitzenweine aus der Weinbauregion Carnuntum gereicht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
18. Spectaculum zu Friesach
Sa, 26.7.2014 - So, 27.7.2014
9360 Friesach
Österreich

Buntes Programm mit dem Fürsten und seinem Gefolge, Fanfaren, Trommlern, Stadtwachen, Minnesänger, Bergknappen, Feuerzauber und vielem mehr.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Kleine Zeitreise durchs Mittelalter - Dorfbelebung Unterrabnitz
Sa, 26.7.2014 - Sa, 2.8.2014
7371 Unterrabnitz
Österreich

Sehen Sie Handwerk und Lebensweise im Wandel der Zeit des Mittelalters!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Ritterspiele Ehrenberg
Fr, 25.7.2014 - So, 27.7.2014
6600 Reutte
Österreich

... denn vom 25. - 27. Juli 2014 ist es wieder soweit - Europa's größtes historisches Event seiner Art "Ritterspiele Ehrenberg - Die Zeitreise" - Römer- & Ritterspiele - öffnet zum 10-jährigen Jubiläum seine Tore und lädt Tausende von Besuchern nach Reutte/Tirol ein! Termin 2014: 25. - 27. Juli 2014 Mittelaltermarkt, Ritterspiele, Kinderprogramm, uvm. Erleben Sie Ritterturniere, Gladiatorenspiele, einen riesigen Mittelaltermarkt, die Schlacht um Ehrenberg, Feuerwerke, Konzerte uvm. - Bei uns wird Familienfreundlichkeit groß geschrieben!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Spectaculum Murano
Fr, 25.7.2014 - So, 27.7.2014
92442 Wackersdorf am Murner See
Deutschland

Traumhaft gelegen am Murner See. Mit allem was ein Mittelalterfest ausmacht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Palastbelagerung V
Fr, 25.7.2014 - So, 27.7.2014
6845 Hohenems
Österreich

Mittelalterliches Markttreiben direkt vor dem Renaissancepalast Hohenems mitten im Herzen von Hohenems und am Fuße der Burg Ruine Alt-Ems, in atemberaubendem Ambiente. Lassen Sie sich von uns ins Mittelalter zaubern. Erleben Sie ein einzigartiges Kinderritterturnier auf Eseln, ein fazinierendes muszizierendes Tier, mittelalterliche Musik, Ritterschwertkämpfe, Armbrustschießen und weitere tolle Attraktionen, die nicht nur Kinderaugen glänzen lassen. Der Eintritt ist frei! Fahrende Händler und Künstler sind bei uns immer gesucht und erwünscht, Informationen erhalten Sie unter tourismus@hohenems.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Horto Historico
Di, 22.7.2014 - Do, 24.7.2014
92152 Teublitz inmitten des Sadtpark`s
Deutschland

Großes Lager über 40 und viele Händler in Stadtpark zu Teublitz. Mit Gaukler Spielleut und Speiss und Trank für Groß und Klein

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Speer und Speerschleuder bauen
So, 20.7.2014 - So, 20.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Unter Verwendung einfacher Werkzeuge wie z.B. Raspel, Feilen und Sandpapier werden die Kursteilnehmer die Bearbeitung von Holz schrittweise erlernen bzw. verbessern. Neben dem Handwerk gibt es theoretische Ausflüge in die Geschichte des Speer- und des Speerschleuderbaus an sich. So werden Grundlagen des Speerschleuderbaus, deren Physik und verschiedener Verwendungen besprochen. Historischer Hintergrund: Mit Hilfe der Speerschleuder, konnten Speere durch einen Schleuderhebel aus größerer Entfernung auf Beutetiere geschossen werden.Die Speerschleuder wurde bereits im Paläolithikum auf Großwild eingesetzt Kursleiter: Christian Stöckl Kursdauer: 9 – 18 Uhr Kurskosten: 70 Euro Materialbeitrag: 40 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Bronzeguss
So, 20.7.2014 - So, 20.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Beim Workshop stellt sich jeder Teilnehmer seine eigene Gussform her, in die die flüssige Bronze gegossen wird. Damit aus dem Rohling ein goldglänzendes Prunkstück wird, ist aber auch Nachbearbeitung notwendig … Historischer Hintergrund: Bronze sieht Gold zum Verwechseln ähnlich. Die frühesten Bronzegegenstände stammen aus dem Vorderen Orient. Es sind durchwegs Prestigeobjekte, die üblicherweise in Gold hergestellt wurden. Seine Materialeigenschaften machten Bronze über Jahrtausende zum begehrten Rohstoff für Werkzeuge, Schmuck und Waffen. Kursleiter: Lukas Kerbler und Jürgen Spindler Kursdauer: 9 – 17 Uhr Kurskosten: 120 Euro Materialbeitrag: 25 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Töpfern
Sa, 19.7.2014 - Sa, 19.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Der Workshop soll Einblicke in das Material und seine Aufbereitung, über die Möglichkeiten des Gefäßaufbaus sowie die Behandlung der Oberflächen (Glätten, Polieren) geben. Natürlich kommen die Verzierungstechniken nicht zu kurz. Auch die Herstellung und Verwendung von Pigmenten (Graphit, rotes Eisenoxid) wird erklärt. Historischer Hintergrund: Die urgeschichtlichen Töpfer kannten noch keine schnelldrehende Töpferscheibe. Diese wurde in unserem Raum erst von den Kelten verwendet. Leider gibt es in Europa weder eine fortlaufende Tradition noch schriftliche Quellen für die Herstellung und den Brand handgetöpferter Keramik. Originalfunde sind daher der Ausgangspunkt für die Experimentelle Archäologie um herauszufinden, wie der Herstellungsprozess für die Töpferware verlaufen sein könnte. Kursleiter: Vera und Ludwig Albustin Kursdauer: 9 - 17 Uhr Kurskosten: 70 Euro Materialbeitrag: 5 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Messerschmieden
Sa, 19.7.2014 - Sa, 19.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Vermittelt werden Grundlagen des Schmiedens, verschiedene Arten von Messern und historische Hintergründe. Nach einem kleinen Einstiegsstück in das Schmiedehandwerk (Wandhaken, Nagel, u. ä.) schmiedet jeder Teilnehmer seine persönliche Messerklinge, die anschließend gehärtet wird. Mit Tipps zur Herstellung eines passenden Griffes endet der Kurs. Historischer Hintergrund: Seit der Eisenzeit (ca. 800 v. Chr.) beherrschten die Schmiede der Hallstattzeit die Technik der Eisengewinnung und –verarbeitung. Die Kelten (ab ca. 400 v. Chr.) wussten bereits das geschmiedete Eisen zu härten. Kursleiter: Lukas Kerbler und Jürgen Spindler Kursdauer: 9 – 17 Uhr Kurskosten: 120 Euro Materialbeitrag: 15 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Salzburg
Burgfest Kaprun
Sa, 19.7.2014 - So, 20.7.2014
5710 Kaprun
Österreich

Der Burgverein Kaprun lädt auch dieses Jahr wieder zur spektakulären Zeitreise ins Mittelalter

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Historisches Fechten mit Volker Kunkel
Sa, 19.7.2014 - So, 20.7.2014
84489 Burghausen
Deutschland

Historisches Fechten nach der Deutschen Fechtschule des 15. und 16. Jahrhunderts. Das Schwergewicht bildet der Lehre des Meister Lichtenauer mit besonderer Betonung der Prinzipien. Das Seminar ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Die Teilnahmegebühr für das Wochenendseminar beträgt 130,-€. Anmeldung per E-Mail unter info@west-coast.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Regensburger Spectaculum
Fr, 18.7.2014 - So, 20.7.2014
93059 Regensburg -Grieser Spitz
Deutschland

Das Original in Regensburg! Historisches Markttreiben, Lagerleben, Live-Konzerte, ein großes Kinderprogramm, Handwerkskunst, Theater und Gaukelei rund um das Mittelalter, eine Wellnessoase, Speis’ und Trank vom Feinsten. Einzigartige Atmosphäre im Grünen Gürtel der UNESCO-Stadt Regensburg. Familienfreundlicher Eintritt. Regensburger Spectaculum 18. – 20.Juli 2014 Fr 17-24 h Sa 11-24 h So 10-21 h

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Gaudium Via Salina
Sa, 12.7.2014 - So, 13.7.2014
6631 Lermoos
Österreich

Zum vierten Mal feiern wir das Gaudium Via Salina in Lermoos (Tirol), wo seit dem 14. Jahrhundert an der Salzrodstation jährlich mehr als 10.000 Tonnen Salz ihren Furhmann gewechselt haben. Freuet Euch auf ein Fest mit buntem Programm und einem kleinen, feinen Mittelaltermarkt. Diesmal wird auch der EISEN HANS wieder mit dabei sein! Weitere Programmdetails folgen ... auf unserer Website. Eine Fortsetzung der SALZSPIELE wird es geben - das ist ein mittelalterlich-sportlicher Wettstreit der Dörfer der Region. Die Wander-Salztrophäe steht derzeit bei der Feuerwehr Lermoos, die erfolgreiche (Fuhr)Mannschaft wird 2014 ihren Titel verteidigen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Montur und Pulverdampf
Sa, 12.7.2014 - So, 13.7.2014
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Unter dem Motto "Montur und Pulverdampf" werden wieder Handwerk und Musik sowie Schaukämpfe und Feldlager vergangener Zeiten gezeigt. Zu den Hauptattraktionen zählen die Vorführungen historischer Geschütze aus vielen Jahrhunderten. Ein Kinderprogramm gibt es natürlich auch. Anreise mit den Öffentlichen Verkehrsmittel wird empfohlen. Haustiere zu Hause lassen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Der Schmied und sein Werkzeug
Sa, 12.7.2014 - So, 13.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Jeder Teilnehmer kann sich an den beiden Tagen je nach eigenem Bedarf und Interesse eisernes Schmiedewerkzeug seiner Wahl herstellen. Geschmiedet werden können etwa Hämmer, Zangen, Meißel, Durchschläge, Punzen, Nageleisen, Schürhaken, usw. Keine schmiedetechnischen Vorkenntnisse notwendig! Historischer Hintergrund: Seit dem Beginn der Metallverarbeitung in der Kupferzeit benötigte man Schmiedewerkzeuge, sei es um das Metall umzuformen, um Teile des Werkstückes abzutrennen oder etwa um es mit Verzierungen zu versehen. Anfangs waren die Werkzeuge zur Metallbearbeitung noch aus Stein gefertigt, mit der Spätbronzezeit kamen bronzene Hämmer und Ambosse auf und mit der Ankunft der Eisentechnologie in unseren Breiten, wurden dann eiserne Schmiedewerkzeuge nötig. Die Grundformen der Werkzeuge, die in dieser Zeit entwickelt wurden, sind bis heute in sehr ähnlicher Form in Verwendung. Kursleiter: Lukas Kerbler und Jürgen Spindler Kursdauer: 2 Tage, jeweils 9 – 17 Uhr Kurskosten: 240 Euro Materialkosten: 35 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Einfache Instrumente aus Naturmaterialien bauen & spielen
Sa, 12.7.2014 - So, 13.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Kursinhalt: Wir beginnen damit, unbearbeiteten Pflanzen, Hölzern und Steinen Klänge zu entlocken. Aus Naturmaterialien entstehen dann mit Hilfe einfacher Werkzeuge (Säge, Raspel, Messer) Instrumente wie Waldteufel (kleine Reibtrommel aus einem Stück Bambusrohr, mit Ziegenhaut bespannt), eine Astgabelrassel mit Holzscheiben, eine mit Samen befüllte Kürbisrassel, Schlag- und Reibhölzer aus Haselnuss, eine Obertonflöte aus Bambus etc. Dabei lernen wir akustische Prinzipien kennen und finden auch Zeit, mit den effektvollen Klangerzeugern gemeinsam zu spielen und zu improvisieren. Historischer Hintergrund: Bereits seit Jahrtausenden ist das Musizieren auf wundersamen Instrumenten kulturschaffend, gemeinschaftsbildend und bewußtseinserweiternd und zeugt vom zeitlosen spielerischen Erfindergeist des »Homo Sapiens Musicus«. Kursleiter: Franz und Gottfried Schmuck Kursdauer: 2 Tage; jeweils 9 – 17 Uhr Kurskosten: 240 Euro Materialbeitrag: 30 Euro Information & Buchung: 02577/84180; buchung@mamuz.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Prunkwagen und Hirsebrei I/2014
Sa, 12.7.2014 - So, 20.7.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Können Menschen der Gegenwart noch so leben wie ihre Vorfahren in der Hallstattzeit? Ein einzigartiges archäologisches Experiment hat Ende August 2011 diese Frage beantwortet. Sechs Erwachsene und drei Kinder lebten zwei Wochen im Keltendorf in den rekonstruierten Gebäuden aus der Zeit von 2.700 Jahren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Familienbund Ritterfest in Linz
Sa, 5.7.2014 - Sa, 5.7.2014
4040 Linz
Österreich

Nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 5.7.2014 - Sa, 5.7.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Salzburg
Mittelalterfest in Mauterndorf
Sa, 5.7.2014 - So, 6.7.2014
5570 Mauterndorf im Lungau
Österreich

Ein Mal im Jahr wird die Zeit im Ort um Jahrhunderte zurückgedreht und das Mittelalter wird wieder lebendig! Das historische Ortszentrum samt der Burg dient als Kulisse für das Mittelalterfest und die Besucher haben die Möglichkeit, in eine längst vergangene Zeit einzutauchen. Gaukler, Händler, Spieler, Lagergruppen und viele mehr füllen Mauterndorf mit mittelalterlichem Leben. Ein Abenteuer für Klein und Groß!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Baden-Württemberg
Adventon Akademie II
Sa, 5.7.2014 - So, 6.7.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Vielfältiges Kursprogram, Übersicht, Info und Anmeldung auf www.mittelalterpark.de/kurse/kurse.php

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Trommeln
Sa, 5.7.2014 - So, 6.7.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Mit Trommeln, Rasseln und anderen Naturmaterialien wird unter Anleitung musiziert. Aktivwochenenden: Jedes erste Wochenende im Monat bieten wir Aktivprogramm für unsere BesucherInnen gratis zum Mitmachen. Jeweils 10-17 Uhr. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsübersicht über die weiteren Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend Gaudeamus !
Do, 3.7.2014 - Do, 3.7.2014
4048 Schloß Puchenau
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes vom Mittelalter und was so passt, zum MITMACHEN. Gewandung erwünscht, nicht Bedingung, TEILNAHME KOSTENLOS wenns sehr schön ist, ev an der Donau beim Viking, bitte vorher anrufen 0680 21 20 368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Juni 2014



Oberösterreich
GÜRTEL AUS LEDER UND WOLLE
Sa, 28.6.2014 - Sa, 28.6.2014
Mitterkirchen 4343
Österreich

Voraussetzungen: Spaß an handwerklichen Tätigkeiten und ein gewisses Maß an Geduld sind von Vorteil. Beschreibung: Wir werden einen Gürtel in Brettchen- oder Gitterwebtechnik weben oder einen Ledergürtel aus vegetabil gegerbten Leder herstellen. Passend dazu können Gürtelschnallen aus Bronzeblech nach Vorlagen aus den Gräberfeldern Hallstatt und Mitterkirchen punziert werden. Material: Wolle für die gewobenen Gürtel, vegetabil gegerbtes Leder und Bronzeblech für die Schnallen. Das Material kann bei uns erworben oder selbst mitgebracht werden.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
17.Ritterfest Burg Oberkapfenberg
Sa, 28.6.2014 - So, 29.6.2014
8605 Burg Oberkapfenberg
Österreich

Werte Besucher! Liebe Freunde des Mittelalters! 17.Ritterfest 2014 auf Burg Oberkapfenberg Am 28. und 29.Juni 2014 feiern wir auf Burg Oberkapfenberg das 17.Ritterfest. Aus diesem Anlass laden wir wieder viele Ritter, Scharlatane, Spielleut’ und Vaganten, sowie jede Menge fahrendes Volk aus verschiedenen Nationen auf Burg Oberkapfenberg ein um gemeinsam zu feiern. An zwei Tagen zeigen wir ihnen die Schönheit und Faszination des Mittelalters und bieten an sechs verschiedenen Bühnen, bzw. Auftrittsplätzen feinstes Programm und Spectaculi. Sehen, hören, schmecken, riechen, staunen und erleben Sie als Besucher ein unvergessliches Wochenende auf unserer Burg und dem Loretohügel. Dauer des Ritterfestes: Samstag Beginn: 11:30 Uhr --- Ende: ca. 24:00 Uhr Sonntag Beginn: 10:00 Uhr --- Ende: ca. 21:00 Uhr Programmschwerpunkte: „Mittelalterliche Festtage auf Burg Oberkapfenberg“ mit Ritterkämpfen, Gauklerspectaculum, Musik der Spielleut’ und Vaganten, Theater, Artistik und Jonglage, Märchen, Puppenspiel und Zauberey, historische Tänze, Greifvogelflugschau, Lagerleben, Konzert, mittelalterlicher Markt und Handwerk und vieles mehr........... Kommen Sie zu uns auf die Burg Oberkapfenberg und freuen Sie sich über viele Künstler und Attraktionen. Wir präsentieren Ihnen die farbenfrohe Vielfalt des Mittelalters in und um die Burg Oberkapfenberg in einer außergewöhnlichen Atmosphäre. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Das Ritterfest-Team Burg Oberkapfenberg

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
4. Ritterfest in Klosterneuburg
Sa, 28.6.2014 - So, 29.6.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Sa 11.00 bis 22:00 So 10:00 bis 19:00 Wegzoll: Erwachsene: 9,- Kinder bis 16 Jahre: FREI

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Ritterspektakel Weißenstein
Fr, 27.6.2014 - So, 29.6.2014
94209 Regen
Deutschland

Es wird zur allgemeinen Kenntnis gebracht, dass zur Folge hoher Regierungsgenehmigung eine erneute Erstürmung der Burgruine Weißenstein bei Regen in Niederbayern in der ersten Dekade des Monats Juni jeden zweiten Jahres angesetzt ist. Die nächste Erstürmung erfolge am 08. - 10. Juni 2012. Ritter, Landsknechte mit Gesinde, Fieranten, Feuerspucker und sonstiges Geschmeiß mögen sich am Burganger des obigen Tages einfinden, um beim Gereichen von schmackhafter Speis, wie fleischige Rippen, Brot von der Hofbäckerei und edler Trank wie vergorener Hopfen, Met und Wein mit heftigem Händegeklapper der Belagerung frönen. Möge sich jeder als Willkommen betrachten und einige Tage verweilen. Um einen Teeren und Fleddern zu entgehen ist ihm geraten, schon frühzeitig zu buchen, um durch seine Unterwürfigkeit die Obrigkeit milde zu stimmen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Die Vernetzung der Welt
Mi, 25.6.2014 - Mi, 25.6.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Mittelalterliche Bibliotheken im eigenen Wohnzimmer. Projekte, Entwicklungen und Themen der Digitalisierung von historischen Buchbeständen und die Rolle der Stiftsbibliothek Klosterneuburg in der globalisierten Welt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
ST. DOROTHEEN GOTSHAUSS ZU WIENN
Mi, 25.6.2014 - Do, 28.8.2014
1010 Wien
Österreich

Die Ausstellung im JosefSaal des Dorotheum präsentiert anhand von Dokumenten und Kunstwerken die Geschichte des vor 600 Jahren begründeten ehemaligen Chorherrenstiftes, an dessen Stelle heute das Dorotheum steht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
FAMILIENNACHMITTAG
So, 22.6.2014 - So, 22.6.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Während Mutti und Vati das Keltendorf erkunden oder sich in der Nähe unserer Jausenstation erholen können sich die Kinder mit spannenden Tätigkeiten beschäftigen. Blockhausbau, urgeschichtliches töpfern und Kupfer- oder Messingschmuck herstellen stehen auf dem Programm. Kleine Anhänger aus Zinnformen können mit den Kindern gegossen werden. Fixe Programmpunkte an diesem Tag: ◦Fladenbrot backen 15:00 Uhr inkl. Verkostung ◦Führungen um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr (der Preis für die Führung ist im Eintritt inbegriffen) Preis: regulärer Eintritt, Leihgebühr bzw. Materialbeitrag für Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Ritterfest uns Sonnwendfeier
Sa, 21.6.2014 - So, 22.6.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Ritterturnier, Kampfdarbietungen, Lagerleben, Templertreffen, Handwerk und Handel – mittelalterliche Geschichte zum Erleben und Anfassen! Mit großem Sonnwendfeuer, Feuershow und Musik von „Drachenmond“.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Fest der fünfblättrigen Rose
Fr, 20.6.2014 - So, 22.6.2014
38101 Český Krumlov
Tschechien

Die berühmten ehemaligen Gutsinhaber, die Herren von Rosenberg, sind zurück! Der Geist der Renaissance, der in diesen drei Tagen bei Rittertournieren, historischen Handwerksmärkten, mittelalterlicher Musik, Straßentheatern und Fechtkämpfen zum Leben erweckt wird, ist auch beim Höhepunkt der Feierlichkeiten – dem prächtigen historischen Kostümumzug mit Rittern und den berühmten Persönlichkeiten der Stadtgeschichte, zu spüren. Egal ob Groß oder Klein, Jung oder Alt, jeder kommt auf seine Kosten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
17. Keltenfestival
Fr, 20.6.2014 - So, 22.6.2014
2803 Schwarzenbach
Österreich

Derzeit steht noch das Programm von 2013 zum Download bereit

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Bogenturnier
Do, 19.6.2014 - Do, 19.6.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya veranstaltet für Bogensportfans am 19. Juni ein historisches Bogenturnier. Die Ausschreibung dazu folgt im Februar.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Mittelalterspectakulum Triebuswinkel
Do, 19.6.2014 - So, 22.6.2014
2540 Triebuswinkel-Traiskirchen
Österreich

Mittelaltermarkt-Pestzug-Kamel reiten-Künstler abinferis-Duo Obscurum-Gaukler Fraxinus und Fagus-Taranis und Zachin-Bertram der Wanderer-Fahima Hexen-Tomberg der Herold und viels mehr genaues Programm kommt noch

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Ortenburger Ritterspiele
Do, 19.6.2014 - So, 22.6.2014
94496 Ortenburg
Deutschland

Ein buntes Programm mit vielen neuen Highlights wartet auf die Besucher. Was ist heuer neu: Das Gelände wird auf den unteren Schlossberg erweitert. Die Besucher schlendern durch das Lagerleben mit kleinen Nebenbühnen rauf zum Turnierplatz auf extra neu angelegten Wegen. Auch auf dem unteren Schlossberg wird es Händler und kulinarische Köstlichkeiten geben. Die Highlights nochmal im Überblick: Ritterturniere Feldschlachten Konzerte Gaukler, Hexen, Künstler mittelalterliches Handwerk kostenlose Kinderbetreuung Knappenschule Axtwurfturniere Bogenturniere Waffenshow Poi-Schwingen – und Feuerspuckkurs mittelalterlicher Badezuber Kamel- und Ponyreiten Öffentlicher Pranger und Richtplatz Speis und Trank für jeden Geschmack Und wie immer: großes Lagerleben mit 450 Teilnehmern zum Mittelalter erleben UND das Parken am Veranstaltungsgelände ist in diesem Jahr GRATIS!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie
Sa, 14.6.2014 - Sa, 14.6.2014
2130 Mistelbach
Österreich

Zahlreiche archäologische Grabungen werden vom Land Niederösterreich jedes Jahr gefördert. Im Urgeschichtemuseum wird das Wissen über diese Grabungen gebündelt. Um auch für die breite Öffentlichkeit einen Zugang dazu zu schaffen, findet jährlich der Tag der Niederösterreichischen Landesarchäologie statt. Bei dieser Tagung berichten namhafte Archäologen über ihre Forschungsergebnisse, die weit über die Grenzen Niederösterreichs hinaus oft durch bedeutende Funde bekannt sind. Die Vorträge umfassen neue Erkenntnisse zur Ur- und Frühgeschichte Niederösterreichs und bieten somit einen guten Überblick zur aktuellen Forschung.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
Kärntner Landesmeisterschaft und Alpen-Adria Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten
Sa, 14.6.2014 - Sa, 14.6.2014
9220 Velden am Wörthersee
Österreich

Kärntner Landesmeisterschaft und internationale Meisterschaft im mittelalterlichen Schwertfechten.Bewerbe: 1. Technik mit dem langem Schwert 2. Schwertkampf leicht (Bloßfechten) mit langem Schwert (Fechtfeder) - internationales Turnierregelwerk für Turniere mit historischen Blankwaffen (ÖFHF-Standard) 3. Schwertkampf schwer (Harnischfechten) mit langem Schwert 4. Schwertkampf schwer (Harnischfechten) mit Schwert und Schild Teilnahmeberechtigung: Jede(r) FechterIn mit ausreichender (Aus)Rüstung (siehe Turnierregelwerke). Den Sieg in der Alpen-Adria-Meisterschaft kann jeder erringen, aber den Titel Landesmeister nur: 1) Jede(r) KärntnerIn, der/die Mitglied bei einem Mittelalterverein bzw. historischen Fechtverein ist. 2) Jedes Mitglied bei einem Kärntner Mittelalterverein bzw. historischen Fechtverein. Nenngebühr: EUR 15,-- für einen Bewerb EUR 5,-- für jeden weiteren Bewerb

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Fotosommer 2014 auf Burg Reichenstein
Sa, 14.6.2014 - Sa, 14.6.2014
4230 Reichenstein
Österreich

Die Fotografische Gesellschaft lädt ein zur Eröffnung des Fotosommers 2014 im Rahmen eines Sommerfestes auf Burg Reichenstein. Samstag, 14. Juni 2014, ab 14 Uhr ERÖFFNUNG um 16 Uhr durch: Josef Naderer/Bgm. v. Tragwein Manfred Hainzl/Museumsleiter Burgenmuseum Reichenstein Horst Lausegger/FGOÖ

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Kreuzritterfest Burg Lockenhaus
Sa, 14.6.2014 - So, 15.6.2014
7442 Lockenhaus
Österreich

nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Carnuntiner Römerfest
Sa, 14.6.2014 - So, 15.6.2014
2404 Petronell-Carnuntum
Österreich

Am 14. & 15. Juni herrscht in Carnuntum, der römischen Metropole an der Donau, der Ausnahmezustand: Rund 200 römische Teilnehmer - bestehend aus Legionstruppen, Handwerkern und Händlern - schlagen wieder ihr Lager im Archäologischen Park auf. Damit beginnt ein Spektakel, das auf anschaulichste Weise in eine Zeit vor fast 2000 Jahren führt. Aufmärsche von Legionären und Zurschaustellung römischer Reiterei erinnern daran, dass in der Antike an diesem Ort Weltgeschichte geschrieben wurde! Auf dem gesamten Gelände (Freilichtmuseum Petronell) bieten Händler und Handwerker aus zahlreichen Provinzen des Imperiums ihre Waren feil. Erlesene Köstlichkeiten von damals und heute sowie Spitzenweine aus der Region Carnuntum sorgen dafür, dass bei dieser Zeitreise auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt. So nah waren die Römer noch nie!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterliches Spektakel
So, 8.6.2014 - Mo, 9.6.2014
2410 Hainburg
Österreich

Nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
2. Ritterfest Ternitz
So, 8.6.2014 - Mo, 9.6.2014
2620 Ternitz
Österreich

Samstag 10:00 bis 22:00 Uhr Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 9,- bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 7,- Anreise auch mit der ÖBB möglich Bahnhof Ternitz 2 Gehminuten Parkmöglichkeiten vor Ort

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Germanenfest
So, 8.6.2014 - Mo, 9.6.2014
3491 Elsarn
Österreich

Schmieden, Weben, Filzen, Gerben, Schilde bemalen, Eisenerzeugung, Töpfern, Brettchenweben, Brotbacken, Kochen eines Eintopfgerichtes, Axtwerfen, Schindelmachen, Drechseln, Herstellung von mineralischen Farben, Glaserzeugung, Seife sieden,... Kinder und Erwachsene können an vielen Programmpunkten aktiv teilnehmen oder sich von der Märchenerzählerin und dem Spielmann begeistern lassen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 7.6.2014 - Sa, 7.6.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Mittelalterfest
Sa, 7.6.2014 - So, 8.6.2014
2100 Korneuburg
Österreich

jeweils 10-18 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Historisches Tanzfest - Festlicher Auftakt zum Lapis Historica
Fr, 6.6.2014 - Fr, 6.6.2014
78199 Bräunlingen
Deutschland

Zum Auftakt des Lapis Historica lädt Lapis Philosophorum zu einem festlichen Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Das Duo Okzitanis spielt zum Tanze auf und leitet auch alle Tänze fachkundig an, so dass der Abend sowohl für Freunde des historischen Tanzes, als auch für interessierte Neulinge geeignet ist. Getanzt werden Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, die den Bogen spannen von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen wird ein historisches Festmahl kredenzt. Getanzt wird unter freiem Himmel auf der Turnierwiese, die zu späterer Stunde vom Fackelschein beleuchtet wird. Getafelt wird, ganz mittelalterlich, unter dem Zeltdach. Okzitanis begleitet das Mahl mit holdem Sang und Klang. Im Eintritt enthalten ist ein 2-gängiges Mahl. Dirket vor dem Festgelände sind ausreichend kostenfreie Parkplätze vorhanden. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - um rechtzeitige Reservierung wird gebeten. Reservierungen bei: robertzschaler@lapis-philosophorum.de oder über die Webseite.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Tandaradei 2014 - Burgtreyben zu Plankenstein
Fr, 6.6.2014 - Mo, 9.6.2014
3242 Texing Burg Plankenstein
Österreich

DER Termin zum Vormerken! Händleranfragen & Künstler-und Lageranfragen sind bereits willkommen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Tirol
Ritter-Fest auf der Festung Kufstein
Fr, 6.6.2014 - Mo, 9.6.2014
6330 Kufstein
Österreich

Das erfolgreiche Ritter-Fest auf der spektakulären Festung Kufstein wird zur Tradition und zum Pfingstausflug-„Muss“ für Groß und Klein. Erneut gehört die Tiroler Festung hoch über dem Inn mit der grandiosen Aussicht zum Kaisergebirge am Pfingst-Wochenende wieder den Rittern, Landsknechten und Burgfräulein: Das 6. Ritter-Fest von Freitag, 6., bis Pfingstmontag, 9. Juni 2014, versetzt das imposante Wahrzeichen der Stadt Kufstein zurück ins bunte Treiben des Mittelalters – mit Ritterlagern, Feuer- und Kampfshows, Gauklern, Minnesängern und den besten Mittelalter-Bands der Szene.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Ritterfest mit Mittelaltermarkt
So, 1.6.2014 - So, 1.6.2014
8541 Schwanberg
Österreich

Veranstaltung findet nur bei Schönwetter statt !




Niederösterreich
Mittelalter pur
So, 1.6.2014 - So, 1.6.2014
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

An vier Sonntagen wird Geschichte im HGM erlebbar. Von der Antike über das Mittelalter, den Dreißigjährigen Krieg und die napoleonische Ära bis hin zum Amerikanischen Bürgerkrieg haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sondern erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Auch Mitmachstationen wird es geben. Die Historientage dauern jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr. Der Eintritt ist an allen Sonntagen frei. An diesem Sonntag wird der Verein Prima Nocte - Die Lanze des Wilhelm von Baumgarten (www.primanocte.at) den Besuchern das Hochmittelalter näherbringen. Bei den Waffenvorführungen werden Ausrüstung und Techniken der damaligen Zeit vorgestellt. Bei der Gewandungsvorführung kann man Wissenswertes über die Bekleidung und Sitten erfahren und beim Handwerksstand kann man mehr über die Herstellung diverser Alltagsgegenstände herausfinden. Für interessierte Schwertkämpfer wird eine Schlagpuppe zur Verfügung stehen, an der man Techniken und Schläge selbst ausprobieren kann!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Mai 2014



Niederösterreich
3. Ritterturnier zu Pferde
Sa, 31.5.2014 - So, 1.6.2014
2500 Baden
Österreich

Samstag 10:00 bis 22:00 Uhr Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 12,50 bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 8,50 Parkmöglichkeiten vor Ort Anreise mit der Badner Bahn Haltestelle Pfaffstätten Rennplatz

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Kräuterwissen
Sa, 31.5.2014 - So, 1.6.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Am 31. Mai und 1. Juni können BesucherInnen die Welt der Pflanzen und Kräuter entdecken. Unser beliebter Martin Ruzicka wird mit seinem Kräuterstand auch vertreten sein. Aktivwochenenden: Jedes erste Wochenende im Monat bieten wir Aktivprogramm für unsere BesucherInnen gratis zum Mitmachen. Jeweils 10-17 Uhr. Informieren Sie sich in der Veranstaltungsübersicht über die weiteren Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


großer Mittelalter Markt mit Ritterspielen und Zeitreise zu ULM
Do, 29.5.2014 - So, 1.6.2014
89079 Ulm Kloster Wiblingen
Deutschland

täglich Ritterturniere internationale Reit-u.Stuntshowgruppe Compania Ferrata großer historischer Markt , über 100 Marktstände und vorführende Handwerkskunst großes Rahmenprogramm mit Gaukler, Spielgruppen , Künstler und Aktuere vielfältige Kinder Mitmachprogramme Riesen Auswahl an köstlich Speis und Trunk Zeitreise der Epochen im Kloster Lustgarten freien Eintritt und Führung im Klostermuseum über 700 Mitwirkende

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Burgenland
Yoho - Piratenwochenende im Thermenhotel KURZ
Do, 29.5.2014 - So, 1.6.2014
7361 Lutzmannsburg
Österreich

3 Tage Spass und Action- von wissenswertem über Piraten - bishin zu sportlichem Degenkampf dem Überraschungsbeesuch von Captain Sparrow, Hook und Tinkabell - alles dabei! 3 Nächte - 4 Tage zum Preis von €199 pro Erwachsener buchbar! Gerne telefonisch unter: 0261581244!! Ein Wochenende Urlaub dass Ihre Kids und Sie nicht so schnell vergessen werden :) Euer Thermenhotel KURZ

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
10.Mittelalterfest im Böhmischen Prater
Do, 29.5.2014 - So, 1.6.2014
1100 Laaerwald 33c
Österreich

Mittelaltermarkt und Musikprogramm mit Feuershow Hexentanz Rittergruppe und Folterknecht

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Mittelalterlicher Siedlungsbeginn in Wien – ein Überblick über den Forschungsstand.
Mo, 26.5.2014 - Mo, 26.5.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Vorträge jeweils Montag, 10:00 bis 12:00 Uhr,

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
FAMILIENNACHMITTAG
So, 25.5.2014 - So, 25.5.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Während Mutti und Vati das Keltendorf erkunden oder sich in der Nähe unserer Jausenstation erholen können sich die Kinder mit spannenden Tätigkeiten beschäftigen. Blockhausbau, urgeschichtliches töpfern und Kupfer- oder Messingschmuck herstellen stehen auf dem Programm. Kleine Anhänger aus Zinnformen können mit den Kindern gegossen werden. Fixe Programmpunkte an diesem Tag: ◦Fladenbrot backen 15:00 Uhr inkl. Verkostung ◦Führungen um 14.00 Uhr und 16.00 Uhr (der Preis für die Führung ist im Eintritt inbegriffen) Preis: regulärer Eintritt, Leihgebühr bzw. Materialbeitrag für Aktivitäten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterliches Georgsfest
Sa, 24.5.2014 - So, 25.5.2014
2572 Araburg, Kaumberg
Österreich

Höret, höret, höret! Das Mittelalterliche Georgsfest findet heuer von 24.-25. Mai 2014, zum 5. mal, auf der Araburg statt. 
Wie jedes Jahr wird auch heuer der Reinerlös wieder zugunsten der Burg gespendet. Es darf sich wieder auf ein abwechslungsreiches Programm für Groß und Klein gefreut werden. Aktuelle Infos zur Veranstaltung werden auf www.ARABURG.at nach und nach veröffentlicht. Veranstalter ist der Verein "Mittelalter Lager Austria". Die Organisation übernehmen wieder Silvia Peschek und Ernst Taschner.
Händler und Lagergruppen können sich ab sofort unter Mail: georgsfest@araburg.at anmelden. Achtung! Wie viele schon wissen ist der Lagerplatz nicht sehr üppig, daher rechtzeitg reservieren, um den schönsten Ausblick genießen zu können. Samstag: 10:00-00:00 Uhr Eintritt bis 18:00 Uhr
Sonntag: 10:00-18:00 Uhr Eintritt bis 16:00 Uhr Eintritt:
Erwachsene 7,- 
Kinder bis 12 Jahre gratis! 
Kinder von 13-16 Jahre 5,- Shuttlebus bis zur Lagerwiese! Infos zum Verein: www.mittelalterlager.at Händleranfragen, Fragen und Nachrichten an: georgsfest@araburg.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Mittelalterfest Ardagger Markt
Sa, 24.5.2014 - So, 25.5.2014
3321 Ardagger Ardagger Markt
Österreich

Zum zweiten Mal seit Jahunderten haben wieder mittelalterliche Handwerker , Händler und Ritter in Ardagger Markt ihre Zelte aufgeschlagen . Im ehemals über die Landesgrenzen hinaus bekannten Markt wird im Mai 2014 Ardagger wieder ins Mittelalter zurückversetz Am Samstag den 24 Mai messen sich abermals die größten Ritter des Landes in einem einzigartigen Turnier für Ruhm und Ehre Neben den Turnier werden Wahrsagerinnen , Bruchenball , Bauchtänzerinnen und Musiker für Unterhaltung sorgen . Natürlich ist auch wieder für das Kleine Volk gesorgt . Neben Puppentheater , Streichelvieh und Gauklerei können sie auch bei einigen Händler ihr Handwerkliches Geschick unter beweis stellen . So kommet sehet und genießet ! Getrinke und Geschmause ist reichlich vorhanden

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Keltenfest
Sa, 24.5.2014 - So, 25.5.2014
2151 Asparn / Zaya
Österreich

Eindrucksvolle Schaukämpfe, ein buntes Familienaktivprogramm, historische Handwerker und keltische Musik verwandeln das Freilichtmuseum in ein keltisches Dorf wie vor 2.500 Jahren. Beim Keltenfest am 24. und 25. Mai im MAMUZ Schloss Asparn/Zaya wird Geschichte zum Erlebnis! Eine gemeinsame Kultur verband die Völker zwischen Spanien und der Türkei vor 2.500 Jahren, als Gallier und Kelten wurden sie bezeichnet. Noch heute beeindruckt ihre Kultur auf vielfältige Weise. Beim Keltenfest können Besucher in die Geschichte zurück blicken – packende Schaukämpfe, das Lager der Kelten und historische Waffenpräsentationen geben einen Einblick in die Kultur und das Leben der Kelten. Für ihre hervorragende Handwerkskunst sind die Kelten noch heute bekannt. Historische Handwerker zeigen, wie qualitativ hochwertig sie ihr Handwerk ausgeübt haben, wie sie Eisen geschmiedet, Holz und Leder bearbeitet und Schmuckstücke hergestellt haben. So manches Handwerk kann selbst ausprobiert werden. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Aktivitäten für Unterhaltung, bei denen man einen Einblick in die Jagd und den Alltag bekommt: Bogenschießen, Speer werfen, keltische Bemalung, Töpfern, Drechseln, Schwertbemalung, Weben uvm. Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgen traditionelle Musik und Harfenklänge. Märchenerzählungen begleiten das Programm. Ein vielfältiges Marktangebot mit altem Kunsthandwerk und Naturprodukten, sowie originelle Kulinarik verführen zum Verweilen im herrlichen Ambiente des Schlossparks.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Lange Nacht der Kirchen
Fr, 23.5.2014 - Fr, 23.5.2014
0000 österreichweit
Österreich

Die »Lange Nacht der Kirchen« ist ein ökumenisches Projekt, an dem sich alle Kirchen beteiligen, die im Ökumenischen Ratder Kirchen in Österreich vertreten sind oder Beobachterstatus innehaben.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest zu Mödling
Fr, 23.5.2014 - So, 25.5.2014
2340 Kirchenplatz vor St. Othmar
Österreich

23.05.2014 14-22 Uhr 24.05.2014 09-22 Uhr 25.05.2014 12-18 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Die Kelten und das Matriarchat - zwischen Fakt und Fiktion
Di, 20.5.2014 - Di, 20.5.2014
1090 Wien - Seminarraum 8, Institut für Sprachwissenschaft
Österreich

Liebe Leute! Wir laden Euch herzlich ein zum kommenden Brennos-Vortrag von Cornelia Kleiber "Die Kelten und das Matriarchat - zwischen Fakt und Fiktion". Abstract: Der Vortrag thematisiert die Problematik des Begriffs „Matriarchat“ und die Verwendung dessen in der modernen Literatur, Wissenschaft und Pseudowissenschaft. Ich möchte mich in meinem Vortrag auf die theoretischen Ansätze begrenzen und kurz auf die wichtigsten Vertreter der Matriarchatsthese eingehen. Wie viele Vertreter/innen stützt auch sie sich auf archäologische Quellen um ihre Theorien zu untermauern. Jedoch ist die Argumentationsbasis zumeist sehr dünn, da es sich um einen wilden Mix aus archäologischen Funden, neuinterpretierten Mythen, Ergebnissen von sprach- und religionswissenschaftlichen Untersuchungen und von ethnografisch beschriebenen modernen, matriarchalen Gesellschaftsformen handelt. Da sich diese Argumente auf zum Teil jüngere Phänomen beziehen, ist die Ablehnung der Archäologie und der historischen Wissenschaften bezüglich der Matriarchatsliteratur zu verstehen. Im Kern dieser Diskussion steht die Frage: Wie nachweisbar ist ein Matriarchat oder eine matriarchale Gesellschaftsstruktur aus der Sicht der Archäologie? Gerade die paläolithischen und neolithischen Steinfigurinen geben der Wissenschaft viel Spielraum für Interpretationen. Die Matriarchatsforschung macht sich das zu Nutzen und verwendet die weiblichen Statuetten als Beweis für eine frauenzentrische Urgeschichte. Genau dieses Spannungsfeld zwischen den Archäolog/innen und den Matriarchatsvertreter/innen möchte ich kurz erläutern. Doch wie hat das urzeitlich angesetzte Matriarchat Einzug in die Keltenrezeption gehalten? Wie allgemein bekannt ist, werden die Kelten in die späte Hallstattzeit und Latènezeit verortet und nicht in die Urgeschichte. Wie kam es zum Klischee des „keltischen Matriarchats“? Kann denn ein „keltisches Matriarchat“ sinnvoll argumentiert werden? Die Argumente, auf die sich die Matriarchatsforschung stützt, sind meist einfach zu widerlegen. Das Klischee, das die Keltischen die matriarchale Kultur der Urzeit weitergeführt haben, ist somit nicht haltbar. Aus dem Blickwinkel der Urgeschichtsforschung mutiert das Matriarchat letztendlich zur Glaubensfrage. Wer daran glauben will, wird immer einen Weg finden eine matriarchale Vergangenheit in den archäologischen Funden, keltischen Mythen und sprachwissenschaftlichen Quellen auszumachen. Mag. Cornelia Kleiber hat im Sommer 2012 ihr Studium der Keltologie an der Universität Wien abgeschlossen. Sie war bei Lehrgrabungen in Meillionydd in Nordwales und in Bibracte in Burgund tätig. 2011 wirkte sie beim FWF-Projekt „Altkeltische Sprachreste in Österreich“ zusammen mit Dr. David Stifter mit. Im Auftrag von Dr. Peter Ramsl arbeitete sie am Projekt „Kelten im Traisental“, um eine Datenbank der Grabfunde zu erstellen. 2013 hielt sie zusammen mit Prof. Raimund Karl und Mag. Olivia Senk eine Vorlesung zum Thema der keltischen Archäologie im heutigen Frankreich. Ihre Forschungsinteressen sind in der gallischen Archäologie verortet, insbesondere in den Heiligtümern und dem Bestattungskult der Gallier. Wir freuen uns auf Euer Kommen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Salzburg
NESAT XII
Di, 20.5.2014 - So, 25.5.2014
4830 Hallstatt
Österreich

Die 12. NESAT-Konferenz wird vom Naturhistorischen Museum Wien von 21.-24. Mai 2014 in Hallstatt, Österreich, abgehalten. Wie bei den vorangegangenen NESAT-Konferenzen in Kopenhagen, Dänemark, und Esslingen, Deutschland, sollen auch hier die prähistorischen und historischen Textilfunde selbst im Vordergrund stehen, wobei das Hauptaugenmerk auf Kontextanalysen und neue naturwissenschaftliche Methoden gelegt werden soll. Beiträge zu derzeit laufenden Forschungsprojekten, auch „work in progress“, sind ausdrücklich erwünscht. Es sollen auch weniger bekannte oder auch kürzlich ergrabene Textilfunde, Textiltechniken sowie eventuell Ikonografie behandelt werden, soweit dies die Diskussion und den fachlichen Austausch unter den Konferenzteilnehmern fördert. Zusätzlich wird es eine Postersession geben, wobei die Poster jegliche Themen rund um archäologische Textilfunde enthalten können. Vortragssprache der NESAT XII-Konferenz sind Deutsch und Englisch.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Kindheit im Mittelalter.
Mo, 19.5.2014 - Mo, 19.5.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Vorträge jeweils Montag, 10:00 bis 12:00 Uhr,

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Sensenmähkurs
Sa, 17.5.2014 - Sa, 17.5.2014
3491 Elsarn
Österreich

Ziel: Erlernen des leichten und körperschonenenden Mähens mit der Sense, Arbeitssicherheit, Einstellen der Sense, Dengeln mit dem Schlagdengler und Wetzen. Ausmähen von Blumenbeeten und Zäunen, Hangmähen. Zur Verfügung stehen: Vereinssensen, Worbe, Wetzsteine und Schlagdengler. Eigene Sensen können zur Begutachtung und eventuell kleineren Reparaturen mitgebracht werden. 8 - 13 Uhr Anmeldung unbedingt erforderlich. Sensenlehrer: Christian Neuberger Telefon: 0650/811 52 79

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
Tag der offenen Tür der Soldknechte Compania Carantania mit MiniRittermehrkampf
Sa, 17.5.2014 - Sa, 17.5.2014
9620 Ruine Khünburg bei Hermagor
Österreich

Der Mittelalterverein bzw. die historische Fecht- und Schaukampfgruppe Soldknechte Compania Carantania präsentieren sich auf der Ruine Khünburg und zeigen Schaukämpfe, Technikvorführungen u. v. m.; mit Mittelalterschaulager, Waffen- und Rüstungsschau, Kinderspielen, Schwertkampftraining sowie mittelalterlichen Bewerben zum Mitmachen für jeden (Einzelpersonen, Paare, Teams).

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
2. Ritterfest Wolkersdorf bei Wien
Sa, 17.5.2014 - So, 18.5.2014
2120 Wolkersdorf
Österreich

Samstag 11:00 bis 22:00 Uhr Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 9,- bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 7,- Anreise auch mit der ÖBB möglich Schnellbahn S2, von/nach Wien im Viertelstundentakt, von/nach Mistelbach im Stundentakt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Mittelalter- Spektakel Tassilo-Fest Rimsting
Sa, 17.5.2014 - So, 18.5.2014
83253 Rimsting / Chiemsee
Deutschland

Zum Tassilo- Fest im Standbad von Rimsting lagern auf den Wiesen einige Dutzend Ritter, dazu Handwerker und Krämer. Im friedlichen Miteinander wird gearbeitet, gehandelt und gezecht, aber auch musiziert und getanzt. Der Ärger kommt von See: zwei Wikinger- Schiffe landen und bringen eine Besatzung mit, die hier nichts zu suchen hat. Es gibt Raufereien und Schwertkämpfe, am Ende werden die ungeliebten Seefahrer in die Flucht geschlagen. Doch die Schiffe bleiben und so können die Besucher des Festes selbst in die Wikingerschiffe steigen und mit ihnen in See stechen. Das Fest, das dem Bayernherzog Tassilo III. (741-796) gewidmet ist, wird unterhaltsam, spannend und facettenreich. Musikalisch wird das Fest unter anderem von Furunkulus Bladilo begleitet, während die Gaukler Jolandolo und Orlando von Godenhaven für Witz und Blödsinn verantwortlich zeichnen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Carmina Burana - Caritas Socialis Benefiz
Mo, 12.5.2014 - Mo, 12.5.2014
1030 Wien
Österreich

Am 12. Mai 2014 findet um 19.30 im Großen Saal des Wiener Konzerthauses das traditionelle Frühjahrsbenefizkonzert zugunsten der Caritas Socialis statt. Carl Orffs "Carmina Burana" stehen 2014 auf dem Konzertprogamm. Aufgeführt von ca. 250 MusikerInnen und SängerInnen rund um das Ensemble „camerata ars vivendi“, die Sie in die Welt der Glücks- und Schicksalsgöttin Fortuna entführen werden. "Fortune rota volvitur - das Rad des Schicksals dreht sich unentwegt". Diesen ewigen Kreislauf von Entstehen und Vergehen, von Hoffnungen und Ängsten, charakterisiert Orff in seiner Vertonung der ‚Carmina Burana‘ derart treffend, dass sein Monumentalwerk weltberühmt wurde. Kunst hilft mit seiner ‚camerata ars vivendi‘ widmet sich genau diesen Themen rund um die menschliche Existenz: den Hoffnungen und Ängsten, dem Lebensgefühl, aber auch dem Schicksal und den Kraftquellen der Menschen, von jungen Jahren bis ins hohe Alter. So ist die Aufführung der ‚Carmina Burana‘ beim Frühjahrskonzert der Caritas Socialis durchaus auch ‚Programm‘.“, so Mag.a Brigitte und Dr. Peter Gassler. Lassen Sie sich verzaubern, genießen Sie einen musikalischen Abend der Spitzenklasse und setzen Sie mit dem Kauf Ihrer Konzertkarte ein Zeichen für die Solidarität mit Kindern und Jugendlichen die Unterstützung brauchen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterliches Hexentreyben
Sa, 10.5.2014 - So, 11.5.2014
4324 Rechberg
Österreich

Freuet Euch auf dieses Fest, wo es die Hexen bunt treyben ... und dem Inquisitor evtl. ein Schnippchen schlagen? Kleiner feiner Markt, Mittelalter-Lager, ...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Steiermark
1. mittelalterliche Treyben zu Stainz
Sa, 10.5.2014 - So, 11.5.2014
8510 Stainz
Österreich

Mit dabei sind sowohl unsere treuen Freunde, wie das FREYPACK zu steirischen Landen, VIDARR SKJÖLDR, der ALT KAINACHER RITTERSCHAFT und den WIENER VAGABUNDEN, sowie unseren „Neuzugängen“, den SOUTH STYRIAN CELTICS. Hannes der Jausenträger darf natürlich ebenso nicht fehlen... Für uns, dem Clan EISENWACHT ists Fest und Test zugleich... Nordmannen sind immer auf Suche nach Neuland... Stolz sind wir auf unsere Händler und Handwerker, welche ihre authentische Ware feilbieten werden, wie zB „Hangesponnenes“, Leinen, Wolle, Öle, Skulpturen, Perlen, Seifen, Kraft und Heilsteine und Einiges mehr.....die Händler allesamt aus umliegender Region. (mit bestem Gruße an den Verein HANDWERK-TRIFFT-KUNST, welcher uns manche dieser Handelstreybenden sendet).

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 8.5.2014 - Do, 8.5.2014
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Historische Tänze des Adels und des Volkes zum Mitmachen, keine Vorkenntnisse notwendig, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung TEILNAHME KOSTENLOS Info: 06802120368 www.haindrich.info/gaudeamus

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Die Vermessung der Welt
Mi, 7.5.2014 - Mi, 7.5.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Welt(an)sichten und Welterfassungen von der römischen Straßenkarte über heilsgeschichtliche Weltkarten, Weltchroniken aus dem Mittelalter, niederländische Atlanten des 17. Jahrhunderts bis zu Landschaftskarten des Biedermeier.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Gedächtnis gestalten. Stadtmuseen und ihre Agenden in einer veränderten Gesellschaft
Di, 6.5.2014 - Di, 6.5.2014
1040 Wien - Wien Museum
Österreich

Museen sind Orte der Verhandlung gesellschaftlicher Selbstbilder. Sie verändern sich mit den sozialen Räumen und Ordnungen, auf die sie sich beziehen. Das zeigt sich derzeit in geradezu aufregender Dynamik am Beispiel der europäischen Stadtmuseen. Längst verstehen sie sich nicht mehr nur als Verwalter des Gedächtnisses, sondern auch als Gestalter städtischer Kultur und Öffentlichkeit. Der Vortrag fragt nach den gegenwärtigen Herausforderungen metropolitaner Museen und stellt Ansätze zur Diskussion, alte und neue Aufgaben produktiv zu verbinden.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
MAIFEST
So, 4.5.2014 - So, 4.5.2014
4343 Mitterkirchen
Österreich

Programmhighlights: ◦Live-Musik mit der Band "Rhiannon" - Trommel, Dudelsack, Flöten uvm. ◦Keltisches Kulinarium mit Linsensuppe, Bratwurst und Steckerlfisch ◦Führungen um 16:30 und um 18:30 Uhr ◦Feuershow mit "Freudenfeuer" und Live-Musik um 19:30 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 3.5.2014 - Sa, 3.5.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 3.5.2014 - Sa, 3.5.2014
80999 Schießstätte Allach, München
Deutschland

Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Schießstätte Allach - Festsaal, Servetstr. 1, 80999 München Einlaß: 19.30 Uhr I Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 30,- Euro inkl. 2-gängiges Mahl Die Teilnehmerzahl begrenzt - daher ist eine verbindliche Reservierung nötig! Weitere Infos und Reservieren auf unserer Webseite oder per Email.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
4. Ritterfest Alt Erlaa
Sa, 3.5.2014 - So, 4.5.2014
1230 Wien
Österreich

Samstag 11:00 bis 22:00 Uhr Sonntag 10:00 bis 19:00 Uhr Wegzoll: Erwachsene € 9,- bis 16 Jahre Eintritt FREI Personen mit Handicap € 7,- Zugang: Ossrambrücke, Gregorystrasse, Wohnpark Alt Erlaa Öfis: U6 Station Alt Erlaa, 66 A, 60 A Station Alt Erlaa dann der Beschilderung folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Walpurgisnacht & Hexenmarkt
Sa, 3.5.2014 - So, 4.5.2014
3652 Leiben
Österreich

wie schon üblich, feiern wir unsere Walpurgisnacht mit vielen Freunden öffentlich – dieses Mal wieder im Meierhof des Schlosses Leiben. Am Samstagabend – ca. 20:00 Uhr – findet natürlich das Feuer- Ritual statt. Wunschkranzflechten Kräuterwissenvortrag Räuchervortrag Märchen von und mit Dena Seidl keltischer Steinkreis mit Karin Wahrsagerin & Kartenlegerin sind natürlich auch unter uns. Ex Oriente Mysteria werden uns ebenso wieder mit ihren Tänzen in eine andere Welt entführen. Eine ausgewählte Händlerschaft, ein paar andere Attraktionen wie die Lagergruppe “1. Ritter zu Judenburg” mit ihren Darbietungen und der eng befreundete “Klan Yggdrasil” aus dem Salzburgerland werden sich ebenfalls einfinden um mit uns diese magische Nacht zu feiern. Programm ab Anfang April

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
Vorratsdosen aus Birkenrinde
Sa, 3.5.2014 - So, 4.5.2014
3491 Elsarn
Österreich

Als Birkenleder wird die weiche und biegsame Rinde der Birke bezeichnet. Die enthaltenen ätherischen Öle der Rinde bewirken bei Vorratsdosen, die mit Lebensmittel gefüllt werden, eine natürliche konservierende Wirkung. Der Kurs vermittelt eine traditionelle Methode, ohne Klebstoffeinsatz, mit der Sie in Handarbeit selbstständig runde Vorratsdosen herstellen werden. Sie erlernen die Auswahl und das Spalten der Birkenrinde, die jahrhundertealte zinkenartige Verbindungstechnik zur Herstellung der Dosenrohlinge, das Vernähen der Ober- und Unterkanten und das Einsetzen von Holzboden und Holzdeckel. Eine natürliche und lebensmittelgeeignete Oberflächenbehandlung rundet das Objekt ab. Beginn: 9 Uhr Teilnehmer: 10 Personen Gebühr: € 170 inkl. Material Einfache Übernachtungsmöglichkeit mit Schlafsack und Unterlage (selbst mitbringen) im Freilichtmuseum. Kursleiter: Neuberger Christian (vulgo Cheesy) Telefon: 0650/811 52 79 e-mail: wildholz@hotmail.com

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Archäologie: Forschen und Entdecken
Sa, 3.5.2014 - So, 4.5.2014
2151 Asparn/Zaya
Österreich

Am 3. und 4. Mai können BesucherInnen in unserem Forscherlabor gemeinsam mit Experten die Welt der Archäologie entdecken. Wir zeigen euch, wie Archäologen arbeiten, wie eine Grabung aussieht und wie man von einem Scherbenhaufen zu einem datierten, inventarisierten und restaurierten Objekt kommt, so wie es dann in einer Museumsvitrine zu sehen ist. Das Labor bietet die Möglichkeit sich selbst als Archäologe zu versuchen und herauszufinden, welcher Wissenschaftstyp man eigentlich ist. Drei Forschertische zeigen, was für die Arbeit der Archäologen noch wichtig ist: Metallurgie, Dendrochronologie und Archäobotanik. Besucher können selbst Hölzer zeitlich bestimmen sowie verkohlte Pflanzenreste und Metalle untersuchen. Die gemütliche Leseecke lädt mit Büchern und Musik zum Verweilen ein.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
TAG DES EISMAMMUTS
Do, 1.5.2014 - Do, 1.5.2014
2130 MAMUZ Museum Mistelbach
Österreich

Spektakulär wird das diesjährige Museumsfest im MAMUZ Museum Mistelbach am 1. Mai 2014, wenn die „Eismänner“ aus einem gigantischen Eisblock ein Mammut schnitzen. Für abwechslungsreiches Programm ist neben der Eisschnitz-Aktion auch gesorgt: den ganzen Tag über gibt es Aktivprogramm für Kinder, ab 17 Uhr ein Rock-Konzert mit Birgit Denk und Band, ab 19 Uhr wird’s mit einem DJ gemütlich. EIN MUSEUMSTAG FÜR JUNG UND ALT! Beim Museumfest kann natürlich auch die Ausstellung „Giganten der Eiszeit. Auf den Spuren der Mammutjäger“ besucht werden. BesucherInnen können darin wolligen, lebensgroßen Mammuts begegnen, ebenso wie einem Riesenhirsch, Nashorn oder einem Säbelzahntiger. Die Lebenswelt der Menschen der Eiszeit – ob Höhlenmalereien, Werkezeuge oder Waffen – ist hautnah zu erleben. Tipp für den Abend: Ab 17 Uhr gibt’s von Birgit Denk und ihrer Gruppe „Denk“ neben dem gigantischen Eismammut ein Konzert (Rockmusik). Bis 19 Uhr wird gespielt. Für die Kulinarik sorgt das Café Bistro Hegerson. PROGRAMM: 10 – 17 Uhr Eismänner schnitzen das Mammut aus dem Eis Aktivprogramm für Kinder: Steinzeitabenteuer, Höhlenmalerei und kreative Schminken Stündliche Führungen durch die Ausstellung „Giganten der Eiszeit. Auf den Spuren der Mammutjäger“ 17 Uhr • Konzert „Denk“ 19 -21 Uhr • Gemütlicher Ausklang Eintritt: € 3,- pro Person inkl. Eintritt in die Ausstellung „Giganten der Eiszeit. Auf den Spuren der Mammutjäger"

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Historisches Burgtreiben Rosenburg
Do, 1.5.2014 - So, 4.5.2014
3573 Rosenburg
Österreich

Nähere Infos folgen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Tirol
Mittelalterspectakulum Imst-Tirol
Do, 1.5.2014 - So, 4.5.2014
6460 Imst-Tirol
Österreich

Es werden ca 25 Stände vor Ort sein Programm mit abinferis-Duo Obscurum-Gaukler Fagus und Franxinus-Tomberg der Herold-Schwertkämpfer-Taranis und Zachin - KAMEL REITEN und vieles mehr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


April 2014



Oberösterreich
Mittelalterliche Walpurgisnacht
Mi, 30.4.2014 - Mi, 30.4.2014
4470 Enns
Österreich

Zum sechsten Mal dürfen wir euch zu unserer mittelalterlichen Walpurgisnacht begrüßen, gemeinsam mit euch und den Hexen um das Feuer tanzen und den Frühling willkommen heißen! Eilet herbei, der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Hexenfest
Mi, 30.4.2014 - Mi, 30.4.2014
8605 Kapfenberg
Österreich

Programm siehe Link

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Erstes Linzer Beltanefest
Mi, 30.4.2014 - Mi, 30.4.2014
4040 Linz
Österreich

Stosst mit uns die Tore zur Anderswelt auf und begrüßt mit uns den Sommer in Form unserer keltischen Frühlingsgöttin, die allerlei Wesen aus der heidnischen und keltischen Mythologie mit sich bringt. Dazu gibt es Musik u. a. von den Urdrummern… Happy Beltane! Tickets auf oeticket.com oder in allen Ticket Vorverkaufsstellen...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Befestigungen der Spätbronzezeit am Beispiel der Mykener und der Hethiter
Mo, 28.4.2014 - Mo, 28.4.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Kurs-Nr. 921020 | Mo 1x; 28.04.2014; 10–12 Uhr | 2 UE | 5 € | Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 |

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Orgelkunst & Gregorianik
So, 27.4.2014 - So, 27.4.2014
1010 Wien
Österreich

DerGregorianische Choral ist die älteste überlieferte Musik Europas, seit ihrer Entstehung vor 1200 Jahren zieht diese Kunstform Menschen in ihren Bann. Auch die Königin der Instrumente – die Orgel – wird seit jeher von der wunderbaren Klangwelt des frühen Mittelalters geprägt und inspiriert. Dieser Musikschatz wird durch die Wiener Hofmusikkapelle mit einem eigenen Zyklus neu belebt und einem breiten Publikum präsentiert. Die gotische Hofburgkapelle, inmitten der Hofburg gelegen, bildet seit Jahrhunderten ein Zentrum der europäischen Musica sacra.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Veitstanz
Sa, 26.4.2014 - Sa, 26.4.2014
1160 Wien
Österreich

Floor I: Taverne Händler ~ Fantasy Flagship ~ Minera Schmuck & Edelsteine Eulenspiel ~ mittelalterlicher Tanz ~ historische Spiele ~ Instrumentenkunde DJ-Line ~ DJ Julu & Oli (Miroque, AT) Floor II: Mittelalterdisco Live-Konzert ~ Tanzebôm DJs - Metmann - Mortis - Rotweißchen - Rosenschnee - Vagabund Mittelalterdisco Sounds like: In Extremo, Subway To Sally, Schandmaul, Corvus Corax, Faun, ASP, Helium Vola, Rabenschrey, Letzte Instanz, Tanzwut, Saltatio Mortis, QNTAL, Omnia, Die Streuner, Feuerschwanz, Dudelzwerge, Fiddler's Green, Flogging Molly, Equilibrium, Fintroll, uvm.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Schwertkampfseminar mit Marcel M. Dorfer von INDES
Sa, 26.4.2014 - So, 27.4.2014
2100 Korneuburg
Österreich

Zwei Tage mit je sechs Stunden Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Kleingruppen mit intensiver Betreuung; Seminargebühr 120 EUR, 75 EUR für Studierende/SchülerInnen/Lehrlinge/Präsenzdiener/PensionistInnen; Anmeldungen per Mail an MMMag. Dr. Marcel M. Dorfer, praesident-ktn@indes.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Eröffnung der Sonderausstellung 20 Jahre „Zeitreise ins Mittelalter“
Sa, 26.4.2014 - Mi, 31.12.2014
3730 Eggenburg
Österreich

Heuer feiert das Eggenburger Mittelalterfest sein 20jähriges Jubiläum. Diesem Anlass widmet ihm das Krahuletz-Museum eine ganz besondere Sonderausstellung. Die Schau "20 Jahre Zeitreise ins Mittelalter“ ermöglicht einen Blick hinter die Kulissen des Festes und bietet auch einen- Rückblick auf 20 wunderschöne Veranstaltungen. Da das Motto der Ausstellung „Rückblick Einblick Ausblick“ lautet, darf auch eine Vorschau auf künftige Mittelalterfeste in Eggenburg nicht fehlen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Albrechtsaltar
Fr, 25.4.2014 - Fr, 25.4.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Lassen Sie sich überraschen bei dieser Entdeckungstour zum Albrechtsaltar, einem Juwel der Wiener Malerei des 15. Jahrhunderts. Die interaktive Führung gewährt einzigartigen Einblick in das Alltagsleben des späten Mittelalters. Machen Sie sich auf die Suche nach der ältesten gemalten Stadtansicht Wiens, verorten Sie die einzelnen Engelchöre in der Himmelswelt und bestimmen Sie die Pflanzen des Paradiesgartens! Von April bis Oktober, jeden letzten Freitag im Monat geführte Tour um 16.30 Uhr. Dauer ca. 60 Minuten. Durchführung ab 5 Personen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


7. Riffelhof Spektakulum
Fr, 25.4.2014 - So, 27.4.2014
88483 Burgrieden
Deutschland

Mittelalter erleben. Über 50 Händler, Handwerker und Marktstände, ein reichhaltiges kulinarisches Angebot, Spielleut, Gaukler, Theater und Unterhaltung, Vorführung historischer Handwerkskunst inkl. Mitmachwerkstätten, Konzerte, uvm. absolute Highlights: *Le Tournoi des Chaëls - die Attraktion aus Frankreich (eine außergewöhnliche Hundeshow, die Sie begeistern wird) *Ritterturniere mit den Falkenrittern *Shows der Extraklasse mit Entr‘act (Stelzen, Akrobatik, Jonglage, uvm.) *freilaufende dressierte Gänse und Schafe *Akrobatik & Artistik mit Zirkus Meer und dem Eisernen Hans *Kristallmagier Ruven mit seinen Kristallkugeln *Ponyparcours für Kinder *Theater mit Schelmenblut *Musik mit Triskilian *Tomen und das Schandweib *Showkampf mit Munerarius & Bannerkreis Raetien *Greifvögel Vorführung der Falknerei Anderswelt Öffnungszeiten: Fr. ab 18:00 Uhr (5,-€ p.P.) Sa. 11:00 - 23:00 Uhr So. 11:00 - 19:00 Uhr Eintritt: 7,-€ p.P. Familienkarten erhältlich

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Mittelalterlicher Ostermarkt
So, 20.4.2014 - Mo, 21.4.2014
4113 Sankt Martin im Mühlkreis
Österreich

In Kooperation mit dem Kulturverein Erlebniswelt Granit

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Geschichte/n zum Greifen nah
Sa, 19.4.2014 - Sa, 19.4.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Eine Tastführung für blinde, sehschwache und sehende Menschen Das Stift Klosterneuburg ist mit allen Sinnen erlebbar: die weiten Raumdimensionen des Barock, die rhythmische Architektur des mittelalterlichen Kreuzgangs, das besondere Klima und der Geruch des Weinkellers. Aber auch zum „Begreifen“ bietet sich im Stift jede Menge: Sie können glatten Marmor und gemeißelten Sandstein, kunstvolle Holzschnitzereien und Schmiedeeisenarbeiten sowie ornamentale Glasfenster mit bloßer Hand ertasten. Vom barocken Kaisertrakt ausgehend führt dieser Rundgang ins mittelalterliche Kloster, zum Verduner Altar und in die Stiftsbasilika.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterfest Burgruine Aggstein
Sa, 19.4.2014 - Mo, 21.4.2014
3642 Aggsbach Dorf
Österreich

"Auf Aggstein feiern wir jedes Jahr unser Mittelalterfest am 3. Wochenende im April. Heuer fällt auch Ostern auf diesen Termin. Daher werden ihr dieses Jahr ein etwas anderes Fest erleben...lasst euch überraschen! Marktzeiten: Samstag, Sonntagund Montag: 10:00h - 19:00h Preise: Erwachsene: € 10,00, Gewandete: € 7,00, Familienkarte € 23,00 (2 Erwachsene und 1 Kind), alle weiteren Kinder € 4,00 Parkmöglichkeit und Shuttleservice zu/von der Ruine € 2 pro Person hinauf und hinunter - im Bus zu zahlen! Letzter Shuttlebus von der Ruine zum Parkplatz 20:00 h Wir freuen uns auf ein rauschendes Fest - und auf Dich! Interessierte Händler und Handwerker bitte unter info@ruineaggstein.at melden."

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalter Schnuppertag
So, 13.4.2014 - So, 13.4.2014
2126 Herrnleis
Österreich

Am 13.04. lädt der ortsansässige Mittelalter-Verein SCA-Austria zu einem Tag der offenen Türe in das Dorfzentrum Herrnleis ein. Neben allgemeinen Informationen zu den Vereinstätigkeiten gibt es Musik, Spiele, Handwerk und Handarbeit, sowie kulinarische Kostproben, Kampfsport (Training in Rüstung ab 14:00 Uhr) und vieles mehr! Datum: Sonntag, 13. April 2014 Zeit: 10:30 – 17:30 Uhr Ort: Dorfzentrum 2126 Herrnleis 5 (Freiwillige Feuerwehr) Eintritt frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
GIGANTEN DER EISZEIT
So, 13.4.2014 - So, 16.11.2014
2130 MAMUZ Museum Mistelbach
Österreich

Die Ausstellung „Giganten der Eiszeit“ gibt einen Blick frei in eine Zeit, als die Menschen als Jäger und Sammler ihr Überleben meisterten, als noch wollhaarige Mammuts, Wollnashörner und Säbelzahntiger durch Europa zogen und Höhlen mit Jagd-, Tier- und Alltagszenen bemalt wurden. Das MAMUZ Museum Mistelbach widmet sich mit dieser epochalen Ausstellung - ergänzend zur neu aufgestellten Ur- und Frühgeschichte in Asparn/Zaya – den Anfängen der Menschheit. Das eiszeitliche Klima hatte Europa vor 40.000 Jahren voll im Griff. Um eine Vorstellung von der Fauna, Flora und auch den damaligen Lebensbedingungen zu bekommen, gibt die Ausstellung „Giganten der Eiszeit“ einen breiten Einblick in die Lebenswelt der Altsteinzeit. Der Neandertaler und der Moderne Mensch fanden in der eiszeitlichen Landschaft Europas Tiere zum Jagen, die es heute längst nicht mehr gibt. Wollhaarmammuts sind die bekanntesten und mächtigsten Tiere der eiszeitlichen Steppe, die von einer Schar an Jägern erlegt wurden und damit Fleisch für die nächsten Wochen gesichert war. Nachdem die Eiszeit vorüber war und das Klima wärmer wurde, zogen die Mammuts vor etwa 10.000 Jahren allerdings in den Norden. Die letzten Mammuts, als Inselbewohner isoliert und zu Zwerggröße mutiert, lebten bis vor 4.000 Jahren auf der westsibirischen Wrangel-Insel. Bedeutende Funde von im Eis konservierten Mammuts werden dort noch laufend von Archäologen entdeckt. Lyuba, ein Mammutbaby, das in Sibirien gefunden wurde, wird als Reproduktion in der Ausstellung „Giganten der Eiszeit“ zu sehen sein. Es hatte vor über 40.000 Jahren möglicherweise die Überquerung eines Flusses mit der Herde nicht geschafft, ist im Schlamm erstickt und wurde dadurch luftdicht eingeschlossen und im Permafrostboden Russlands konserviert. Für die Forscher ist Lyuba ein Glücksfall, sie wenden alle erdenklichen Methoden an, um möglichst viel über das einen Monat alte Mammut herauszufinden. HÖHLENLÖWEN, HÖHLENBÄREN UND SÄBELZAHNTIGER Neben den Mammuts gab es noch weitere bedeutende, jedoch ebenso bereits ausgestorbene Tiere, die die Menschen der Altsteinzeit jagten um Nahrung, Kleidung, Schmuck, Waffen und Materialien für Werkzeuge und den Bau von Behausungen zu erhalten. Neben Rekonstruktionen von Mammuts werden daher auch weitere Nachbildungen vom Höhlenlöwen, Höhlenbären, und Säbelzahntiger lebensgroß in der Ausstellung zu sehen sein, um einen Einblick in die Großtierfauna der Steinzeit zu bekommen. HÖHLEN- UND FELSMALEREI & "KUNSTWERKE" Von den Tieren der Eiszeit berichten auch die Höhlen- und Felsmalereien der ersten Menschen. Sie zeigen uns noch heute Alltags- und Jagdszenen sowie Tierzeichnungen, oftmals wurden sie vor mehr als 30.000 Jahren gezeichnet. Die Ausstellungsgrafik macht für die Besucher die Höhlen mit ihren Zeichnungen und Geschichten erlebbar und greifbar. Höhlenmalereien waren jedoch nicht die einzigen Kunstwerke steinzeitlicher Menschen. Es gibt kunstvolle Schnitzereien aus Knochen, die Tiere oder Menschen darstellen und in ihrer Form einzigartig sind. So sind auch Venusfiguren und Tierfiguren in der Ausstellung zu sehen, ebenso das Werkzeug, das sie dafür verwenden konnten, Steinklingen. Die ältesten geschnitzten Figuren aus Mammutelfenbein wurden in der Schwäbischen Alb gefunden. WOHNEN IN DER STEINZEIT Das Lager der steinzeitlichen Jäger und Sammler war spärlich ausgestattet. Die Ausstellung zeigt eine Art der Behausung, eine Zeltkonstruktion mit Häuten, Knochen und Zähnen der Großtierfauna, die zu jener Zeit noch mobil war und auch sein musste um den Tierherden nachziehen zu können. Wie sie konstruiert waren, welche Werkzeuge und Waffen die Jäger und Sammler der Altsteinzeit hatten, wie sie diese bauten oder auch, wie man in der Steinzeit Feuer machen konnte, können Besucher erleben und vieles sogar selbst ausprobieren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
SCHATZ-REICH
So, 13.4.2014 - So, 30.11.2014
2151 MAMUZ Schloss Asparn/Zaya
Österreich

Gold, Silber, Edelsteine – prunkvoll zeigt sich der Schatzfund von Wiener Neustadt im Schloss Asparn/Zaya, wenn sich die Türe zur Schatzkammer öffnet. Wie in einem kleinen „Palast“ voller ausgewählter, reich verzierter Schmuckstücke und Gefäße wird der sensationelle spätmittelalterliche Hortfund nun erstmals umfassend in einer Ausstellung der Öffentlichkeit präsentiert, dabei ist die Geschichte, die hinter diesem Fund steckt, recht bescheiden. DIE SCHATZKAMMER Die Bedeutung des Schatzfundes von Wiener Neustadt wird beim Betreten der Ausstellung klar. Ein kurzer Überblick über die wichtigsten Schatzfunde Europas macht deutlich, dass diese nicht oft entdeckt werden. „Schatz-Reich“ zeigt zuerst, was hinter den Schatzfunden steckt und was sich überhaupt Schatzfund nennen darf. Der Hortfund wird nach Themengebieten gezeigt, um den BesucherInnen sogleich auch einen Einblick in das spätmittelalterliche Leben im 14. Jahrhundert zu geben. Mit den Schalen, Bechern, Pokalen und Löffeln wird zuerst die Tafelkultur jener Zeit thematisiert. Was stand am Speiseplan? Wer hatte die prunkvollsten Gefäße? Und wie streng waren die Tischmanieren? Die vergoldeten, prunkvollen und großteils sternförmigen Gewandspangen des Hortfundes machen den mittelalterlichen Kleiderkasten auf. Was trugen Mann und Frau des europäischen Hochadels? Wie filigran waren die Gewandspangen gearbeitet und was wurde damit befestigt? Mit Ringen zeigten schon damals die Frauen und Männer ihren Status. Mit Edelsteinen und Platten verziert zeigt sich die Vielfalt des adligen prunkvollen Fingerschmucks. Inschriften und Pseudoinschriften sind auf so manchem Ring zu sehen. Was jedoch neben Gewandspangen und Ringen noch zur schmuckvollen Ausstattung des Adels gehörte, wird in der Ausstellung ebenso verdeutlicht. Um die beeindruckenden Gefäße und Schmuckstücke im Detail ansehen zu können, können BesucherInnen, mit Lupen ausgestattet, die Objekte ganz genau betrachten. Fragmentierte Objektteile, die vom Projektteam bestimmten Gefäß- und Schmucktypen zugeordnet werden konnten, werden auf Knopfdruck zu Bildnissen und die Vorstellung der BesucherInnen zu manchen Objekten wird so nahezu real. Als historische Quelle sind Schatzfunde von besonderer Bedeutung. Sie liefern Erkenntnisse zur Rekonstruktion wirtschaftlicher Verhältnisse, zu Techniken der Metallverarbeitung, weiters zu Trends der jeweiligen Zeit, aber auch zur sozialen Struktur. Die Ausstellung gibt auch einen Einblick in das 14. Jahrhundert, als die Objekte deponiert wurden, in die Zeit der frühen Habsburger.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
MAMUZ - Das neue Erlebnismuseum für Urgeschichte, Frühgeschichte und Mittelalterarchäologie
So, 13.4.2014 - So, 30.11.2014
2151 MAMUZ Schloss Asparn/Zaya
Österreich

Seit 44 Jahren wird im Schloss Asparn/Zaya ein umfassender Einblick in die Urgeschichte gegeben. Damals wie heute war das Museum ein Vorreiter in der Art der Darstellung der Urgeschichte - im Schloss ist die Entwicklung der Menschheit anhand der wichtigsten Funde der prähistorischen Sammlung des Landes Niederösterreich dargestellt. Ergänzend dazu bewegen sich BesucherInnen im archäologischen Freigelände, dem angrenzenden Schlosspark, realitätsnah durch die Zeiten. Zur bislang gezeigten Urgeschichte werden 2014 auch die Frühgeschichte und Objekte zur Mittelalterarchäologie Niederösterreichs präsentiert. Somit werden nun Geschichten aus der Steinzeit vor 40.000 Jahren bis ins Frühmittelalter erzählt. 2014 wird als besonderes Highlight ein großer Teil der Ausstellungsfläche dem berühmten Schatzfund von Wiener Neustadt gewidmet. Ein Erlebnismuseum voller Geschichten Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya lässt 40.000 Jahre zu einem Erlebnis werden. Die Ausstellung lädt große und kleine Besucher ein, bei interaktiven Stationen Geschichte zu erleben, etwa wie knifflig es ist, ein Langhaus in Miniaturform nachzubauen. Das MAMUZ Schloss Asparn/Zaya vermittelt schon in der Art der Konzeption viele Geschichten. Allein die Ausstellung und das Freigelände lassen Raum für Phantasie. Zudem bietet das Museum bei Veranstaltungen die Möglichkeit mit den Kelten und Hunnen mitzufeiern. Bei historischem Handwerk sind Fleißige gefragt, sich ein Bild davon zu machen, wie ein Bogen gebaut oder Eisen verhüttet wird.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Subway to Sally
Sa, 12.4.2014 - Sa, 12.4.2014
1030 Wien - Arena
Österreich

Konzert

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Adventon Akademie I
Sa, 12.4.2014 - So, 13.4.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Breites und vielfältiges Kursangebot, z.B. Wendegenähte Schuhe herstellen, Leierbau, Töpfern auf der Scheibe, Dudelsack spielen, Bildhauerei und vieles mehr! Übersicht auf www.adventon.de/kurse/kurse.php. Anmeldung direkt über die Kursleiter.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Lagerleben Wien 2014
Sa, 12.4.2014 - So, 13.4.2014
1210 Wien
Österreich

Von 13. bis 14. April 2013 ist es wieder so weit, wir feiern zusammen Geburtstag mit einem Mittelaltertreffen. Ort der Veranstaltung ist Wien. Country & Sport Club Wien Nord Steinheilgasse 4, 1210 Wien Wenn Du noch keine Einladung bekommen hast, aber gerne beim Fest anwesend sein möchtest, dann melde Dich einfach an!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 10.4.2014 - Do, 10.4.2014
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Mittelaltertänze usw. ,was halt Spaß macht, jeder willkommen, keine Vorkenntnisse notwendig, Gwandung erwünscht, nicht Bedingung, EINTRITT FREI Info: 0680 2120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Initiative Seniorarchäologie - Motte-Burg-Befestigung
Mo, 7.4.2014 - Mo, 7.4.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Vorträge von Mitarbeitern der Initiative Seniorachäologie. Je € 5,- oder Semester-Vortragskarte. Vortragede/r: Janos Rudas Anmeldeschluss: 31.03.2014

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 5.4.2014 - Sa, 5.4.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Saarland
4. Internationale Reenactmentmesse
Sa, 5.4.2014 - So, 6.4.2014
Perl-Borg 66706
Deutschland

Unsere Besucher konnten sich bei der IRM2013 bei über 50 Ausstellern aus allen Epochen* von der Steinzeit bis zum 19. Jahrhundert informieren und eindecken.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Tage der offenen Tür
Sa, 5.4.2014 - So, 6.4.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Einmal im Jahr machen sich die Mitglieder des Fördervereins Adventon daran, die Besucher auch hinter die Kulissen sehen zu lassen und nehmen sich besonders viel Zeit für Fragen zum Projekt, zum Verein und zu den Einzelmitgliedern. Mit dem Tag der offenen Tür am 5. und 6. April 2014 startet Deutschlands Erlebnismuseum für lebendige Geschichtsdarstellung in die neue Saison. Der Eintritt ist frei!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Schwertkampfseminar mit Marcel M. Dorfer von INDES
Sa, 5.4.2014 - So, 6.4.2014
8020 Graz
Österreich

Zwei Tage mit je sechs Stunden Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Kleingruppen mit intensiver Betreuung; Seminargebühr 120 EUR, 75 EUR für Studierende/SchülerInnen/Lehrlinge/Präsenzdiener/PensionistInnen; Anmeldungen per Mail an MMMag. Dr. Marcel M. Dorfer, praesident-ktn@indes.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Wir bauen eine Stadt des Mittelalters!
Sa, 5.4.2014 - So, 26.10.2014
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Bei Osterburken an der A81 (Neckar-Odenwald-Kreis, Baden-Württemberg, Deutschland) entsteht seit einigen Jahren ein Museum der besonderen Art: Im Histotainment Park Adventon errichten historisch begeisterte Enthusiasten eine Stadt nach mittelalterlichem Vorbild, weitgehend in Handarbeit und mit den Materialien, Werkzeugen und Methoden von damals. Schon stehen die ersten Fachwerk- und Spaltbohlenhäuser, wächst der erste steinerne Torturm in die Höhe, siedeln sich Handwerker vor Ort an. So eine Stadt, so ein Gebäude entsteht nicht von heute auf morgen, zumal sich das Museum – als einziges Projekt seiner Art – ausschließlich aus privaten Mitteln finanziert und auf freiwillige Helfer angewiesen ist. Die Siedler lassen sich bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen und geben gerne Auskunft – ein lebendiges Museum, Geschichte zum Anfassen und Mitmachen! Als „Nutztier-Arche“ hegt und pflegt das Freilichtmuseum außerdem eine Anzahl alter Schafrassen, eine kleine Herde Heckrinder, Schwäbisch-Hällische Schweine, Esel, Hühner und Kaninchen. Die museumseigene Gastronomie, der Buchladen sowie verschiedene Handwerker und Geschäfte sind in einem historischen Gutshof untergebracht. Regelmäßig finden historische Themenfeste, Seminare, Kurse und andere Veranstaltungen statt. Und jede/r ist eingeladen, einmal selbst mit Hand anzulegen und einen Tag, ein Wochenende oder eine Woche im Mittelalter zu verbringen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Die Kunst der syrischen Oud
Fr, 4.4.2014 - Fr, 4.4.2014
1090 Festsaal der Bezirksvorstehung Alsergrund
Österreich

Der in Aleppo, Syrien geborene Oud Virtuose und Instrumentenhersteller Ziad Rajab gilt als einer der repräsentativsten Musiker der syrischen Schule in der arabischen Kurzhalslaute. Der seit 1988 in Griechenland lebende Musiker hat bereits zwei persönliche CDs veröffentlicht. Er nahm in mehreren Festivals teil, darunter Womad, International Oud Meeting in Thessaloniki, The Music Village, Samothraki World Music Festival, Helsinki Festival, Guitar Art Belgrade und Scala di Pescara, wo er Oud Master Classes gegeben hat. Seit 1994 beschäftigt sich Ziad Rajab systematisch mit der Herstellung von Ouds. Bis heute hat er dutzende neue Ouds gebaut und repariert. In Wien wird Ziad Rajab in einem Solo Konzert sein zweites persönliches CD The Long Trail of Immigration präsentieren sowie traditionelle Musik aus dem Repertoire der arabischen Musik

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Lange Nacht der Forschung 2014
Fr, 4.4.2014 - Fr, 4.4.2014
0000 österreichweit
Österreich

Wissenschaft und Forschung, neue Technologien und Innovationen bestimmen ganz wesentlich den gesellschaftlichen Fortschritt, Wettbewerbsfähigkeit und Wohlstand eines Landes. Die Lange Nacht der Forschung (LNF) setzt Forschung und Wissenschaft spannend und verständlich in Szene und weckt damit das Interesse der breiten Bevölkerung. 2005 fand die LNF in Österreich zum ersten Mal statt. Seither hat sie sich als größter Wissenschafts-Event etabliert. Bereits fünfmal wurden Forschungsleistungen in diesem Veranstaltungsformat mit zunehmendem Erfolg präsentiert. Im direkten Kontakt mit WissenschafterInnen und Forschenden an Universitäten, Pädagogischen Hochschulen, Fachhochschulen, außeruniversitären Forschungseinrichtungen und Unternehmen werden komplexe Forschungsleistungen begreifbar und erfahrbar. Der Dialog auf Augenhöhe weckt das Interesse für Forschung, Innovation und Technologie und stellt die vielfältige Forschungslandschaft auch als attraktiven Arbeitsplatz für Nachwuchskräfte dar. Die bundesweiten Maßnahmen der LNF2014 werden vom Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung (BMWF), Bundesministerium für Wirtschaft, Familie und Jugend (BMWFJ) und Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie (BMVIT) finanziert und vom Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur (BMUKK) unterstützt. Die Österreichische Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) führt die rechtliche und finanzielle Abwicklung durch. Der Rat für Forschung und Technologieentwicklung (RFTE) bringt sich in Zusammenarbeit mit der Koordinationsstelle der Langen Nacht der Forschung aktiv in die Koordination der Inhalte und der Kommunikation zwischen den Ressorts und den Bundesländern ein. Für die operative Abwicklung in den Regionen sind VertreterInnen der Bundesländer zuständig.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


März 2014



Wien
Musikworkshop: Arabische Musik für Ensembles
So, 30.3.2014 - So, 30.3.2014
1090 Afroasiatisches Institut Wien, Kleiner Saal
Österreich

Der Kulturverein Labyrinth Wien präsentiert: Der Oud Virtuose Ziad Rajab in Wien Einführung in die arabische Kurzhalslaute (Oud) und die Maqam Musik: für alle, die Oud spielen und an orientalische Musik interessiert sind. Der Workshop behandelt Techniken und Spielweisen für Ensembles mit verschieden Instrumenten. Durch das gemeinsame Musizieren eines Repertoires, lernen die TeilnehmerInnen den Anderen besser zu hören, verbessern ihre Fähigkeiten und koordinieren sich rhythmisch und tonisch. Anmeldung unter Iordanis Foutsitzoglou: jorfou@hotmail.com Tel: 0664 766 3467 Kooperation Afro-Asiatisches Institut in Wien, Kultur in Alsergrund

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
MIKUSKOVICS BAUM & NAM
Do, 27.3.2014 - Do, 27.3.2014
1140 Sargfabrik
Österreich

MIKUSKOVICS BAUM Bernhard Mikuskovics & Georg Baum interpretieren einfühlsam und innig, feurig und wild, alteuropäische Lieder, Tänze und Folklore mit Gesang, Obertongesang, Harfe, Gitarre, Streichpsalter, Obertoninstrumenten & ethnischen Flöten. "Harfe, Hornpfeife, Maultrommel, Obertongesang... und schwebende oft zweistimmige Vokalarbeit: Ob sie mit "King of the fairies & The Butterfly" gen Irland reisen oder in einer sehr getragenen Version Matthias Claudius´ "Abendlied" anstimmen, Bernhard Mikuskovics und Georg Baum verstehen es die Alltagshektik vergessen zu machen..." (Miroque Magazin) "Mit ihrem Ensemble NAM verschmelzen Bernhard Mikuskovics & Georg Baum historisches Liedgut mit modernen Elementen. Mit ihrem Zweierprojekt wenden Sie sich indes der Besonnenheit und Stille zu. Ihre traditionellen Lieder stammen weitestgehend aus dem Mittelalter und werden mit einem reichhaltigen Sammelsurium alter Tonwerkzeuge wie Harfe, Hornpfeife, Okarina, Maultrommel oder Streichpsalter zum Leben erweckt. Von Siebenbürgischen Minneliedern über irische Traditionals bis zu slowakischem Liedgut verleiht das Duo den verschiedensten Kulturen sensiblen Klang." (Zillo Medieval Magazin) "...die Musik von Mikuskovics Baum ist eine musikalisch bildhafte Reise mit traditioneller Europäischer Musik." (Folk World Magazin) http://www.mikuskovicsbaum.com NAM Seit urdenklichen Zeiten waren die fruchtbaren Regionen des Donaulandes ein Schmelztiegel verschiedenster Kulturen. Als reicher Lebensraum für verschiedene Kulturen und Vorfahren: Kelten, Germanen, Römer und viele andere wirkt das zentrale Herz Europas bis heute als Vermittler zwischen Ost und West. Diesen Wurzeln & Traditionen folgend verbindet das Ensemble NAM kulturübergreifend archaische und alte Instrumente mit alteuropäischem und altorientalischem Liedgut, modernen Klanglandschaften und visionärer Lyrik zu einer epischen, kraftvollen und atmosphärischen Musik im Spiegel der Neuen Zeit. "Dem Quintett gelingt es Virtuosität und Eingängigkeit als auch Historie und Gegenwart zu einen" (Zillo Medieval Magazin) http://www.ensemble-nam.com

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Gigantia-Megalithkultur auf Malta.
Mo, 24.3.2014 - Mo, 24.3.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Vorträge jeweils Montag, 10:00 bis 12:00 Uhr,

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Eine runde Sache/Filzen
So, 16.3.2014 - So, 16.3.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Eine gefilzte Dose? Wie geht denn das? Mit etwas Geduld kannst du heute im Atelier eine kleine Aufbewahrungsdose mit Deckel oder in Blumenform aus buntem Wollvlies herstellen. Kreativatelier Das familienfreundliche Kreativatelier am Sonntag steht für fantasievolles Schaffen mit verschiedensten Materialien. Angeregt durch ein originales Kunstwerk eröffnen sich im Atelier für Groß und Klein ganz unterschiedliche kreative Möglichkeiten. Emaillieren, Filzen, Gipsen und Arbeiten mit Papier, Recyclingprodukten und Naturmaterialien stehen dieses Jahr auf dem Programm. Für Kinder im Alter von 5-12 Jahren und Familien.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Harier Linienkampftrainig
Sa, 15.3.2014 - Sa, 15.3.2014
8700 Leoben
Österreich

nähere Infos unter dem angegebenen Link

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historische Musik-& Tanztaverne mit TROLLFERD
Sa, 15.3.2014 - Sa, 15.3.2014
1180 Wien
Österreich

Ein Abend mit Historischer Musik zum Zuhören & zum Mittanzen Ein Teil des gespielten Tanz-Programmes ist für die Repertoirekundigen Tanzfreudigen, der andere Teil zum Mitmachen für alle (Tanzerklärungen um 18.30 Uhr) Wann? Eintreffen ab 18.00 Uhr Tanzerklärungen: 18.30 Uhr Beginn des Hauptprogrammes: 20.00 Uhr Wo?: im Centimeter bei den Stadtbahnbögen Währinger Gürtel 1/Ecke Jörgerstraße 1180 Wien Kosten: Mitglieder von Eulenspiel wie üblich frei sonstige: Erwachsene (über 30) 13 €, Erwachsene (unter 30) 10 € Studenten/Studentinnen 8 € SchülerInnen ab 14 J. 5 €

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 15.3.2014 - Di, 15.4.2014
80999 München
Deutschland

Historisches Tanzfest mit Okzitanis Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze spiegeln alle Facetten des mittelalterlichen Lebens wider - von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Das 2-gängige Mahl ist im Eintritt enthalten. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt - daher verbindliche Reservierung nötig!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 13.3.2014 - Do, 13.3.2014
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes zum Mitmachen - vom Mittelalter und was so passt keine Vorkenntnisse notwendig, Gewandung erwünscht Eintritt frei

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Zeichenübungen
Mo, 10.3.2014 - Mo, 10.3.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Vorträge jeweils Montag, 10:00 bis 12:00 Uhr,

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Mittelalterflohmarkt
So, 9.3.2014 - So, 9.3.2014
80689 München
Deutschland

Die Gruppe Glezonleudiz lädt alle zum Münchner Mittelalter- Händler Flohmarkt ein Am 9.März 2014 in Alpenveilchenstraße 58 a 80689 München im und vorm Naklar von 11.00Uhr-16.00Uhr Eingeladen sind alle,die sich für das Mittelalter und die Szene interessieren. Wir geben Euch die Gelegenheit,Schnäppchen zu machen oder auch zu verkaufen. Eintritt ist frei!!!! Für Speiss und Trank ist gesorgt... nähere Infos auf www.Glezonleudiz.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Schmuckwerkstatt/Emaillieren
So, 9.3.2014 - So, 9.3.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Eine Goldschmiedin verrät dir heute das eine oder andere Werkstattgeheimnis und du kannst im Atelier dein eigenes Schmuckstück entwerfen Kreativatelier Das familienfreundliche Kreativatelier am Sonntag steht für fantasievolles Schaffen mit verschiedensten Materialien. Angeregt durch ein originales Kunstwerk eröffnen sich im Atelier für Groß und Klein ganz unterschiedliche kreative Möglichkeiten. Emaillieren, Filzen, Gipsen und Arbeiten mit Papier, Recyclingprodukten und Naturmaterialien stehen dieses Jahr auf dem Programm. Für Kinder im Alter von 5-12 Jahren und Familien.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Menschen auf Zeitreise - Geschichte lebt
So, 9.3.2014 - So, 9.3.2014
0000 österreichweit
Österreich

Mittelalterliche Ritterspiele, antike Gladiatoren-Wettkämpfe, Wikinger-Feste oder der Zeitgeist der 1920er Jahre: Immer mehr Menschen gehen auf "Zeitreise", lassen für Stunden oder Tage den Alltag zurück und tauchen ein in längst vergangene Epochen. Warum das so ist, was den Reiz dieses "Lebens in der Geschichte" ausmacht und wie vielfältig die Aktivitäten sind, zeigt ein "Erlebnis Österreich" aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich (Gestaltung: Barbara Baldauf, Kamera: Ossi Denkmayer).

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Verduner Altar - Spezialführung
Do, 6.3.2014 - Do, 6.3.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Nehmen Sie den Verduner Altar, der als eines der bedeutendsten Kunstwerke des Mittelalters gilt, genauer unter die Lupe. Sie erfahren mehr über seine Geschichte, die theologischen und die kunsthistorischen Hintergründe, erleben aber auch die spirituelle Dimension der kunstvoll emaillierten Tafeln. Im Anschluss an die Spezialführung (1 Std.) können Sie die uralte Technik des Emaillierens im Stiftsatelier selbst erproben. Keine Vor- kenntnisse erforderlich! Führung oder Workshop sind auch getrennt buchbar.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Farbe aus dem Feuer
Do, 6.3.2014 - Do, 6.3.2014
3400 Klosterneuburg
Österreich

Sie können das Emaillieren im Stiftsatlier selbst erproben! Der Emaillier-Workshop wird im Anschluss der "Spezialführung Verduner Altar" von 17.30 - 18.30 Uhr angeboten. Vorkenntnisse sind keine erfoderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Von Cäsar bis Wallenstein
So, 2.3.2014 - So, 2.3.2014
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

An vier Sonntagen wird Geschichte im HGM erlebbar. Von der Antike über das Mittelalter, den Dreißigjährigen Krieg und die napoleonische Ära bis hin zum Amerikanischen Bürgerkrieg haben die Besucher nicht nur die Möglichkeit, bei Fecht- und Exerziervorführungen zuzusehen, sondern erhalten auch einen Einblick in Ausrüstung, Bewaffnung und das Leben der damaligen Zeit. Auch Mitmachstationen wird es geben. Die Historientage dauern jeweils von 09:00 bis 15:00 Uhr. Der Eintritt ist an allen Sonntagen frei. Die Austrian Napoleonic Society (www.a-n-s.at) – deren Tätigkeitsfeld weit über besagte Ära hinausgeht – präsentiert an diesem Sonntag Rüstungen und Kampfkunst von der Antike bis zum Dreißigjährigen Krieg. Gezeigt wird dabei auch ein Diorama mit über 1.000 (!) Figuren. Als Damenprogramm gibt es eine eigene Präsentation sowie einen Stand mit zahlreichen Elixieren und Salben zum Thema »Wie sich die Frau der Antike pflegte und schminkte«. Für Kinder, Jugendliche und Junggebliebene gibt es einen Workshop zum Bemalen von Figuren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Lebendiges Museum auf Burg Liechtenstein
Sa, 1.3.2014 - Sa, 1.3.2014
2344 Maria Enzersdorf
Österreich

Jeden ersten Samstag im Monat von März bis Oktober wird die Burg Liechtenstein lebendig. Unter wechselnden Themenschwerpunkten werden historisches Handwerk und Alltagsleben der mittelalterlichen Burgbewohner in den Räumen der Burg gezeigt. Spezielle Sonderführungen um 11:00, 13:00 und 15:00 h werden angeboten. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia


Februar 2014



Wien
Die Pracht englischer Kathedralen
Do, 27.2.2014 - Do, 27.2.2014
1110 Wien - VHS
Österreich

In the Footsteps of History. Streifzüge durch die Geschichte Großbritannien in englischer und deutscher Sprache Lernen Sie die Pracht englischer Kathedralen kennen: Ihre Erbauer, ihre Geschichte und ihre Architektur. Anmeldeschluss: 20.02.2014 Teilnehmerinfo: Vortrag in deutscher Sprache.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Schandmaul
Sa, 22.2.2014 - Sa, 22.2.2014
1030 Wien - Gasometer
Österreich

special guest: die kammer

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Historische Musik-& Tanztaverne mit CUNCTI SIMUS
Sa, 22.2.2014 - Sa, 22.2.2014
1080 Wien - Centimeter hinter dem Rathaus
Österreich

"Historische Musik-& Tanztaverne mit "C u n c t i S i m u s" Musik aus dem Mittelalter & der Renaissance - stilvoll und unterhaltsam. Mit epochengetreuen Instrumenten wie Fiedel, Drehleier, Flöte und Harfe erwecken die vier professionellen Musiker die vor vielen Jahrhunderten entstandenen Melodien zu neuem Leben. Cuncti Simus beeindruckt durch ausdrucksvolle Interpretation und unverwechselbare feine Klangfarbe. Svea Juckum-Bentz: Gesang, Fiedel, Harfe Roland Bentz: Drehleier, Fiedel Stefanie Zieser: Gesang, Flöte Patrik Feldner: Perkussion Tanzleitung: "AFFALTRA" Ein Abend mit Historischer Musik zum Zuhören & zum Mittanzen Ein Teil des gespielten Tanz-Programmes ist für die Repertoirekundigen Tanzfreudigen, der andere Teil zum Mitmachen für alle (Tanzerklärungen um 19.00) Wann? Tanzerklärungen: 19.00 Uhr Beginn des Hauptprogrammes: ca. 20.15 Uhr Wo?: "Centimeter hinter dem Rathaus" Wien 8., Lenaug. 11 ("Säulensaal - Keller") nächst Auerspergstraße bzw. Josefstädterstraße sowie den "Öffis": Strb.Linie "2", U2 "Rathaus" Kosten: Mitglieder von Eulenspiel wie üblich frei sonstige: Erwachsene (über 30) 13 €, Erwachsene (unter 30) 10 € Studenten/Studentinnen 8 € SchülerInnen ab 14 J. 5 €"

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Kirche und Mission
Do, 20.2.2014 - Do, 20.2.2014
1110 Wien - VHS
Österreich

Kurs-Nr. GG1606 | Dauer: Thu. 20.2.2014 - Thu. 20.2.2014 | 6 € | Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Simmering , 1110, Gottschalkgasse 10 Do 1x; 20.02.2014; 18–19:30 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
"wol auf sant Jacobs straßen" - Vortrag Villach
Mo, 17.2.2014 - Mo, 17.2.2014
9500 Villach
Österreich

Endlich ist es soweit: Der nächste Vortrag über das Projekt "wol auf sant Jacobs straßen" findet am Montag, dem 17. Februar um 19 Uhr im Gottfried-von-Einem-Saal im Congress Center Villach statt. Interessante Erkenntnisse im Bereich der experimentellen Archäologie, faszinierende Bilder, historische Fakten, nette Anekdoten und Erlebnisse. Vorverkauf: € 9,00 Abendkasse: € 11,00 (Achtung: Besitzer einer "JugendLebtStadt"- oder einer "FH-StudentInnen"-Karte erhalten ermäßige Karten) Karten können im Geschäft "Das passende Geschenk" in der Lederergasse 6 erworben werden. Reservierungen sind möglich unter: andreas@sportaktiv.at oder 0660 / 1348 800

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Harier Linienkampftrainig
Sa, 15.2.2014 - Sa, 15.2.2014
8700 Leoben
Österreich

nähere Infos unter dem angegebenen Link

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Aquincum
Mo, 10.2.2014 - Mo, 10.2.2014
1120 Wien - VHS
Österreich

Vorträge jeweils Montag, 10:00 bis 12:00 Uhr,

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Charivari 2014
Sa, 8.2.2014 - Sa, 8.2.2014
1180 Wien - Martinschlössl
Österreich

Feitel Ab Inferis Narrengold Die Schandgesellen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 6.2.2014 - Do, 6.2.2014
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes zum Mitmachen, vom Mittelalter und was so paßt, KEINE VORKENNTNISSE notwendig, Teilnahme kostenlos, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung Info: 0680 2120 368 www.haindrich.info/gaudeamus

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Ball "Zu ebener Erde und erster Stock"
Sa, 1.2.2014 - Sa, 1.2.2014
1170 Wien
Österreich

1835 wurde im Theater an der Wien eine neue Posse mit Gesang von Johann Nestroy uraufgeführt: "Zu ebener Erde und erster Stock oder Die Launen des Glücks". Die Handlung spielt in nur einem Haus in Wien, aber auf zwei Ebenen: In der Wohnung des reichen Spekulanten im Obergeschoß und in der des armen Tandlers im Parterre. Bei unserem Ball mit originalen Tänzen der Biedermeierzeit zu Livemusik sind einfache Leute ebenso willkommen wie Bürgertum und Adel. Aber eine Bitte an die Ballgäste: Wer noch keine Kontratänze, English country dances oder Quadrillen getanzt hat (oder noch nie getanzt hat), sollte unbedingt zu unserer Ballvorbereitung (am 31.1.) kommen! Alle Informationen dazu sowie zur passenden Kleidung und Kartenreservierung (Karte 35 € im Vorverkauf, 40 € an der Abendkasse) gibt es auf der zeitenTANZ-Website. Ein Buffet mit einer Auswahl kleiner Speisen ist im Eintrittspreis inbegriffen. Getränke gibt es am Tresen. (Für Mitglieder des Vereins zeitenTANZ gelten ermäßigte Preise: 25 € im Vorverkauf, 30 € an der Abendkasse.) Weitere Informationen / Link zum Veranstalter

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia


Jänner 2014



Wien
Südengland: Von St. Augustine bis King Arthur
Do, 30.1.2014 - Do, 30.1.2014
1110 Wien - VHS
Österreich

Schmugglerbuchten, auf den Kalkhöhen geheimnisvolle Steinzeichen, in malerischer Landschaft beeindruckende Kirchenbauten und Herrenhäuser, Fachwerkbau und indischer Pavillion, blühende Gärten und versunkene Schiffe - der Süden Englands ist voller Abwechslung. Anmeldeschluss: 23.01.2014 Teilnehmerinfo: Vortrag in deutscher Sprache!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Resonanzen: Ensemble Unicorn / Posch
Sa, 25.1.2014 - Sa, 25.1.2014
1030 Wien - Konzerthaus
Österreich

«ich han gelebt mit toben, wüeten, tichten, singen»: Oswald, der Querkopf Mittelalterliche Musik von Oswald von Wolkenstein im Rahmen eines moderierten Konzerts

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Resonanzen Nachspiel: Barocktanzkurs mit Margit Legler
Sa, 25.1.2014 - Sa, 25.1.2014
1030 Wien - Konzerthaus
Österreich

Margit Legler, Tanzunterricht

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
12. Mittelaltermarkt zu Fellbach
Fr, 24.1.2014 - So, 26.1.2014
70734 Fellbach
Deutschland

Auch 2014 findet der unter Euch beliebte Markt wieder statt. 24. Januar bis 26. Januar 2014 (ORT: Alter Kelter, Untertürkheimer Straße 33, 70734 Fellbach) Freitag, 24.01.2014 von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr (Schultag) Freitag, 24.01.2014 von 15:30 Uhr bis 23:00 Uhr Samstag, 25.01.2014 von 11:00 Uhr bis 23:00 Uhr Sonntag, 26.01.2014 von 10:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Neue Forschungsergebnisse zu römisch-germanischen Interaktionen auf dem mährischen Gebiet
Do, 23.1.2014 - Do, 23.1.2014
1190 Wien - HS 7 des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie
Österreich

Balázs Komoróczy (Archäologisches Institut Brno, Tschechische Akademie der Wissenschaften)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Byzanz
Do, 23.1.2014 - Do, 23.1.2014
1110 Wien - VHS
Österreich

Kurs-Nr. GG1605 | Dauer: Thu. 23.1.2014 - Thu. 23.1.2014 | 6 € | Mindest-TeilnehmerInnenzahl: 6 | VHS Simmering , 1110, Gottschalkgasse 10 Do 1x; 23.01.2014; 18–19:30 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Die Neugestaltung des archäologischen Freigeländes des Urgeschichtemuseums Asparn/Zaya als Träger moderner Wissensvermittlung
Di, 21.1.2014 - Di, 21.1.2014
1190 Wien - HS 7 des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie
Österreich

Matthias Pacher (Urgeschichtemuseum Asparn/ Zaya) & Wolfgang Lobisser (VIAS Wien)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Resonanzen: Ausstellung Historischer Instrumentenbau
So, 19.1.2014 - So, 19.1.2014
1030 Wien - Konzerthaus
Österreich

In der klassischen Museumslandschaft werden Berührungsängste als zum Kern des Ausstellungswesens gehörig geschürt. Doch am ersten «Resonanzen»-Wochenende, wenn Säle und Foyers des Wiener Konzerthauses von einem bunten Gemurmel flötender, zirpender und schnarrender Laute widerhallen, ist das traditionell anders. Rund 70 internationale Herstellerinnen und Hersteller werden dann wieder ein Auge zudrücken, wenn es gilt, Funktions- und Spielweisen ihrer Klangkörper am lebenden Objekt erfahrbar zu machen. Getreu dem Festivalgedanken ist auch die begleitende Instrumentenausstellung keine auf bloße Schonung bedachte, museale Werkschau, sondern Teil lebendiger Begegnung mit Alter Musik und für Fortgeschrittene überdies eine günstige Gelegenheit zum Kauf!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Resonanzen: Ausstellung Historischer Instrumentenbau
Sa, 18.1.2014 - Sa, 18.1.2014
1030 Wien - Konzerthaus
Österreich

In der klassischen Museumslandschaft werden Berührungsängste als zum Kern des Ausstellungswesens gehörig geschürt. Doch am ersten «Resonanzen»-Wochenende, wenn Säle und Foyers des Wiener Konzerthauses von einem bunten Gemurmel flötender, zirpender und schnarrender Laute widerhallen, ist das traditionell anders. Rund 70 internationale Herstellerinnen und Hersteller werden dann wieder ein Auge zudrücken, wenn es gilt, Funktions- und Spielweisen ihrer Klangkörper am lebenden Objekt erfahrbar zu machen. Getreu dem Festivalgedanken ist auch die begleitende Instrumentenausstellung keine auf bloße Schonung bedachte, museale Werkschau, sondern Teil lebendiger Begegnung mit Alter Musik und für Fortgeschrittene überdies eine günstige Gelegenheit zum Kauf!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Ikonographie der Musiker und Musikinstrumente auf römischen Grabdenkmälern
Do, 16.1.2014 - Do, 16.1.2014
1190 Wien - HS 7 des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie
Österreich

Cristina-Georgeta Alexadrescu (Archäologisches Institut "Vasile Pârvan" Bukarest)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Harier Linienkampftrainig
Sa, 11.1.2014 - Sa, 11.1.2014
8700 Leoben
Österreich

Nähere Infos unter dem angegebenen Link

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
FIDDLER´S GREEN
Do, 9.1.2014 - Do, 9.1.2014
1110 Wien - ((szene))
Österreich

Seit 23 Jahren mischen Fiddler's Green die Karten ihres wilden Irish-Speedfolk-Poker stets aufs Neue kräftig durch und diesmal gelingt der Band ein großer Wurf: „Winners and Boozers“, das neue Studioalbum, ab 30. August 2013 im Handel – Full House für Fiddler's Green! In einer meisterhaften Kombination aus Tradition und Moderne schreiben Fiddler's Green mittlerweile ihre eigenen Klassiker und zeigen mit 15 neuen Tracks, dass sie hierzulande uneingeschränkt den Thron des Irish Speed Folk besetzen. Songs wie „A Night In Dublin“, „The Old Buccaneer“ und das – klassikerverdächtige – „The More The Merrier, We Don' t Care“ sind erdiger denn je, mit kraftvollen Lead- und Harmonievocals. Hammer-Songs die aber insbesondere live ihre unglaubliche Energie versprühen. Weiß jeder Fan – und die kommen sowieso immer scharenweise – und sei auch Neuzugängen ans Herz gelegt!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 9.1.2014 - Do, 9.1.2014
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes vom Mittelalter und was halt so passt, KOSTENLOS, keine Vorkenntnisse notwendig, Gewandung erwünscht Info: 0680 21 20 368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend
Do, 9.1.2014 - Do, 9.1.2014
4048 Schloß Puchenau
Österreich

Tänze des Mittelalters und der Renaissance

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Dezember 2013



Wien
LETZTE INSTANZ
Mo, 30.12.2013 - Mo, 30.12.2013
1110 Wien ((szene))
Österreich

LETZTE INSTANZ auf Tour mit dem Programm zum Bandjubiläum 2013! Alles begann 1998 mit einer Geige im Kopf und einem Cello im Herzen. Seit nunmehr 15 Jahren mischen LETZTE INSTANZ die deutsche Rock- Musikszene auf. Knapp 650 Konzerte, 10 Studioalben und zahlreiche Chartplatzierungen gibt es vorzuweisen. Dabei sind die Brachialromantiker musikalisch beweglich und frisch geblieben, was sie zuletzt mit ihrer Trilogie „Schuldig“(2009), „Heilig“ (2010), „Ewig“ (2012) und Songs wie „Von Anfang an“ und „Blind“ eindrucksvoll unter Beweis gestellt haben. Neue Projekte sind in Planung, doch bevor die Band 2014 wieder zu neuen Ufern aufbricht wird gefeiert. Am 19. Oktober laden LETZTE INSTANZ in ihre Geburtsstadt Dresden zu einer großen Jubiläums- Show mit Songs und ausgewählten Musikerfreunden und -gästen aus 15 Jahren Bandgeschichte. Am 16.10. gibt es dazu eine exklusive Aufwärm- Show in der Posthalle Würzburg. Ende Dezember gehen die Musiker um den Sänger und Buchautor Holly Loose dann noch einmal mit Ausschnitten aus dem Jubiläumsprogramm auf Tour. Im Kalender stehen dann Jena, Hannover, Mannheim, Ingolstadt und Wien. Karten für die Konzerte sind unter anderem bei Extratix.de erhältlich. Zum Jubiläum erscheint außerdem ein Album mit den besten Songs aus 15 Jahren LETZTE INSTANZ. Für „LI XV –15 Jahre Brachialromantik“ wurden mehrere Songs aus den frühen Jahren der Bandgeschichte neu aufgenommen. Die Fans erwartet zudem ein kurzer Blick in die Zukunft. Das Album erscheint am 23.08.2013 beim langjährigen Label der Band Drakkar Entertainment.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
4. Mittelalterlicher Adventsmarkt Stettenfels
So, 22.12.2013 - Mo, 23.12.2013
D-74199 Burg Stettenfels
Deutschland

Das malerische Ambiente der zahlreichen Säle, Türme und Gewölbe der Burg Stettenfels bildet den atmosphärischen Rahmen des Mittelalterlichen Adventsmarkts. Bei knisterndem Feuer und dem Duft von heißem Met, gebrannten Mandeln, Gewürzen und frischem Backwerk laden Handwerker und Krämer zum stimmungsvollen Weihnachtbummel. Der thematische Programmschwerpunkt liegt dieses Jahr in Skandinavien: Die sechsköpfige Gruppe „Vindsklang“, die zum 1. September ihr Debutalbum herausbracht haben, entführen Euch in die Musikwelt der Skalden. Erzähler Heinricius zieht mit seinen von Geschichten aus der Edda Groß und Klein in Bann. Die Mitglieder von Kulturschock e.V. selbst, die die vergangenen Jahre ein historisches Weihnachtsspiel aus dem 15. Jahrhundert auf der Veranstaltung aufführten, arbeiten derzeit mit Hochdruck an einem "Nordischen Krippenspiel". Verraten sei schonmal soviel: Die Heilige Familie verirrt sich auf dem Weg nach Betlehem bis nach Skandinavien, wo Odin ob des neuen Heilands gar nicht erfreut ist und sich ein Konflikt mit den Trollen anbahnt... Neben dem Kulturprogramm ist beim Historischen Adventsmarkt die Weihnachtsbastelwerkstatt ein besonderer Anziehungspunkt: Unter Anleitung von Handwerkern hat man in verschiedenen Winkeln der Burg die Möglichkeit, selbst individuelle Weihnachtspräsente zu fertigen. Neu dabei ist dieses Jahr unter anderem die Weihnachtskartendruckwerkstatt, wo mit einem Nachbau der historischen Gutenberg-Presse gearbeitet wird. Ein erlebnisreicher Markttag wird abends durch ein Feuerspektakel beendet. Mittlerweile ist dieser fulminante Abschluß, wenn die Mauern im Burggraben im Schein der Flammen erglühen, auf Stettenfels zur Tradition geworden.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Mittelalterlicher Adventsmarkt Stettenfels
Sa, 21.12.2013 - So, 22.12.2013
74199 Burg Stettenfels, Untergruppenbach
Deutschland

Kurz vor Weihnachten, am letzten Adventswochenende, wird auf Burg Stettenfels die Zeit zurückgedreht und die Höfe und Gewölbe sind voll von historisch gekleidetem Volk, Gauklern, Musici und Rittersleut. Ausgefallene Weihnachtsgeschenke aus alter Zeit findet man bei ca. 40 ausgewählten Händler- und Handwerkerständen – und oftmals können dort große und kleine Besucher auch selbst handwerkliche Präsente fertigen. Eine besondere Ausstrahlung gewinnt der Mittelalterliche Adventsmarkt durch die unterschiedlichen Orte des Geschehens: Während im Innenhof und im Burggraben reges Markttreiben herrscht und die Düfte von heißem Met, gebrannten Mandeln und frischem Backwerk in der Luft liegen, findet man im stillen Rosengarten einen Ort von berückender Schönheit. Die prachtvollen Säle der Burg bilden für Händler mit wertvollem Geschmeide, Glaswaren und Textilien einen würdigen Rahmen. Im Gewölbekeller werden dem Besucher vor allem die 5 großen Radleuchter in Erinnerung bleiben, im Burggraben brennt ein großes Lagerfeuer, und hinter den dicken Mauern des Sturmfederturms schmeckt ein Becher heißer Met besonders gut. Ein besonderer Ort ist auch die Burgkapelle, wo sich Konzerte mittelalterlicher Musik und Erzähler im Rahmen des Untergruppenbacher Geschichtenzirkus abwechseln. Aber auch an vielen anderen Ecken ziehen mittelalterliche Klänge, Gaukler und ein abendliches Feuerspektakel Augen, Ohren und Lachmuskeln eines jeden Besuchers in den Bann. Die Wege der Burg sind auch für feuchte Witterung befestigt; der Großteil des Marktes findet in den Sälen und Gewölben statt. Zusätzlich zu den Parkplätzen an der Burg wird ein durchgehender kostenloser Pendelbusverkehr vom Ort eingerichtet und ausgeschildert. Eintritt (incl. Pendelbus hinauf zur Burg) Erwachsene & Jugendliche ab 16 J. : 5 € Kinder und Jugendliche bis 15 Jahre: frei

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Mittelalterliches Bankett im Gewölbekeller des TamanGa zu Gamlitz
Fr, 20.12.2013 - Fr, 20.12.2013
8462 Gamlitz
Österreich

Als Novum und Weltpremiere: Vier köstliche Gänge mit rein vegetarischer Speisefolge angekündigt mit Langfanfarensignalen, umrahmt von Musik des Mittelalters, Moderation in zeitgemäßer Sprache und Animation in der Figur des mittelalterlichen "Herold und Spielmann Sen Pusterpalk von Colnrade", dargestellt und dargeboten von Mathias "Sen" Aring. Gesamtpreis für Speisen, Musik & Schauspiel-Programm: 49,- Euro (Getränke werden extra berechnet)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
Mittelalterliche Wintermarkttage zu Friesach
Fr, 20.12.2013 - So, 22.12.2013
9360 Friesach, Fürstenhof
Österreich

Veranstalter: Verein Mittelalterliches Friesach Preis: Beschreibung: Freitag: 16.00 Uhr: Eröffnung durch den Fürsten 16.30 Uhr: Friesacher Gaukler mit dem Gaukler Sigi 17.30 Uhr: Musik 18.30 Uhr: Weihnachtsspiel 19.30 Uhr: Musik Samstag: 11.00 Uhr: Beginn des Marktes 11.00 - 14.30 Uhr: Bauernmarkt 12.00 - 16.00 Uhr: Ponyreiten 14.30 Uhr: Godefried der Lautenspieler 15.30 Uhr: Friesacher Gaukler mit dem Gaukler Sigi 16.30 Uhr: Zauberin Magic Sabrina 17.30 Uhr: Weihnachtsspiel 18.30 Uhr: Fliegender Burgengel 19.30 Uhr: Weihnachtsspiel 20.30 Uhr: Burning Star 21.00 Uhr: Ende des Marktes Sonntag: 11.00 Uhr: Beginn 11.00 - 14.30 Uhr: Flohmarkt 12.00 - 16.00 Uhr: Ponyreiten 14.00 Uhr: Leiermann aus Bad Griesbach 15.00 Uhr: Friesacher Gaukler mit dem gaukler Sigi 16.00 Uhr: Zauberin Magic Sabrina 17.30 Uhr: Fliegender Burgengel 18.30 Uhr: Weihnachtsspiel 19.30 Uhr: Burning Star 20.00 Uhr: Ende des Marktes




Niederösterreich
Besinnlicher Advent in der Burg
Sa, 14.12.2013 - Sa, 14.12.2013
2733 Puchberg am Schneeberg
Österreich

Bitte keine Händleranfragen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Harier Linienkampftrainig
Sa, 14.12.2013 - Sa, 14.12.2013
8700 Leoben
Österreich

nähere Infos unter dem angegebenen Link

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Mittelalterliches Weihnachtsdorf
Sa, 14.12.2013 - So, 15.12.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

„Altmodisch“ im besten Sinne: Weihnachtsmarkt mit festlicher Stimmung, Handwerkern, hausgemachten Leckereien, heißen Getränken, Live-Musik und Krippenspiel. Nur 1x Eintritt zahlen für vier Veranstaltungstage!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Nostalgische Museumsweihnacht
Sa, 14.12.2013 - So, 15.12.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Läden und Fenster erleuchtet vom Schein der Kerzen, ein Duft von Zimt, Anis und frischem Gebäck, und über allem schweben leise Flötentöne – das ist Weihnachten im Museumspark Adventon! Hier ist alles noch ein wenig urtümlicher, handgestrickter, mundgeblasener als anderswo. Da steht der Geschäftsführer auch mal selbst am Herd, um wärmende Suppen nach Großmutters Hausrezept zuzubereiten. Die Siedler, Angestellten und Freiwilligen des Parks bringen eine eigens adaptierte Fassung der biblischen Weihnachtsgeschichte zur Aufführung, der Kurator lässt die Bücher stehen und spielt Flöte mit den Spielleuten. Das Mittelalterliche Weihnachtsdorf im Histotainment Park Adventon ist die entspannte, beschauliche und ein wenig romantische Alternative zu den großen kommerziellen Weihnachtsmärkten der Region. Mit weihnachtlicher Live-Musik aus acht Jahrhunderten statt „Last Christmas“, mit Kerzen und Fackeln statt blinkenden Lichterketten, mit hausgemachten Leckereien und Süßigkeiten, mit Kunsthandwerk statt industrieller Massenware. Und mit viel Engagement und Hingabe der Beteiligten beim Krippenspiel, und vielen Möglichkeiten zum Mitsingen, Mitfeiern, Mitmachen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
The Voice Of Gregorian
Fr, 13.12.2013 - Fr, 13.12.2013
2700 Wiener Neustadt
Österreich

The Voice of Gregorian” ist ein Männerchor, der in Anlehnung an die Mönche des Mittelalters auf moderne Art den gregorianischen Choral präsentiert. Mit der eindrucksvollen Licht - und Bühnenshow wird das Konzert zu einer besonders stimmungsvollen Show. „The Voice of Gregorian” beziehen ihre Lieder aus der heutigen internationalen Musikszene und verwandeln diese in ein unvergessliches Klangerlebnis. Neben diesen Hits werden auch Eigenkompositionen präsentiert, welche die Stärken und Möglichkeiten des Ensembles besonders hervorheben. Dadurch ensteht ein einzigartiger und durchwegs gelungener sphärischer Soundmix.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
mittelalterlicher Advent am alten Markt mitten in Linz
Fr, 13.12.2013 - So, 15.12.2013
4020 Linz
Österreich

Wir laden das Volk ein bei uns auf dem mittelalterlichen Advent die Hektik und den Stress abzulegen und einzutauchen in eine längst vergangene Zeit. An den Tavernen können die Besucher Getränke und Gerichte versuchen, die schon im Mittelalter bekannt waren und der Garbräter oder Schankknecht erzählen gerne über deren Herkunft.Genießen Sie Ihre heißen Getränke aus wunderschönen handgedrehten Tonbechern. Die großen Kessel hängen über dem Feuer und verströmen einen betörenden Duft.... Besuchen sie uns am mittelalterlichen Advent auf dem alten Markt inmitten der wunderschönen Linzer Altstadt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Vom Bockspringen zu Viert, über Missionare und Nachbarschaftshilfe, technisches Hilfswerk und kultische Furcht – Überlegungen zu Bevölkerungsentwicklung und Hausbau in Alt- und Mittelne
Do, 12.12.2013 - Do, 12.12.2013
1190 Wien - HS 7 des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie
Österreich

Eric Biermann (ms-terraconsult Köln)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Weihnachtsmarkt Korneuburg
Do, 12.12.2013 - So, 15.12.2013
2100 Korneuburg
Österreich

Hauptplatz

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
The Voice Of Gregorian
Sa, 7.12.2013 - Sa, 7.12.2013
1090 Votivkirche
Österreich

„The Voice of Gregorian” ist ein Männerchor, der in Anlehnung an die Mönche des Mittelalters auf moderne Art den gregorianischen Choral präsentiert. Mit der eindrucksvollen Licht - und Bühnenshow wird das Konzert zu einer besonders stimmungsvollen Show. „The Voice of Gregorian” beziehen ihre Lieder aus der heutigen internationalen Musikszene und verwandeln diese in ein unvergessliches Klangerlebnis.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Ball "A Christmas Carol"
Sa, 7.12.2013 - Sa, 7.12.2013
1170 Wien
Österreich

Wer kennt nicht Charles Dickens' berühmte Erzählung, in der der verknöcherte Geizkragen Ebenezer Scrooge auf die Geister der vergangenen, gegenwärtigen und künftigen Weihnachten trifft? Der Geist der vergangenen Weihnacht erinnert Scrooge an ein fröhliches Weihnachtsfest in seiner Jugend, bei dem zum Tanz "Sir Roger" aufgespielt wurde. Dieser vielleicht berühmteste englische Country Dance darf bei unserem Ball natürlich nicht fehlen, ebenso wie eine flotte „Christmas Quadrille“, viele andere originale Tänze der Zeit von Charles Dickens und szenische und musikalische Einlagen, die den Geist vergangener Weihnacht und des alten London heraufbeschwören. Eine Bitte an die Ballgäste: Wer noch keine Kontratänze, English country dances oder Quadrillen getanzt hat (oder noch nie getanzt hat), sollte unbedingt unsere Ballvorbereitung (am 3.12.) und die übrigen Möglichkeiten zur Vorbereitung nutzen! Alle Informationen dazu sowie zu Kleidung und Kartenreservierung gibt es auf der zeitenTANZ-Website. Ein Buffet mit einer Auswahl kleiner Speisen ist im Eintrittspreis inbegriffen. Getränke gibt es am Tresen. (Für Mitglieder des Vereins zeitenTANZ gelten zusätzlich ermäßigte Preise: 25 € im Vorverkauf, 30 € an der Abendkasse.)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Baden-Württemberg
Mittelalterliches Weihnachtsdorf
Sa, 7.12.2013 - So, 8.12.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

„Altmodisch“ im besten Sinne: Weihnachtsmarkt mit festlicher Stimmung, Handwerkern, hausgemachten Leckereien, heißen Getränken, Live-Musik und Krippenspiel. Nur 1x Eintritt zahlen für vier Veranstaltungstage!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Nostalgische Museumsweihnacht
Sa, 7.12.2013 - So, 8.12.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Läden und Fenster erleuchtet vom Schein der Kerzen, ein Duft von Zimt, Anis und frischem Gebäck, und über allem schweben leise Flötentöne – das ist Weihnachten im Museumspark Adventon! Hier ist alles noch ein wenig urtümlicher, handgestrickter, mundgeblasener als anderswo. Da steht der Geschäftsführer auch mal selbst am Herd, um wärmende Suppen nach Großmutters Hausrezept zuzubereiten. Die Siedler, Angestellten und Freiwilligen des Parks bringen eine eigens adaptierte Fassung der biblischen Weihnachtsgeschichte zur Aufführung, der Kurator lässt die Bücher stehen und spielt Flöte mit den Spielleuten. Das Mittelalterliche Weihnachtsdorf im Histotainment Park Adventon ist die entspannte, beschauliche und ein wenig romantische Alternative zu den großen kommerziellen Weihnachtsmärkten der Region. Mit weihnachtlicher Live-Musik aus acht Jahrhunderten statt „Last Christmas“, mit Kerzen und Fackeln statt blinkenden Lichterketten, mit hausgemachten Leckereien und Süßigkeiten, mit Kunsthandwerk statt industrieller Massenware. Und mit viel Engagement und Hingabe der Beteiligten beim Krippenspiel, und vielen Möglichkeiten zum Mitsingen, Mitfeiern, Mitmachen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
mittelalterliche Weihnacht auf Burg Reichenau
Sa, 7.12.2013 - So, 8.12.2013
4204 Reichenau im Mühlkreis
Österreich

Wir laden das Volk ein bei uns auf dem mittelalterlichen Advent die Hektik und den Stress abzulegen und einzutauchen in eine längst vergangene Zeit. Gemeinsam mit den Besuchern werden traditionelle Weihnachtslieder rund um ein großes Lagerfeuer gesungen. Laternen und Fackeln tragen zum romantischen Flair bei. Auch die Burgräume sind belebt und laden ein, das eine oder andere besondere Weihnachtsgeschenk zu besorgen. ALSO NICHT ZÖGERN, SONDERN GENIESSEN UND DIE WEIHNACHTSZEIT NEU ENTDECKEN.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
Adventsmarkt auf Schloss Grades
Sa, 7.12.2013 - So, 8.12.2013
9362 Grades
Österreich

Adventsmarkt auf Schloss Grades in Kärnten. Der Markt präsentiert sich in mittelalterlichem Ambiente. Für Speiß und Trank wird gesorgt.




Wien
Veitstanz
Sa, 7.12.2013 - So, 8.12.2013
1160 Wien
Österreich

~ Gewandungsbewerb ~ stimmige Dekoration Floor I: Taverne Händler: - Solas - De Platea - Fantasy Flagship - Minera Schmuck & Edelsteine Eulenspiel: - mittelalterlicher Tanz - historische Spiele - Instrumentenkunde Floor II: Mittelalterdisco Live: - Wûtas DJs: - Metmann - Mortis - Rotweißchen - Rosenschnee - Vagabund neu-mittelalterliche/irische Musik In Extremo, Subway To Sally, Schandmaul, Corvus Corax, Faun, ASP, Helium Vola, Rabenschrey, Letzte Instanz, Tanzwut, Saltatio Mortis, QNTAL, Omnia, Die Streuner, Feuerschwanz, Dudelzwerge, Fiddler's Green, Flogging Molly, Equilibrium, Fintroll, uvm. Detailierte Informationen gibt es hier: http://tinyurl.com/lkmdr4t

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Schwertkampfseminar mit Marcel M. Dorfer von INDES
Sa, 7.12.2013 - So, 8.12.2013
2100 Korneuburg
Österreich

Zwei Tage mit je sechs Stunden Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Kleingruppen mit intensiver Betreuung; Seminargebühr 120 EUR, 75 EUR für Studierende/SchülerInnen/Lehrlinge/Präsenzdiener/PensionistInnen; Anmeldungen per Mail an MMMag. Dr. Marcel M. Dorfer, praesident-ktn@indes.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
The Voice of Gregorian
Fr, 6.12.2013 - Fr, 6.12.2013
1090 Votivkirche
Österreich

„The Voice of Gregorian” ist ein Männerchor, der in Anlehnung an die Mönche des Mittelalters auf moderne Art den gregorianischen Choral präsentiert. Mit der eindrucksvollen Licht - und Bühnenshow wird das Konzert zu einer besonders stimmungsvollen Show. „The Voice of Gregorian” beziehen ihre Lieder aus der heutigen internationalen Musikszene und verwandeln diese in ein unvergessliches Klangerlebnis.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 5.12.2013 - Do, 5.12.2013
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes vom Mittelalter und was halt so passt, KOSTENLOS, keine Vorkenntnisse notwendig, Gewandung erwünscht im Anschluß Jul feier mit Mitgebrachtem (Keks, Stollen und Getränke Info: 0680 21 20 368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Research and Protection of Underwater Cultural Heritage in Slovenia: 1884–2013
Do, 5.12.2013 - Do, 5.12.2013
1190 Wien - HS 7 des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie
Österreich

Vortrag auf Einladung des AK Unterwasserarchäologie Miran Eric (Centre f. Preventive Archaeology, Inst. for the Protection of Cultural Heritage of Slovenia)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Seelen der gewesenen Zeit
Di, 3.12.2013 - So, 31.8.2014
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

„Bücher sind die Seelen der gewesenen Zeit“, meinte einmal der schottische Gelehrte Thomas Carlyle. Die Bibliothek des Heeresgeschichtlichen Museums besitzt viele dieser kostbaren und einzigartigen Werke. In der Sonderausstellung „Seelen der gewesenen Zeit“ werden einige von ihnen präsentiert. Die älteste „Seele“, mit dem Erscheinungsjahr 1555, ist beinahe ein halbes Jahrtausend alt, die jüngste gerade einmal zwei Jahre. In der Ausstellung werden auch die Veränderungen in der nunmehr schon mehr als 120jährigen Bibliotheksarbeit im Museum und die Arbeit der Buchrestaurierung präsentiert.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


November 2013



Wien
Corvus Corax live in Wien
Sa, 30.11.2013 - Sa, 30.11.2013
1110 Wien - ((szene)) Wien
Österreich

Der Weltuntergang ist passé, der Kater am Morgen danach auskuriert. Zeit den Blick auf das nun angebrochene "Gimlie", das goldene Zeitalter der nordischen Mythologie, zu werfen. Deshalb gehen Corvus Corax ab November mit ihrem neuen Studioalbum "Gimlie" (erscheint im Herbst) im Gepäck wieder auf große Clubtour und verkünden frohe Botschaften: Beowulf bezwingt Grendel, die schöne Deirdre bringt die Männer reihenweise um den Verstand und die gälischen Raben treffen sich zum Festmahl. Diese und weitere Sagen und Mythen des Nordens werden von den Königen der Spielleute vertont und entführen das Publikum in ein anderes, eben goldenes Zeitalter!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Sir Roger
Sa, 30.11.2013 - Sa, 30.11.2013
1070 Wien
Österreich

Der wohl populärste Kontratanz aller Zeiten taucht in den Tanzquellen seit Playfords "English Dancing Master" auf, in den unterschiedlichsten Variationen. Vier davon, von 1659 bis 1816, wollen wir bei diesem Workshop tanzen, und zwar zu Livemusik. Dazu gibt es viele Informationen und schriftliche Untrlagen zur Tanzgeschichte von "Sir Roger". Keine Tanzkenntnisse erforderlich! Kurspreis: 40 €, Mitglieder des Vereins zeitenTANZ: 35 € Näheres zum Kursort wird auf der zeitenTANZ-Website rechtzeitig veröffentlicht!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
MITTELALTERSPEKTAKEL
Sa, 30.11.2013 - So, 1.12.2013
3100 St. Pölten - VAZ
Österreich

MITTELALTERSPEKTAKEL Österreichs größter Indoor-Mittelaltermarkt (Ausstellung, Schauhandwerk, Lagerleben, Kunst und Kultur) 30. November und 1. Dezember 2013 Samstag und Sonntag ab 10 Uhr Samstagabend Konzerte ab 18 Uhr! Am ersten Adventwochenende 2013 wird das VAZ St. Pölten zur mittelalterlichen Spektakelstadt. Rittergruppen werden ihre Lager aufschlagen und ihr Können im Schaukampf beweisen. Schauhandwerker zeigen ihr Handwerk und Händler der Szene werden ihre Waren feilbieten. Mittelaltermusiker und Gaukler werden die Besucher auf eine Zeitreise mitnehmen. Ein spezielles Programm wird den Kindern geboten - Ritterspiele, Highlandgames und vieles mehr. Aber auch für die Erwachsenen und Gewandeten aus der Szene wird einiges geboten werden. Es wird dies das grösste Indoor-Mittelalterspektakel Österreichs, wenn nicht sogar Europas. Am Samstagabend wird es in einer der VAZ Hallen ein sensationelles Konzert geben. Der Geschäftsführer des VAZ St. Pölten, René Voak traf über einen gemeinsamen alten Freund (Werner Sandhacker, "Der letzte Harlekin") auf den Musiker und Produzenten Georg Ragyoczy, der schon seit sieben Jahren das Gablitzer Mittelalterfest mit grossem Erfolg veranstaltet. Voak und Ragyoczy unisono: "Wir freuen uns auf ein tolles Mittelalterspektakel im VAZ St. Pölten. Einiges an Überraschungen haben wir uns überlegt, wollen aber nicht alles verraten..." Lagergruppen mit Lagerleben, Handwerkern und Schaukämpfen PRIMA NOCTE mit Trebuchet (Verein für gelebte Historie des Mittelalters) Memento Mori (Verein für Kunst, Kultur, Handwerk, Alltagsleben im Mittelalter) Arduinna’s Gefährten (Bogenschützengilde) Rittersporn - Armae Victusque (mit Geschütz) Clan Eisenwacht Loricatus Munimento (gerüsteter Haufen) Clann Claiomh Black Watch Vienna (Highlander Reenactment Group Austria) Equinox (Verein zur Verbreitung historischer Darstellungen) Furibundus ("Geschichte lebendig erleben") Milites Dei (Kindertheater) Wolfspak Kinderprogramm Kinder-Highlandgames (Black Watch Vienna) Kinder-Ritterspiele (Furibundus) Outdoor-Ponyreiten Figurentheater (Milites Dei) Bogenschießen Marktmusik Die Schandgesellen Salamanda Schulmeyster & Gefolge Gaukelei Der letzte Harlekin GIGAS - Giganten Gaukler Show Feuermatrix (Outdoor) Händler der Szene und Schauhandwerk

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Zauberhafte Hofweihnacht
Sa, 30.11.2013 - So, 1.12.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

„Altmodisch“ im besten Sinne: Weihnachtsmarkt mit festlicher Stimmung, Handwerkern, hausgemachten Leckereien, heißen Getränken, Live-Musik und Krippenspiel. Nur 1x Eintritt zahlen für sechs Veranstaltungstage!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Markt am MITTELALTERSPEKTAKEL VAZ St. Pölten
Sa, 30.11.2013 - So, 1.12.2013
3100 St. Pölten
Österreich

Sa. 30.11.2013 10:00 Uhr - 22:00 Uhr So. 01.12.2013 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Mittelalterlicher Adventmarkt
Fr, 29.11.2013 - So, 1.12.2013
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Mittelalterlicher Adventmarkt vor dem Heeresgeschichtlichen Museeum

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterlicher Adventmarkt zu Traiskirchen
Fr, 29.11.2013 - So, 1.12.2013
2514 Traiskirchen-Hauptplatz
Österreich

Programm_Duo OBSCURUM-BERTRAM DER WANDERER-Tranis und Zachin 2 Facher Weltrekordhalter im Flammenspeien und Feuerschlucker 2012-Fahima Hexen und vieles mehr Händler können sich noch bewerben an Rusch Egon Prälatendammstr15 A-6900 Bregenz-0664-3080425 pfiffikus@bregenznet.at Kein Wegezoll




Wien
Der spätbronze- und eisenzeitliche Brandopferplatz auf der Gögalm im Pustertal (Südtirol) – Neue Forschungen
Do, 28.11.2013 - Do, 28.11.2013
1190 Wien - HS 7 des Instituts für Urgeschichte und Historische Archäologie
Österreich

Hubert Steiner (Amt für Bodendenkmäler Bozen)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Gregorianische Spiritualität
Do, 28.11.2013 - So, 1.12.2013
88631 Beuron - Erzabtei St. Martin
Deutschland

Christliche Hymnen sind die ältesten Zeugnisse der christlichen lateinischen Dichtung. Sie sind Lobgesänge Gottes, welche in jeder Hore des Stundengebetes ihren angestammten Platz haben. Exemplarisch werden Geschichte, Rhetorik und Theologie dieses Hymnus herausgearbeitet werden. Referate und gemeinsames Singen; Teilnahme an der Liturgie der Mönche. Kursgebühr: 30,- €




Bayern
Münchner Adventsspektakel - Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
Mo, 25.11.2013 - Mo, 23.12.2013
80333 München, Wittelsbacherplatz
Deutschland

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt am Wittelsbacherplatz ist täglich von 11:00 - 20:00 Uhr geöffnet, wobei um 20:00 Handel, Handwerk und Ausschank eingestellt werden. Bis zum 23. Dezember bleibt der weihnachtliche Zauber in der Kulisse eines der schönsten klassizistischen Münchner Plätze erhalten. Namhafte Bands wie "Estampie" und „Compagnie Entr’Act“ aus Frankreich, zählen wieder zu den Höhepunkten, insgesamt wird es ca. 90 verschiedene, kulturelle Aufführungspunkte geben, das Programm steht bereits fest. Weitere Informationen gibt es auf: www.mittelaltermarkt-muenchen.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Münchner Adventsspektakel - Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt
Mo, 25.11.2013 - Mo, 23.12.2013
80333 München-Zentrum
Deutschland

MÜNCHNER ADVENTSSPEKTAKEL UND MITTELALTERLICHER WEIHNACHTSMARKT 25.11. bis 23.12.2013 WITTELSBACHERPLATZ, BRIENNER STRASSE 6 – 10 geöffnet: täglich 11:00 Uhr bis 20:00 Uhr Liebhaber stimmungsvoller Veranstaltungen haben seine Qualitäten längst entdeckt. Der romantische Wittelsbacherplatz ist die ideale Kulisse für den erlebnisreichen Markt: Die Perle der Münchner Weihnachtsmärkte öffnet wieder ihre Pforten. Mit seinen heimeligen Buden und den vielfältigen und außergewöhnlichen Attraktionen bietet er den Besuchern Unterhaltung vom Feinsten. Bald ist es wieder soweit: Von Donnerstag, den 25. November, bis Sonntag, den 23. Dezember wird auf dem Wittelsbacherplatz in der Innenstadt Feststimmung versprüht. Von 11:00 bis 20:00 Uhr hat die mittelalterliche Budenstadt mit etwa 60 historisch gestalteten Holzhäuschen ihre Pforten geöffnet und lädt zur Entdeckungsreise ein. Eröffnung Am 25.11.2013 ab 11:00 h wird der Markt geöffnet. Gegen 17:00 h, zur Eröffnungsfeier, erwarten wir hochrangige Gäste aus dem Rathaus, den Ministerien und der Politik. Der Schirmherr dieser Veranstaltung ist der BA 3 Vorsitzende Herr Dr.Oskar Holl, LHM. Als hochrangigen Gast aus der Politik erwarten wir den bayerischen Staatsminister Dr. Markus Söder. Er wird einleitende Worte sprechen. Alles außer gewöhnlich - ein großer Mittelaltermarkt Hier bieten Händler in historischen Gewändern wie vor vielen hundert Jahren ihre Waren feil. Anschaulich demonstrieren Handwerker alte Handwerkskunst und jeden Tag faszinieren Künstler ihr Publikum auf der Bühne und in den Gassen. Bunte Stände und ein üppiges Aktionsprogramm: Der Mittelaltermarkt vermittelt Geschichte zum Anfassen. Mitmachen ist gefragt. Für große und besonders auch für kleine Leute gibt es die verschiedensten Aktionen - und das umsonst. Begeistert sind die Besucher mit dabei, wenn sie etwa eines der mittelalterlichen Handwerke ausprobieren dürfen. Jedes Wochenende ziehen bunte Gestalten beim Umzug über den Marktplatz: Atmosphäre pur bei mittelalterlichem Mummenschanz wie vor Hunderten von Jahren. Authentische Musik entführt das Publikum in die Welt der mittelalterlichen Spielleute und Vaganten. Unvergesslich bleiben die Erlebnisse, den Akteuren des Adventsspektakels zu begegnen. Sie sorgen für leuchtende Augen. Heiß her geht es allabendlich nach den „Spectaculi“ in einer Show aus rasant folgenden Überraschungen aus Feuer, Musik und Tanz. Ein touristischer Magnet „Der Weihnachtsmarkt lockt viele nationale und internationale Gäste in die Stadt. „In unserem Bemühen, den Markt von Mal zu Mal aktiv weiterzuentwickeln und zu verbessern, blicken wir unserem Ziel, die Besucherzahlen noch zu steigern, überaus optimistisch entgegen.“ Budenzauber in der Maxvorstadt Abseits von Einkaufsstress und Adventsrummel präsentieren Handwerker und Künstler ein illustres und niveauvolles Sortiment an schönen Geschenkideen, Handarbeiten und vielem mehr. Die Qual der Wahl bleibt dem Besucher nicht erspart. Überall sorgen Fackeln und für Wärme und Behaglichkeit. Weihnachtsbaum Das sieben Meter hohe Prunkstück, eine überdimensionale Ausgabe der filigranen Schmuckstücke aus dem Erzgebirge, ist einzigartig und mit üppigem Lichterschmuck ist sie viel bestaunter Mittelpunkt des Marktes. „Allerlei Kurzweyl“ Auf dem Mittelaltermarkt trifft der Besucher auf die Meister des traditionellen Kunsthandwerks, die sich bei ihrer Arbeit gern über die Schulter schauen lassen. Kaufleute bieten allerlei Waren feil. Fahrende Musikanten ziehen durch die Gassen, begeistern mit ihren Liedern und laden zum Mitsingen ein. Der Besucher lässt sich ein auf eine lebendige und spannende Zeitreise. Nostalgie pur Geheimtipp für alle Nachtschwärmer: Täglich ab 20.00 Uhr dreht der Nachtwächter Jochen von Myrus mit Hellebarde, Horn und Laterne seine Runde und beschließt den Markt auf „sagenhafte“ Art und Weise. Festliche Klänge Musiker verbreiten besinnlich-vergnügte vorweihnachtliche Stimmung. Zum Beginn eines jeden Sonntages schallen von der Balustrade des Arco-Palais die Weisen des Turmbläserquartetts „Sonus Aeneus“ weit durch über den Platz. Adventsspektakel An den Wochenenden erwartet die Besucherinnen und Besucher ein mittelalterliches Unterhaltungs- und Festprogramm, bunt, fröhlich und anspruchsvoll: Geboten werden keltische Harfe und Gesang, irische Fidel, bayerische Drehleier, Sackpfeifen und verschiedene Spielleute mit Musik des 11. bis 16. Jahrhunderts. Mit dabei ist das Münchner Ensemble für frühe Musik: ESTAMPIE, und viele und vieles mehr. Jeden Samstag, ab 14:00 Uhr kommt der Falkner mit seinen Greifvögeln zu Besuch, Hobbits kommen auf ihren Ponys Jeden Sonntag tritt Lady Ettard von Avalon in Erscheinung, hoch zu Ross. Sie entführt uns in das Reich um König Artus. Die Abende schließen nach den Aufführungen mit einer Feuershow. Das ausführliche Programm mit Zeiten entnehmen Sie bitte der Homepage www.mittelaltermarkt-muenchen.de Kulinarisches aus dem Mittelalter Selbstverständlich ist auch das kulinarische Angebot altertümlich ausgerichtet. Flammbrotbäcker backen vor Ort und lassen die Rauchschwaden aus ihren Ofenrohren hochziehen. Das Ergebnis ist ein heißes, leckeres Fladenbrot mit Speck und Zwiebeln belegt, oder mit Käse überbacken und einem knusprigen Rand. Aus der Bäckerey gibt es ofenfrisches Steynbrot am Laib, zum mitnehmen. Heiße Suppen werden nach einem Rezept von Hildegard von Bingen zubereitet. Der gegrillte Keltenspieß ist eine Spezialität, die man sich wahlweise vom Schwein, Rind oder der Pute zubereiten lassen kann. Rostbratwürste brutzeln über offenem Buchenholzfeuer und werden in der „Riemischen“ (braunes Brötchen) angeboten. Frisch zubereitete Mehlspeisen wie Schmalznudeln, Dampfnudeln oder Pfannkuchen versüßen uns den Besuch. Als besondere Attraktion gilt unser Saubräterey, die täglich ganze Spanferkel am Spieß über offenem Feuer für uns grillt. Daneben werden Heißgetränke wie Drachenglut, Würzwein und Feuerzangenbowle nach alt überlieferten Rezepten hergestellt. Für Kinder gibt’s den Zwergentrunk und den Elbentrunk. Außerdem dürfen auch Spezialitäten aus der Metschänke nicht fehlen (Thors Hammer). Neu ist dieses Jahr unser „Kriemhilds Trunk“, ein weißer Glühwein mit geheimnisvollen Zutaten. Webseite www.mittelaltermarkt-muenchen.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
TANZT! 2013 - Das Mittelalter- & Folk-Rock/-Metal Festival
Sa, 23.11.2013 - Sa, 23.11.2013
80639 Backstage München
Deutschland

Zillo Medieval, Schwarzes Bayern.de, Metal1.info, Lady-Metal.com, Metal District.de, Powermetal.de und Heavyhardes.de präsentieren: TANZT! 2013 - Das Mittelalter- & Folk-Rock/-Metal Festival

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 23.11.2013 - So, 24.11.2013
3642 Burgruine Aggstein
Österreich

über 13.000 Personen besuchten 2012 unseren Markt und genossen das mittelalterliche Treiben vor der Burg und erlesenes Kunsthandwerk im Rittersaal. Auf Grund der großen Nachfrage wird der Markt 2013 auch ein drittes Wochenende stattfinden. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit unsere bekannten Ausstellern und auch auf viele neue Künstler und Händler, die ihre Werke präsentieren. Marktzeiten: Samstag: 12:00 - 20:00h Sonntag: 10:00 - 20:00h Eintritt: Erwachsene: € 4,00 Kinder: € 2,50 Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 1,50 pro Person, einfache Fahrt € 1,00

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmesse & Mittelaltermarkt
Sa, 23.11.2013 - So, 24.11.2013
2100 Korneuburg
Österreich

10-18 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
In Extremo
Fr, 22.11.2013 - Fr, 22.11.2013
1030 Wien - Gasometer
Österreich

Tickethotline: 0221 / 280225 Tickets könnt ihr auch über Etix.com beziehen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Prähistorische Pfahlbauten erleben
Do, 21.11.2013 - Do, 21.11.2013
1010 Wien - Thomassaal des Dominikanerklosters
Österreich

Die VortragsKonzertreihe „Musik & Archäologie“ bringt in ihren Programmen eine Kombination von Musik verschiedener Epochen und Stile sowie Vorträge über die Ur- und Frühgeschichte und bietet so Wissensvermittlung und Kunstgenuss an einem Abend an. Der Zyklus besteht aus vier Veranstaltungen pro Jahr, wobei jeweils zwei im Herbst und zwei im Frühjahr stattfinden. Konzert XXVI „Prähistorische Pfahlbauten erleben“ Donnerstag, 21. November 2013, 19:30 Uhr Helena Nowak, Mag. Cyril Dvorsky (UNESCO-Welterbe Pfahlbauten um die Alpen)) Miriam Adefris, Magdalena Kasseroller, Maria-Theresia Trefny - Harfe (Studierende der Harfenklasse der Konservatorium Wien Privatuniversität) Werke von: Georg Friedrich Händel, Camille Saint-Saens, Heinz Holliger

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Ausgelotet
Sa, 16.11.2013 - So, 17.11.2013
2404 Archäologischer Park Carnuntum
Österreich

Am 16. und 17. November 2013 besteht zum letzten Mal die Möglichkeit die Ausstellung "Im Lot - Gebaute Geschichte in Carnuntum" zu besuchen. Gleichzeitig öffnet die Landesarchäologie Niederösterreich ihre Depots und bietet einen exklusiven Einblick in die wissenschaftliche Fundbearbeitung.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 16.11.2013 - So, 17.11.2013
3642 Burgruine Aggstein
Österreich

über 13.000 Personen besuchten 2012 unseren Markt und genossen das mittelalterliche Treiben vor der Burg und erlesenes Kunsthandwerk im Rittersaal. Auf Grund der großen Nachfrage wird der Markt 2013 auch ein drittes Wochenende stattfinden. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit unsere bekannten Ausstellern und auch auf viele neue Künstler und Händler, die ihre Werke präsentieren. Marktzeiten: Samstag: 12:00 - 20:00h Sonntag: 10:00 - 20:00h Eintritt: Erwachsene: € 4,00 Kinder: € 2,50 Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 1,50 pro Person, einfache Fahrt € 1,00

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Gedenktag an die Kaiserkonferenz
Mo, 11.11.2013 - Mo, 11.11.2013
2404 Archäologischer Park Carnuntum
Österreich

Am 11. November 308 n. Chr. entschieden drei römische Kaiser über die Zukunft des römischen Reiches. Die Aufteilung der Machtverhältnisse begründete sich fortan in einer Viererherrschaft (Tetrarchie) von Galerius, Maximinus, Licinius und Konstantin. Die Ergebnisse dieser Kaiserkonferenz waren mitverantwortlich für den Siegeszug des Christentums und somit unserer abendländischen Kultur. Zusammen mit Piero Bordin (Intendant von Art Carnuntum) veranstaltet der Archäologische Park Carnuntum einen Gedenktag im Freilichtmuseum Petronell.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
BAL RENAISSANCE - DANSE MEDIEVALE
Sa, 9.11.2013 - Sa, 9.11.2013
80999 München
Deutschland

Historisches Tanzfest mit Okzitanis Herbei edle Damen und hochwohlgeborene Herren! Herbei Volk! Tanzet, tafelt und erfreuet Eure Gemüter! Ein festlicher Abend mit Tänzen aus Mittelalter und Renaissance für alle Tanzfreunde und interessierte Neulinge. Zum Tanz spielt das Duo Okzitanis, das auch alle Tänze fachkundig anleitet: Kreis-, Hecken- und Figuren-Tänze, von der Ausgelassenheit dörflicher Feste bis hin zur Pracht höfischer Bälle. Auch die Gaumenfreuden kommen nicht zu kurz. In den Tanzpausen kredenzt der Wirt ein historisches Mahl. Samstag, 16.03.2013 Schießstätte Allach - Festsaal Servetstr. 1 80999 München Einlaß: 19.30 Uhr Beginn: 20.00 Uhr Eintritt: 30,- Euro inkl. 2-gängiges Mahl Die Teilnehmerzahl ist auf 50 Personen begrenzt - bitte rechtzeitg reservieren! Unter: kontakt@bal-renaissance.de oder auf unserer Webseite: http://www.bal-renaissance.de Dort finden sich auch alle weiteren Informationen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Sagenhafter Handwerksmarkt zu Martini auf Schloss Steyregg
Sa, 9.11.2013 - So, 10.11.2013
4221 Steyregg
Österreich

Im Paradiesgarten und am Schlossgelände findet ein historischer Martinmarkt statt: Gaukler und Vaganten, Musici und Schaukampfgruppen, die ihre Kunst zum Besten geben. Natürlich wird bei warmen Getränken an den Tavernen und Martiniganseln vom Garbräter auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Weihnachtsmarkt auf Aggstein
Sa, 9.11.2013 - So, 10.11.2013
3642 Burgruine Aggstein
Österreich

über 13.000 Personen besuchten 2012 unseren Markt und genossen das mittelalterliche Treiben vor der Burg und erlesenes Kunsthandwerk im Rittersaal. Auf Grund der großen Nachfrage wird der Markt 2013 auch ein drittes Wochenende stattfinden. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen mit unsere bekannten Ausstellern und auch auf viele neue Künstler und Händler, die ihre Werke präsentieren. Marktzeiten: Samstag: 12:00 - 20:00h Sonntag: 10:00 - 20:00h Eintritt: Erwachsene: € 4,00 Kinder: € 2,50 Shuttleservice Aggstein - Burg - Aggstein: € 1,50 pro Person, einfache Fahrt € 1,00

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 7.11.2013 - Do, 7.11.2013
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes zum Mitmachen vom Mittelalter und was halt passt, keine Vorkenntnisse notwendig, Gewandung erwünscht, Kostenlos www.haindrich.info/gaudeamus 0 680 21 20 368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Klingenspiel
So, 3.11.2013 - So, 3.11.2013
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Das Duell

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Salzburg
... und webte etwas, das niemals stirbt ...
Sa, 2.11.2013 - Sa, 2.11.2013
5020 Salzburg
Österreich

http://www.stvitalis.at/?c=event&eid=3033 Wir Alauni - Lebendige Geschichte - Living History unterstützen unseren Märchenerzähler mit einer Keltischen Trachtenmodenschau und einer Vorführung im Glasperlen drehen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Harier DREItägiges @ St. Pölten
Fr, 1.11.2013 - So, 3.11.2013
3100 St. Pölten
Österreich

WIR FEIERN 5 JAHRE zweitägiges Training daher gibs einige änderungen, na gut deswegen nicht aber wegen einer personaldezimierung gibt es neuigkeiten. leider nur teilweise gute... Schotte und die Gryphi Dimicantes veranstalten das diesjährige Training die genialsten Änderung ES IST DREI TAGE! INKLUSIVE DUSCHEN INKLUSIVE SCHLAFPLATZ INKLUSIVE Maskenball (eigene Halle), Workshops, Linien, Einzelfights und vieles mehr... ein eldorado für jeden ernstzunehmenden Freifechter aufgeteilt in drei hallen (wenn nötig) also kommet so kommet doch zahlreich und entreisst euch der verpflichtung einer öden gruftenrally!!! Skotr schreibt: Erste Infos: Der Termin für unser mehrtägiges Training steht fest. Es wird (wie oben steht) vom Freitag 1.11. bis Sonntag 3.11.2013 stattfinden. Location ist eine neue, diesmal sind wir in der JAHNTURNHALLE SANKT PÖLTEN. DIE ADRESSE: Jahnstrasse 15, 3100 Sankt Pölten Dort kann auch genächtigt werden, bitte Feldbetten/Isomatten/Schlafsäcke selbst mitnehmen. Wer will, der kann auch vor der Halle in der Wiese mit seinem Zelt campieren. Wird halt nur etwas kalt werden Auf Sauberkeit der Umgebung sowie einem gewissen Lärmpegel ist zu achten. Es gibt dort natürlich auch Duschen, Badelatschen nicht vergessen. Für die Schlafgelegenheiten gilt Sauberkeit als höchste Priorität!! Bitte keinen Müll rumliegen lassen oder Die Toilettanlagen versauen!! Für eventuell entstehende Reinigungskosten müssen wir aufkommen. Verpflegung: Gleich in der Nähe gibt’s verschiedene Einkaufszentren, das nächste ist ca. 4 Gehminuten entfernt. Für den Morgenkaffee gibt’s auch in der Nähe gleich Lokalitäten. Innenstadt St. Pölten ist ca. 10 Gehminuten entfernt. Für Freitag und Samstag Abends kann ich im Restaurant Paradox den oberen Saal reservieren. Platz für ca.50 Personen. Die Kosten: die sind leider gestiegen, für die Halle sind fürs Wochenende € 20,-- pro Person zu zahlen, Tagesgäste € 10,--. Ab 50 Personen wird’s günstiger! TREFFPUNKT am FREITAG ist in der Jahnturnhalle, 12:00 DAS PROGRAMM: SA: Workshops Open End Line Fights in der Halle SO Workshops Linefights WORKSHOPS: wer einen WS abhalten will und kann, darf sich BITTE bei mir oder Slinti melden! wir wollen sehen was kommt, was da ist und was nötig ist! ich denke dass genug Leute anwesend sein werden die entsprechende Tipps und Handhabe der entsprechenden Waffe rüberbringen können! REGELWERKE die trainiert werden: Linien mit Codex Harier L1 Linien mit REW Regeln aka "Maskenball" Teamspiele Zur Verfügung stehen uns der große Saal (mit Bühne), sowie zwei kleine Säle, in denen Workshops, Einzelkämpfe, Vorträge etc. abgehalten werden können.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Oktober 2013



Baden-Württemberg
Aller Geister Abend
Do, 31.10.2013 - Do, 31.10.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Feierlicher Saisonabschluss im Erlebnismuseum. Mit Feuerspektakel, Live-Musik, gruseligen Köstlichkeiten, Kerzen und Fackeln, Schauer und Romantik.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Die Terrakotta Armee
Do, 31.10.2013 - So, 2.2.2014
2700 Wiener Neustadt
Österreich

Im Jahr 2002 verwirklichten die Initiatoren der Ausstellung eine Vision, nämlich Eindrücke von der größten archäologischen Entdeckung des 20. Jahrhunderts nach Europa zu holen. In uralten Öfen, nach überlieferten Rezepturen wurden in Xi´an meisterhafte Nachbildungen von ca. 150 lebensgroßen Terrakotta Figuren von Infanteristen, Generälen, Offizieren und Bogenschützen, ebenso wie acht original große Pferde, sowie ca. 1.000 Soldaten in Schlachtformation (als Modell im Maßstab 1:10) angefertigt. Anhand ausgegrabenen Stoffresten, Steinfiguren und Bildern wurden von Designern und Spezialisten die Kleidungsstücke chinesischer Frauen, so wie sie vor tausenden von Jahren getragen wurden, rekonstruiert. Insgesamt werden ca. 15 chinesische Figuren mit Echthaarperücken gezeigt, die die Mode von vor beinahe 2.260 Jahren spektakulär präsentieren. Nach zwei Jahren Vorbereitungszeit, wurden in einer logistischen Meisterleistung in hunderten von Holzkisten Krieger, Pferde, Waffen, Ausstellungsmodelle, einfach alles was zur Präsentation dieser Ausstellung erforderlich war, über 8.000 Kilometer von China nach Europa verschifft. Die Europapremiere einer der erfolgreichsten Ausstellungen unserer Zeit, fand 2002 im Frankfurter Palmengarten statt. Danach zog die Terrakotta Armee über München, Mannheim, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Nürnberg, Stuttgart, Dresden, Bad Kissingen, Schwerin, Wien und Prag nach Palma de Mallorca. Bisher besuchten über eine Million begeisterter Besucher die Ausstellung der Terrakotta-Armee in Europa.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
TARJA TURUNEN
So, 27.10.2013 - So, 27.10.2013
1030 Wien - Arena
Österreich

Die finnische Ausnahme-Sängerin Tarja Turunen ist nicht nur eine klassisch ausgebildete Sopranistin, sondern auch eine exzellente Songwriterin. Den meisten Menschen dürfte sie bekannt sein durch ihre Zeit bei der finnischen Melodic-Metalband Nightwish, die ihren Hang zur operesquen Theatralik vor allem durch Turunen´s Stmmorgan auslebte. Seit der Trennung von Nightwish 2005 ist sie solo unterwegs.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Herbst in der Donaumetropole
Sa, 26.10.2013 - Sa, 26.10.2013
2405 Archäologischer Park Carnuntum
Österreich

Am Nationalfeiertag lädt der Archäologische Park Carnuntum in das römische Stadtviertel im Freilichtmuseum Petronell. Anlässlich der Veranstaltungsreihe "Gelebte Geschichte in Carnuntum" besteht die Möglichkeit Römerinnen und Römer bei ihrem Leben in den rekonstruierten Gebäuden zu beobachten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Germanenfest
Sa, 26.10.2013 - Sa, 26.10.2013
3491 Elsarn
Österreich

Erleben Sie, wie die Germanen gelebt und gearbeitet haben! Schmieden, Weben, Filzen, Gerben, Schilde bemalen, Eisenerzeugung, Töpfern, Brettchenweben, Brotbacken, Kochen eines Eintopfgerichtes, Axtwerfen, Schindelmachen, Drechseln, Herstellung von mineralischen Farben, Glaserzeugung, Seife sieden,... Kinder und Erwachsene können an vielen Programmpunkten aktiv teilnehmen oder sich von der Märchenerzählerin und dem Spielmann begeistern lassen. Für das leibliche Wohl sorgen die Weinausschank der Winzer der Gemeinde sowie Lepolt's Germanenstüberl.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Gaelien
Fr, 25.10.2013 - Fr, 25.10.2013
1190 Wien
Österreich

live im Theater zum Himmel

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Der workshops! 2013
Fr, 25.10.2013 - So, 27.10.2013
2393 Sittendorf - Burg Wildegg
Österreich

Sobald das Programm fixiert ist, könnt ihr euch über unsere Seite http://derworkshops.at/ anmelden.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historisches Brauerei Fest
Sa, 19.10.2013 - So, 20.10.2013
4120 Neufelden
Österreich

Historisches Brauerei Fest

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
VON STEINMETZEN, ZIMMERERN UND SCHMIEDEN - Bauhandwerk im Mittelalter
Do, 17.10.2013 - Sa, 19.10.2013
9360 Friesach
Österreich

AKADEMIE FRIESACH In der sehenswerten Mittelalterstadt Friesach in Kärnten, wo 2009 mit dem Bau einer Burg mit mittelalterlichen Methoden begonnen wurde, hat bereits 1990 das Institut für Geschichte an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt gemeinsam mit der Stadt Friesach eine transdisziplinäre Kolloquiumsreihe eingerichtet, die ausgewählte Themenfelder zur Geschichte Europas mit dem Schwerpunkt Alpen-Adria-Raum bearbeitet. VON STEINMETZEN, ZIMMERERN UND SCHMIEDEN - BAUHANDWERK IM MITTELALTER Die diesjährige 16. Tagung widmet sich dem „Bauhandwerk im Mittelalter“. Dabei wird dieser so wenig beachtete, zugleich aber wichtige Bereich mittelalterlicher Geschichte in 12 Vorträgen von Fachleuten verschiedener Disziplinen umfassend vorgestellt. Es soll die transdisziplinäre Diskussion zum Thema „Bauwesen und Handwerk im Mittelalter“ angeregt und zugleich einem breiten interessierten Publikum näher gebracht werden.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Templerburgführung
So, 13.10.2013 - So, 13.10.2013
7442 Lockenhaus
Österreich

11:00, 13:00 und 14:30 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Auberger Hexenmarkt 2013
So, 13.10.2013 - So, 13.10.2013
4171 Auberg
Österreich

Ganz im Zeichen des 13. Hexenmarktes steht Auberg am 13. Oktober 2013. Dieser Termin ist einfach magisch. Da stellt man sich die Frage, ob das nun ein Zufall ist, oder doch wie verhext? Gut 60 Austeller aus Österreich, Deutschland und Ungarn bieten dabei ihre Produkte an. Der Auberger Markt im Zeichen der Hexen hat sich in den letzten Jahren einen hervorragenden Namen gemacht. Einerseits aufgrund der ausgezeichneten Qualität der ausgestellten Kräuter und Handwerksprodukte und andererseits aufgrund seines tollen Rahmenprogrammes. Dieses kommt auch heuer nicht zu kurz und wartet mit einem bunten Mix aus altertümlicher Musik, dem Zauberer Giovanni di Gramastetto, dem lustigen Gaukler Stefano und mit Geschichten-Erzählungen, die die Kinderherzen höher schlagen lassen auf. Weitere Höhepunkte sind Räucher- und Kräutervorträge sowie eine Kartenlegerin und eine Astrologin, bei denen man sich die Zukunft voraussagen lassen kann. Der Erlös dient zur Erhaltung des einzigartigen Unterkagererhofes. Nähere Infos zu der Veranstaltung gibt es im Internet unter www.hexenmarkt.at.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Nacht der keltischen Feuer
Sa, 12.10.2013 - Sa, 12.10.2013
2151 Asparn / Zaya
Österreich

Wenn in dieser Nacht Feuer das Freigelände erhellen, sanfte Harfenmusik erklingt und Trommeln packende Rhythmen erzeugen, entsteht im Freigelände des Museums eine geheimnisvolle Atmosphäre, die verzaubert und frühere Zeiten aufleben lässt. Die keltischen Krieger werden historische Überlieferungen nachstellen, und Märchen- und Mythen werden im Schein der Fackeln erzählt, wenn sagenhafte Musik erklingt. Die Hüter der Lagerfeuer und Herdfeuer in den Hütten zeigen den Besuchern frühes keltisches Handwerk, für dessen Ausübung Feuer erforderlich war. Sie erzählen von der Lebensweise und der Ernährung zur Zeit der Kelten vor mehr als 2.000 Jahren. In jedem Haus gibt es etwas anderes zu sehen, so wird das Handwerk des Schmiedens, des Färbens und des Töpferbrands gezeigt. Und wie Feuer bei den Kelten überhaupt gemacht wurde – mit Feuerstein und Funkeneisen – können Besucher neben anderen Aktivitäten, etwa Holz prägen und Kerzen ziehen, auch ausprobieren.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Herbstfst & Die große Schlacht
Sa, 12.10.2013 - So, 13.10.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Das größte Treffen des Frühmittelalter-Szene in Süddeutschland: Wikinger, Slawen, Franken, Kelten u.v.m. Mit Waffenschau, Feldschlacht der H.I.K.G., Lager, Markt und reichhaltigem Unterhaltungsprogramm für Groß und Klein.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
EyenNocte Vollkontaktseminar
Sa, 12.10.2013 - So, 13.10.2013
4311 Schwertberg
Österreich

Nach dem äußerst lehrreichen Seminar im Buhurtkampf mit PLK St. Petersburg (Team Russia 2 Botn 2012) will EysenNocte auch dieses Jahr wieder ein interessantes Seminar veranstalten! Es freut uns deshalb mitteilen zu können, dass EysenNocte auch dieses Jahr einen hochkarätigen Kämpfer als Leiter des Seminars gewinnen konnte! Sergej Ukolov! Weltmeister des Battle of the Nations im Duel 1vs1 in den Jahren 2010, 2011, 2012 und 2013! Der Focus liegt damit dieses Jahr selbstverständlich auf Zweikampf und Technik mit dem langen Schwert, Schwert/Schild und Schwert/Buckler. Das Wochenende verspricht also Erfahrungen, die sicherlich jedem Kämpfer von Nutzen sein werden! Das Seminar ist natürlich auch für Neueinsteiger und Anfänger gedacht - wir weisen aber darauf hin, dass ohne passende Ausrüstung nur begrenzt am Praxistraining teilgenommen werden kann! Es besteht aber die Möglichkeit, sich aus dem vorhandenen Materialfundus diverse Rüstungsteile zu leihen. Um die Anreise für interessierte Kämpfer zu erleichtern wird das Seminar nach Schwertberg verlegt! Zeitrahmen: ---------------- Freitag 11.Oktober - Anreise/Begrüßung Samstag 12.Oktober - 10.00 bis ca. 18.00 Sonntag 13.Oktober - 10.00 bis ca. 16.00 Trainingsort: ----------------- Turnhalle der NMS Schwertberg Kosten: ----------- 90,- Euro pro Kopf für beide Tage 50,- Euro pro Kopf für einen Tag Verpflegung wird gestellt für: ------------------------------------- Samstag: Frühstück - Mittag Sonntag: Frühstück - Mittag Samstag Abend wird ein gemeinsames Abendessen(nicht inkludiert) in einem Lokal geplant! Unterbringung ist in den Gemeinschaftsräumen möglich - Schlafzeug wird benötigt! Selbstverständlich kann man auch eigene Zimmer in regionalen Unterkünften buchen! Kontakt/Anmeldung: --------------------------- Private Nachricht an EysenNocte auf Facebook oder an Gartler Alexander(Verein: PrimaNocte aus Wien) 0664 121 60 53 oger@primanocte.at und Martin Mayböck (Verein: Eysenklang aus Schwertberg) 0664/4399087 mayboeck@gmx.at Weiter Details folgen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Niederösterreich
... Sie haben große Pfannen ...
Fr, 11.10.2013 - Fr, 11.10.2013
2000 Stockerau - TRAtelier
Österreich

Erlesene Speisen aus historischen Kochbüchern des Spätmittelalters und der Renaissance. Alte Rezepte frisch zubereitet von Tomas Fetty. Dazu unterhaltsame Lieder und Tafelmusik mit Roman List und Scott Wallace auf historischen Instrumenten. Limitierte Plätze. Reservierung empfohlen. Kitchen Club, der kulinarische Themenabend im TRAtelier, findet jeden zweiten Freitag im Monat statt!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
8. historisches Markttreiben zu Meersburg a. B.
Fr, 11.10.2013 - So, 13.10.2013
88709 Meersburg a. B.
Deutschland

Vom 11. - 13.10. findet das 8. historische Markttreiben zu Meersburg a. B. statt. Sa. und So. wird das historische Schauspiel "Mord auf dem See" aufgeführt. Im Rahmen des großen Kulturprogramms gibt die Spielmannsgruppe Metusa am Sa. ein Nachtkonzert. Über alle Tage wird die Burg Meersburg, Deutschlands älteste bewohnte Burg, mit Schauspielern belebt. Ein Fest für die ganze Famiie. Nähere Infos unter www.mmv-ib.de

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
2. KRONE Ritterturnier auf Schloss Rosenburg
Fr, 11.10.2013 - So, 13.10.2013
3573 Rosenburg
Österreich

Nach fast 200 Jahren Dornröschenschlaf wird der Turnierhof auf Schloss Rosenburg im Oktober 2013 erneut seiner Bestimmung zugeführt. Von 11. bis 13.10.2013 hallt wieder das Donnern der Hufe von feurigen Pferden durch die Arkaden, Fanfaren ertönen von den Türmen. In ihren Standesfarben gewandete Ritter messen sich beim klassischen Lanzenturnier zu Pferd. Nach den ersten Durchgängen wird der Sieger nach alter Tradition und Sitte im Schwertkampf am Boden, Mann gegen Mann, ermittelt. Vor bzw. nach den Hauptkämpfen werden noch andere mittelalterliche Attraktionen geboten. Beispielsweise werden die Falkner aus dem Renaissancefalknerhof Rosenburg das fliegerische Können von Falken und anderen Greifvögeln unter Beweis stellen. Das detaillierte Programm folgt noch. Rahmenprogramm Wie im Mittelalter üblich, wird das Rosenburger Rittertunier auch von einem bunten Rahmenprogramm begleitet. Auf dem Mittelaltermarktplatz können Waren und Produkte aus längst vergangenen Tagen erstanden werden. Auch für das leibliche Wohl ist mit ausreichend Speis‘ und Trank gesorgt, Spielleute und Gaukler sorgen für Kurzweil.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Prima Nocte - Die Lanze des Wilhelm von Baumgarten
So, 6.10.2013 - So, 6.10.2013
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Waffen und Ausrüstungen des Hochmittelalters

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



österreichweit
Lange Nacht der Museen
Sa, 5.10.2013 - Sa, 5.10.2013
0000 österreichweit
Österreich

Der ORF initiiert am Samstag, dem 5. Oktober 2013, von 18.00 bis 1.00 Uhr Früh zum vierzehnten Mal die „ORF – Lange Nacht der Museen“ in ganz Österreich.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia


3. Internationale Reenactor-Messe
Sa, 5.10.2013 - So, 6.10.2013
32423 Minden
Deutschland

Nach der positiven Resonanz von Besucher- wie von Händlerseite auf Deutschlands 2. Internationale Reenactor-Messe im vergangenen Jahr in Minden, findet nun vom 5. bis 6. Oktober 2013 die Neuauflage in der Mindener Innenstadt auf einer erweiterten Fläche statt. Neben den klassischen Warenanbietern aus verschiedenen Epochen werden sich in diesem Jahr auch Museen, archäologische und andere geschichtlichen Einrichtungen und Projekte dem Publikum präsentieren. Zudem wird im Außenbereich zusätzlicher Präsentationsraum für Gruppen und historisches Warenangebot geschaffen, sowie das wissenschaftliche und museale Begleitprogramm in Form von Vorträgen und Führungen ausgebaut. Auch für das leibliche Wohl der Besucher wird ausreichend und vielfältig gesorgt sein. Wie im Vorjahr bieten auch diesmal wieder internationale Händler eine große Warenvielfalt an. Von Leinen-, Woll-, Baumwoll- und Seidenstoffen, über fertige Kostüme für Kinder und Erwachsene, bis hin zu Schmuck, Schnittmustern und Lederwaren reicht das Angebot quer durch die Darstellungsepochen von der Antike bis hin zu 1918. Hinzu kommen Möbel, Zelte, handgefertigte Schuhe, Glas, Bücher und andere Literatur, Keramik sowie zahllose kleinere und größere Ausrüstungsgegenstände – die Auswahl sollte eigentlich keine Wünsche offen lassen! Ein echter Hingucker ist die beachtliche Auswahl an Waffen für alle Epochen bis 1918. Dazu gehören unter anderem Bögen und Pfeile, Armbrüste und Bolzen, Schwerter, Degen, Säbel, Rapiere, Hellebarden, Äxte und Messer aller Art. Passend hierzu gibt es natürlich auch die Rüstungen und Schilde sowie historische Kostüme oder Schnittmuster quer durch die Epochen für alle die, die lieber selbst nähen wollen. Eine Vielzahl von Accessoires, die ein Reenactor gebrauchen kann, sei es zur Anfertigung oder zum Ergänzen der Ausstattung kann auf der Messe erworben werden. Auch für Freunde von LARP und Fantasy ist das breite Angebot interessant. Aber auch für alle Menschen, die Freude an historischen Dingen und an Geschichte haben, bietet die Messe viel Kaufens- und Sehenswertes.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
Konzertabend mit MENEZ TAN - mittelalterlicher & zeitgenössischer Folk
Fr, 4.10.2013 - Fr, 4.10.2013
1090 Wien
Österreich

Menez Tan (bret.: Vulkan) spielen mittelalterlichen und zeitgenössischen Folk aus verschiedenen Epochen und Regionen in gefühlvollen Arrangements mit weiblichem und männlichem Gesang, und kehren dabei das Innerste zu äußerst - wie ein Vulkan. Beschreibung: Warum Menez Tan, warum Vulkan? Ein Vulkan bedeutet rohe, ursprüngliche Energie. Wie ein Vulkan kehrt Musik das Innerste zu äußerst, wie bei einem Vulkan tritt Verborgenes zu Tage, werden Verbindungen zwischen der Unter- und Überwelt hergestellt. Das Instrumentarium mit Gesang, Drehleier, Flöten und Percussion spiegelt sowohl das Unter- als auch Überirdische wieder: Trommeln und Bordune bringen erdige Noten, Flöten entführen in luftige Gefilde. Dazwischen stehen der Gesang und die Melodie als Bindeglied zwischen den Welten. WO?: D' LANDSKNECHT (im Extrazimmer) Porzellangasse 13 1090 Wien WANN?: Eintreffen ab 19.00 Uhr Konzertbeginn pünktlich (!) um 20.00 Uhr Kosten: Mitglieder von Eulenspiel: frei Gäste (ab 30) 13€ Gäste (unter 30) 10€ StudentInnen 8€ SchülerInnen (ab14) 5€

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
700 Jahre Markterhebung Leobersdorf
Fr, 4.10.2013 - So, 6.10.2013
2544 Leobersdorf
Österreich

700 Jahre Markterhebung

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


September 2013



österreichweit
Tag des Denkmals
So, 29.9.2013 - So, 29.9.2013
0000 österreichweit
Österreich

Der diesjährige Tag des Denkmals, am 29. September 2013, ist dem Thema „aus Stein?“ gewidmet.“ Fast 300 Objekte werden an diesem Tag für BesucherInnen geöffnet. Im Vordergrund steht die Vielfalt des Materials Stein, speziell in der Baukunst und Skulptur. Ob Ruine, Friedhof, Kirche oder Schatzfund, das österreichische Kulturerbe bietet ein bemerkenswertes Angebot. Welche Aussagen stehen hinter der Wahl des Materials Stein? Und was hat es zu bedeuten, wenn Stein imitiert wird? Mit diesen Fragen befassen sich die Objekte am Tag des Denkmals 2013.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Ritterfest
So, 29.9.2013 - So, 29.9.2013
8541 Schwanberg
Österreich

Das Fest beginnt mit einer Stationsmesse an der Frauensäule. Ca. 10:00 Einzug der Ritter ,Spielleute und Gaukler. Verschiedene Schaukämpfe mit Kinderprogramm dauern bis in den Nachmittag. Mittelaltermusik und Markttreiben umrahmen das Geschehen.Für das leibliche Wohl mit Speis und Trank ist gesorgt. Die Einnahmen dienen der Unterstützung der archäologischen Ausgrabungen an der Altburg Schwanberg, wie der Renovierung der Klosterkirche

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Historische Wanderung
Sa, 28.9.2013 - Sa, 28.9.2013
8541 Schwanberg
Österreich

Veranstaltungsort: Um Schwanberg und zur Altburg Schwanberg geführt von Dr. Gerhard Fischer

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
5. Ritterfest im Schlosspark Laxenburg
Sa, 28.9.2013 - So, 29.9.2013
2361 Laxenburg
Österreich

Wegzoll: Erwachsene € 7,50 Kinder bis 14 Jahre € 4,- Behindertenkarte € 6,- Familienkarte € 25,- (2 Erwachsene + 3 Kinder) Eintritt in den Schlosspark EW. € 1,50

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
Handwerkstage in der Keltenwelt
Sa, 28.9.2013 - So, 29.9.2013
9232 Rosegg
Österreich

Samstag von 10:00 - 18:00 Uhr und Sonntag von 10:00 -16:00 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Dies St. Mauritii
Fr, 27.9.2013 - So, 29.9.2013
4880 Berg im Attergau
Österreich

„Dies St. Mauritii“ – die Tage des heiligen Mauritius – ist nun die Fortführung der Veranstaltungsreihe des Shires Ad Flumen Caerulum, der österreichischen Untergruppe der SCA (Society for Creative Anachronism). Das Lager findet bei jedem Wetter vom 27.-29.September 2012 statt. Wie immer sind alle Gewandeten herzlich willkommen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 26.9.2013 - Do, 26.9.2013
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes zum Mitmachen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Baden-Württemberg
Wikingerfest
Sa, 21.9.2013 - So, 22.9.2013
74706 Histotainment Park Adventon, Osterburken
Deutschland

Aus halb Europa kommen Darsteller nach Adventon, räumen auf mit den Stereotypen vom Met saufenden und Hörnerhelm tragenden Raufbold und präsentieren Kunst, Handwerk und Leben der Wikingerzeit.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
5. Ritterfest im Schlosspark Laxenburg
Sa, 21.9.2013 - So, 22.9.2013
2361 Laxenburg
Österreich

Wegzoll: Erwachsene € 7,50 Kinder bis 14 Jahre € 4,- Behindertenkarte € 6,- Familienkarte € 25,- (2 Erwachsene + 3 Kinder) Eintritt in den Schlosspark EW. € 1,50

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
[Abgesagt] PULVERDAMPF
Sa, 21.9.2013 - So, 22.9.2013
7212 Burg Forchtenstein
Österreich

Gemäß Veranstalterhomepage: abgesagt Das historische Familienfest Pulverdampf findet heuer im Spätsommer statt. Bereits zum vierten Mal steht die Burg vom 21. bis 22. September ganz im Zeichen von spannenden Vorführungen, spielenden Gauklern und spektakulären Artillerievorführungen Gefechtsdarstellungen, vorgeführt von 100 Akteuren lassen hinter die Kulissen der Burggeschichte blicken. Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Musik, Handwerk, Kulinarik und Markt bietet allen „Zeitreisenden“ spannende Tage auf Burg Forchtenstein. An den Festivaltagen sind die größte Privat Waffensammlung Österreichs und die traumhafte Silbermöbel kostenlos zu besuchen. Wer in historischer Kleidung kommt, zahlt nur die Hälfte. Der Freitag, 20.9., wird heuer wieder ein exklusiver Festivaltag nur für Schulklassen.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
7. Maxlrainer Ritterspiele
Sa, 21.9.2013 - So, 22.9.2013
83104 Tuntenhausen
Deutschland

Ritter, Söldner, Bogenschützen, Knappen, Fürsten, Edelfrauen, Knechte, Mägde, Handwerker, Händler, Musikanten, Narren, Gaukler, Artisten, Scholaren und viele weitere Darsteller in phantasievollen und Hochmittelalterlichen Gewandungen und Rüstungen entführen die Gäste in das 13. Jahrhundert. Die Gäste erwartet also ein unvergessliches Wochenende mit unzähligen Attraktionen, mit phantastischen Bühnenshows, einem riesigen mittelalterlichen Markt, mit Musikkonzerten und natürlich mit atemberaubenden und spektakulären Ritterkämpfen

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Wien
Mondnacht-Konzert mit MIKUSKOVICS BAUM im Gasthaus zum braunen Bären
Fr, 20.9.2013 - Fr, 20.9.2013
1090 Wien
Österreich

MONDNACHT Eine musikalische Reise durch die 13 Vollmonde des Jahres Inspiriert von den 13 Vollmondnächten eines Jahres präsentieren Bernhard Mikuskovics & Georg Baum einfühlsam und innig, feurig und wild, alteuropäische Lieder, Tänze und Folklore in zeitgemässen Interpretationen, mit Gesang, Obertongesang, Harfe, Gitarre, Maultrommel, Streichpsalter, Okarina, Hornpfeife, ethnischen Flöten & Obertonharfe. WO? Gasthaus zum braunen Bär, Berggasse 39, 1090 Wien Das Lokal liegt sehr zentrumsnah, nächst Str.Bahn-Linie "D", Station "Schlickplatz", bzw. U-4 oder U/2 Station "Schottenring" Die Wirtsleute sind sehr freundlich und bieten feine Hausmannskost an. WANN? Eintreffen ab 19.00 Uhr Konzertbeginn ca. 20.00 Uhr Kosten: Eulenspiel-Mitglieder FREI! Nichtmitglieder: 13,- Studenten: 10,- Ab 14 Jahre: 7,- An diesem Abend wird es auch die Möglichkeit geben die neue CD MONDNACHT zu erwerben.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Templerburgführung
So, 15.9.2013 - So, 15.9.2013
7442 Lockenhaus
Österreich

11:00, 13:00 und 14:30 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
Mit Fackeln durchs mittelalterliche Zeiring
Sa, 14.9.2013 - Sa, 14.9.2013
8762 Oberzeiring
Österreich

Wer immer schon wissen wollte, wo mittelalterliche Menschen wohnen und wie flüssiges Silber aussieht, ist in Oberzeiring genau richtig. An diesem Samstag im September wird sich nach Einbruch der Dunkelheit Ungeahntes abspielen: Die alten Gemäuer beginnen, von ihrer Vergangenheit zu erzählen, Gemälde werden plötzlich Wirklichkeit, aus den Häusern dringt Gelächter und Kerzenschein nach draußen und wer ganz genau hinsieht, kann da und dort die Einwohner einer mittelalterlichen Stadt sehen. Je länger der Weg durch enge Gassen führt, desto häufiger entdeckt man Gesichter hinter den kleinen Fenstern, muss Menschen ausweichen, die zur Arbeit hetzen und findet hinter jeder Ecke eine Überraschung. Klänge von Harfen und Dudelsäcken, Psaltern und Trommeln entführen in eine Zauberwelt, in der man unglaubliche Erzählungen hört: Eine Bürgersfrau berichtet von einem geglückten Verkauf, Knappen klagen über harte Arbeit und Aufmerksame können sogar die schaurige Geschichte einer Scheintoten erlauschen. Am Ende gibt es auch noch Gelegenheit, das Mittelalter nicht nur zu hören, zu sehen und zu riechen, sondern auch zu schmecken, wenn im Handwerkshof zu Suppe und Trank eingeladen wird. Samstag 14.9., Treffpunkt 20 Uhr in der Elisabethkirche (Eintritt freiw. Spenden)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Salzburg
Mittelalterfest Hallein
Sa, 14.9.2013 - So, 15.9.2013
5400 Hallein
Österreich

Erlebt Ritter, Gaukler, Musiker und kulinarische Köstlichkeiten sowie Waren aus früheren Zeiten!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
8. Gablitzer Mittelalterfest
Sa, 14.9.2013 - So, 15.9.2013
3003 Hochramalpe Gablitz
Österreich

8. Gablitzer Mittelalterfest 14. und 15. September 2013, ab 10 Uhr - Hochramalpe Gablitz Eintritt: € 5,-- (Kinder bis 14 Jahre gratis!)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Vorarlberg
Zeitreise zu Bregenz
Fr, 13.9.2013 - So, 15.9.2013
6900 Bregenz
Österreich

Am Freitag den 13 Sep 2013 beginnt um 14 Uhr der Mittelaltermarkt in Bregenz.Auch heuer wieder tolles Programm.Duo Obscurum aus Dredsen-Metusa -Fraxinus und Fagus Gaukler-Bertram der Wanderer-Tomberg der Gaukler-eine geheime Musik-Taranis und Zachin 2 Facher Weltrekordhalter im Feuerschlucken und Flammenspeien 2012-Kamel reiten und vieles mehr.Tolle Schenken und Händler alles Art

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
7. Historisches Fest
Fr, 13.9.2013 - So, 15.9.2013
1110 Wien - Schloß Neugebäude
Österreich

Nähere Infos folgen...

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Römische Gaumenfreuden
Sa, 7.9.2013 - Sa, 7.9.2013
2404 Freilichtmuseum Petronell, villa urbana
Österreich

Schauplatz der genussreichen Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden“ ist die villa urbana, ein originalgetreu wiedererrichtetes römisches Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell. Zwischen den einzelnen Gängen des Festmahls, die von begleitenden Kommentaren umrahmt werden, können die Gäste bei der Zubereitung der Speisen in der römischen Küche des Hauses zusehen. Zur fünfgängigen Speisenabfolge werden römische Weinkreationen und Spitzenweine aus der Weinbauregion Carnuntum gereicht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Mittelalterliches Kochen in der Küche aus dem 15. Jahrhundert mit Bier brauen
Sa, 7.9.2013 - Sa, 7.9.2013
2136 Laa an der Thaya
Österreich

In der mittelalterlichen Küche aus dem 15. Jahrhundert wird wieder mittelalterlich aufgekocht. Unser Küchenpersonal kocht zum Schauen und Kosten. Eintritt ist frei! Gewandete dürfen wir auf einen besonderen Trunk einladen!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Zeitreise ins Mittelalter
Sa, 7.9.2013 - So, 8.9.2013
3730 Eggenburg
Österreich

Größtes Österreichisches Mittelalterfest

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Bayern
Festival Mediaval VI
Fr, 6.9.2013 - So, 8.9.2013
95100 Selb
Deutschland

Bisher bekannt gegeben: Elmsfeuer und Sagax Furor

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Oberösterreich
Mittelerdefest
Fr, 6.9.2013 - So, 8.9.2013
4184 Burg Piberstein, Mühlviertel
Österreich

Freuet Euch auf 3 Tage Wanderung und anschließend 3 Tage Fest - 6 unvergessliche Tage in J.R.R. Tolkien's phantastischer Welt MITTELERDE! Von 6.-8. September 2013 auf der Burg Piberstein (Österreich) Die dreitägige Wanderung findet von 3. – 5. September 2013 statt. Dresscode: Mittelerde. Am ersten österreichisch-internationalen Mittelerdefest erwarten euch drei vielfältige und abwechslungsreiche Tage: Besucht die zahlreichen Workshops, schmiedet euch euren eigenen Ring oder übt euch unter fachkundiger Anleitung im Umgang mit Schwert, Pfeil und Bogen. Erfahrt Neues und Interessantes über Tolkien´s Werke und die Sprache und Schrift der Elben. Lagert im großen Mittelerde-Camp direkt am Festgelände oder im Inneren der Burg. Feiert und tanzt zu Gruppen wie Ballycotton, Dunkelschön oder Jera. Erfreut euch an kulinarischen Köstlichkeiten aus Mittelerde. Oder taucht einfach nur ein in die Atmosphäre und lasst euch verzaubern! Ticketpreise Mittelerdefest.at 2013 3-Tages-Fest-Ticket exkl. Nächtigung € 135,- 3-Tages-Fest-Ticket inkl. Nächtigung (Burg, Mittelerde- Camp oder Festival-Campingwiese) € 155,- 1-Tages-Fest-Ticket Freitag oder Samstag € 65,- 1-Tages-Fest-Ticket Sonntag € 50,- Mittelerde-Wanderung inkl. 3 Nächtigungen (Di - Fr, letzte Nacht bei oder in Burg Piberstein) € 130,- FAMILIEN aufgepaßt: pro Erwachsener freier Eintritt für 1 Kind/Jugendliche(r) bis 13 Jahre (sprich: mit dem 14. Geburtstag läuft dieses Angebot ab). Wir freuen uns auf euer Kommen! Laufend neue Informationen findet ihr auf http://www.mittelerdefest.at/ https://www.facebook.com/Mittelerdefest.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Römerfest und Ausstellung
Fr, 6.9.2013 - So, 8.9.2013
2620 Neunkirchen
Österreich

Von Freitag, den 6. September bis Sonntag, den 8. September 2013 versetzt das Städtische Museum Neunkirchen seine Besucher in die Zeit der Römer. Neben der Eröffnung der Sonderausstellung "Das römische Neunkirchen", bei dem die Funde der Grabungen von 2011 erstmals der breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden, schlägt eine römische Legion im Museum ihr Lager auf - und weiht die Besucher in das Leben zur Römerzeit ein. Wie sah eigentlich das römische Neunkirchen aus? Wie lebten die Römer und was aßen sie? Welche Berufe übten sie aus und was taten sie in ihrer Freizeit? Wie sah ein römisches Begräbnis aus? Antworten auf diese und andere spannende Fragen zum Thema „Römer“ liefert die neue Sonderausstellung des Städtischen Museums Neunkirchen, die am 6. September um 15.00 Uhr eröffnet wird. Bei der, in Zusammenarbeit mit der Universität Wien, gestalteten Ausstellung werden auch erstmals Funde und Befunde der römischen Ausgrabung von 2011 am Grundstück des Optikers Vogelhuber der Öffentlichkeit präsentiert. Neben zahlreichen kulturhistorisch wertvollen Funden dieser Grabung werden Modelle, Rekonstruktionen und Pläne das Bild des römischen Neunkirchen abrunden. Besonders Interessierte können den Ausstellungskatalog erwerben, in dem das Thema „römisches Neunkirchen“ detailliert aufgearbeitet wird. Als besonderes Highlight wird an den drei Eröffnungstagen der Römerverein „Legio XIII – Gemina“ sein Lager im Museumsgarten aufschlagen und ein lebendiges Bild der römischen Zeit liefern. Ein römisches Legionslager wird aufgebaut, Militärvorführungen werden abgehalten, es wird geschmiedet, Brot gebacken, uvm. – und bei all diesem Treiben darf der Besucher auch selbst Hand anlegen! Auch für das leibliche Wohl der Gäste wird mit römischen Gerichten gesorgt.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Wien
MONDNACHT
Do, 5.9.2013 - Do, 5.9.2013
1060 Wien
Österreich

“Seht ihr den Mond dort stehen? Er ist nur halb zu sehen und ist doch rund und schön. So sind wohl manche Sachen, die wir getrost belachen, weil unsere Augen sie nicht sehen.” Matthias Claudius Mikuskovics Baum machen hörbar was nicht sichtbar ist! Auf unserer irdischen Lebensmünze sind beide, Licht und Schattenseite, aufgeprägt. Nur ungeteilt gewährt sie unserer Seele in ihrer Vollkommenheit Eintritt in diese Welt und Zugang zu ihrer vollen Entfaltung. Es sind die verborgenen Schätze, die das Leben reicher machen. Inspiriert von den 13 Vollmondnächten eines Jahres präsentieren Bernhard Mikuskovics & Georg Baum zur Feier der Veröffentlichung ihrer neuen CD „Mondnacht“ einfühlsam und innig, feurig und wild, alteuropäische Lieder, Tänze und Folklore in zeitgemässen Interpretationen, mit Gesang, Obertongesang, Harfe, Gitarre, Maultrommel, Streichpsalter, Okarina, Hornpfeife, ethnischen Flöten & Obertonharfe.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Oberösterreich
Historischer Tanzabend mit Tanzgruppe GAUDEAMUS !
Do, 5.9.2013 - Do, 5.9.2013
4048 Puchenau Schloß Puchenau, Karl Leitl-Str. 1 Trauungssaal
Österreich

Tänze des Adels und des Volkes vom Mittelalter und was so passt,zum Mitmachen, keine Vorkenntnisse notwendig, Gewandung erwünscht, nicht Bedingung Mitmachen kostenlos! nie umsonst tel: 0680 2120368

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


A.N.S. Colloredo
So, 1.9.2013 - So, 1.9.2013
1030 Wien - Heeresgeschichtliches Museum
Österreich

Der Alltag des Soldaten der Antike

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


August 2013



Niederösterreich
4. Spectaculum zue Bechelaren
Sa, 31.8.2013 - So, 1.9.2013
3380 Pöchlarn
Österreich

Mit unserem 4. Spectaculum belagern wir dieses Jahr die große Nibelungenwiese zwischen der Regensburgerstrasse und der Donau – wo schon 2011 die Feldschlacht ausgetragen wurde. Rund 20 Lagergruppen und zahlreiche Händlerschaft werden uns für 2 Tage in eine längst vergangene Zeit begleiten. RUND UM EINE SCHLACHT wird ein höchst interessanter Programmpunkt an beiden Tagen sein – kommet, höret, sehet! MEISTER KOLK wird mit seiner Gruppe TANZEBÓM für das musikalische Ambiente sorgen und als 2. haben wir EDANA – eine Gruppe aus der Region – mit dabei. Zur Belustigung aller, gaukelt, jongliert und unterhält die allseits beliebte und bekannte Familie HALIBUX. Erstmals beehren uns auch EULENSPIEL mit ihrem Lager und zeigen uns Tanzesfreuden, ebenso wie mittelalterlich Kochbares. Samstagabend begeistern uns – wie immer – die DAIDALOS mit ihrem spektakulären Feuerspiel. Für kleine Recken und Maiden haben wir ausreichende und Interessante Unterhaltung. Euer leiblich Wohl liegt uns am Herzen – wir bemühen uns mit Speis & Trank dafür. Samstag: 10:00 -22 Uhr Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr Eintritt: Erwachsene € 6,- Familie € 10,- 2-Tageskarte € 10,- Gewandete € 4.- Kinder bis 14 Jahre frei

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter Hintergrundinformationen bei Wikipedia



Oberösterreich
Ritterspiele und Mittelaltermarkt Waxenberg
Sa, 31.8.2013 - So, 1.9.2013
4182 Waxenberg
Österreich

Waxenberg, das Zentrum für Ritter und deren Verbündete. Längst vergangangene Zeiten werden im Schloß und auf der Burg Waxenberg wieder zum Leben erweckt. Die historischen Gemäuer bilden die passende Kulisse für zahlreiche Aktivitäten rund um das Rittertum. Den jährlichen Höhepunkt bildet das Waxenberger Ritterfest Zwei Tage echte Ritteratmosphäre. Mit Schwertkämpfen und Feuershow, urigen Rittergesellen und Musik mit Dudelsack, Drehleier und Trommeln. Der Mittelaltermarkt bietet so manche Skurille. Leib und Seele werden genährt mit Köstlichkeiten aus Küche und Keller.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Vinalia Rustica
Sa, 31.8.2013 - So, 1.9.2013
2404 Archäologischer Park Carnuntum
Österreich

Dem Wein kam in der römischen Antike große Bedeutung zu und war den Römern nicht nur als Getränk sondern auch als Heilmittel geläufig. Bei der Führung "Wein in der Antike" erfahren Interessierte Spannendes zu den Themen Weinbau, Heilung mittels Wein, Tringebräuche und Wein in der antiken Literatur. •"Wein in der Antike"Führungen durch das römische Stadtviertel •Verkostung von Weinen aus der Region Carnuntum •Führungszeiten: 12.00 und 14.00 Uhr | Dauer: ca. 1 Stunde •Führungskarte pro Person: € 2,50 (exklusive Weinverkostung)

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Steiermark
2. Mittelalter Spektakel Rottenmann
Sa, 31.8.2013 - So, 1.9.2013
8786 Stadt Rottenmann
Österreich

Am 31. August und am 1. September findet in Rottenmann ein 2‑tägiges Mittelalter Spektakel statt und bildet gleichzeitig den Auftakt zu den Feierlichkeiten „100-Jahre Rathaus Rottenmann“. Die über 1000 Jahre alte Bergstadt bietet eine wunderschöne Kulisse für das Fest. Unter vielen Händlern, Tänzerinnenn, Spielleuteuten, Bogenschützen, Bruchenballspielern, Gauklern und Künstlern alles Art wird auch die Rittergruppe Stvanci ihr Können zum Besten geben. Die Festzeiten sind am Samstag, 31. August 2013 von 12:00 - 22:30 Uhr und am Sonntag, 1. September 2013 von 09:00 - 18:00 Uhr. Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt!

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Auf den Spuren der Blutgräfin
So, 25.8.2013 - So, 25.8.2013
7442 Lockenhaus
Österreich

Beginn 14:00 und 16:00 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Römische Gaumenfreuden
Sa, 24.8.2013 - Sa, 24.8.2013
2404 Freilichtmuseum Petronell, villa urbana
Österreich

Schauplatz der genussreichen Veranstaltung „Römische Gaumenfreuden“ ist die villa urbana, ein originalgetreu wiedererrichtetes römisches Stadtpalais im Freilichtmuseum Petronell. Zwischen den einzelnen Gängen des Festmahls, die von begleitenden Kommentaren umrahmt werden, können die Gäste bei der Zubereitung der Speisen in der römischen Küche des Hauses zusehen. Zur fünfgängigen Speisenabfolge werden römische Weinkreationen und Spitzenweine aus der Weinbauregion Carnuntum gereicht.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Historisches Kostümfest
Sa, 24.8.2013 - Sa, 24.8.2013
7083 Purbach
Österreich

Kommen Sie mit auf eine Zeitreise ins 16. Jahrhundert! Hinter den Türkentoren von Purbach entstehen Kunstwerke wie anno dazumal. Seien Sie bei der Renaissance von altem Handwerk dabei: Spinnen, Weben, Töpfern, Glasblasen, Schmieden, Körbe flechten und Papier schöpfen wird vorgeführt. Filzen, Seildrehen und die Zinnmalerei ist auch für Kinder interessant. Mit den Kinderfeen spielen ihre Jüngsten tolle Spiele. Husarenreiter und Minnesänger sorgen für Unterhaltung ganz anderer Art. Die traditionsbewussten Purbacher hüllen sich in historische Gewänder und bieten Getränke und Leckerbissen an. Mit Gauklermusik werden Besucher in eine mystische Zeit entführt. Wir laden auch Sie ein im Kostüm dieser Zeit zu kommen z.B. als Bauer, Magd, Müller, Handwerker, Türke, Krieger, Nachtwächter, Schreiberling usw. Ersatztermin bei Schlechtwetter: 25. August 2013

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Kärnten
Schwertkampfseminar mit Marcel M. Dorfer von INDES
Sa, 24.8.2013 - Sa, 24.8.2013
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Österreich

Ein Tag mit sechs Stunden Unterricht für Anfänger und Fortgeschrittene in Kleingruppen mit intensiver Betreuung; Seminargebühr 75 EUR; 50 EUR für Studierende/SchülerInnen/Lehrlinge/Präsenzdiener/PensionistInnen; Anmeldungen per Mail an MMMag. Dr. Marcel M. Dorfer, praesident-ktn@indes.at

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
[Abgesagt] Trainingswochenende Fechten im Langen Schwert
Sa, 24.8.2013 - So, 25.8.2013
3631 Scheib 32
Österreich

Wegen zu hohem Eigenbedarf leider abgesagt! Die Wr. Fecht- und Ausdauersportrunde lädt zum 'Modul Zufechten', das als Fortsetzung zum 'Modul Meisterhau' stattfindet. Dazu sind wieder alle Interessierten, die das Fechten im langen Schwert gemeinsam in unserem Freundeskreis erlernen möchten, herzlich eingeladen! Zu beachten ist allerdings, dass die Grundlagen des vorigen Wochenendes, also den Meisterhauen, vorrausgesetzt werden. Diese Wochenende ist der Abschluss unseres Lernprogramms, habt ihr also alle Wochenende von uns bisher besucht, seid ihr nach diesem fertig! Eine Vereinsmitgliedschaft ist dazu weiterhin nicht erforderlich. Es werden in weiterer Folge alle anderen Trainingswochenenden bekanngegeben um das Lernprogramm abzuschließen. Weitere Infos gibts unter Link 1 -> Unsere vereinseigen Homepage, auf der allerhand Informationen rund um das Fechten im langen Schwert gefunden werden können. bzw Link 2 -> Übersicht zu unseren geplanten Trainingswochenenden mit Link zum jeweiligen Lernprogramm Anmeldungen sind zwecks Planung erforderlich! Bitte an die unten genannte Kontakperson oder über die angegebenen Webseiten.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Hunnenfest
Sa, 24.8.2013 - So, 25.8.2013
2151 Asparn
Österreich

Mythen und Legenden ranken sich um die gefürchteten Reiter aus den weiten Steppen Zentralasiens, die Hunnen haben mit ihrer unübertrefflichen Waffen- und Kriegskunst im 5. Jahrhundert nach Christus viele Völker überrannt, bis heute umgibt sie eine unbeschreibliche Faszination. Ihre Kultur war jedoch ebenso beachtlich. Das Hunnenfest erweckt beide Seiten zu neuem Leben. Reiterkrieger werden beim Hunnenfest mit Pfeil und Bogen, Säbel, Speer, Axt, Feuerfackel und Feuerspeer ihr Geschick im hunnischen Sattel zeigen. Im Lager der Hunnen sind Repliken von Rüstungen, Gewandungen, Reitersätteln und Zaumzeug zu sehen, sowie Originalfundstücke aus dem 4. und 5. Jahrhundert. Wie qualitativ hochwertig schon das Handwerk zu jener Zeit war, zeigen historische Handwerker beim Fest. Zu sehen ist, wie vor 1.500 Jahren Eisen geschmiedet, Holz und Leder bearbeitet, Glasperlen und Schmuckstücke hergestellt wurden. Darüber hinaus sorgen zahlreiche Aktivitäten für Unterhaltung, bei denen Besucher einen Einblick in den Alltag bekommen: Bogenschießen, Speer werfen, Bemalung, Filzen, Töpfern, Lasso werfen, … Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgt eine mongolische Musikgruppe, mit dem traditionellen mongolischen Kehlkopfgesang. Historische Trommelklänge begleiten das Programm. Ein vielfältiges Marktangebot mit altem Kunsthandwerk und Naturprodukten, sowie originelle Kulinarik verführen zum Verweilen im herrlichen Ambiente des Schlossparks.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Vorarlberg
Mittelaltermarkt Schruns 2013
Fr, 23.8.2013 - So, 25.8.2013
6780 Schruns Schruns
Österreich

Ma Markt in Schruns Auflage NR 3 Und wieder werden sehr viele Händler aller Art am Marktplatz in Schruns zu sehen sein. Künstler wie Duo Obscurum-Taranis 2 Weltmeister im Feuerschlucken und Zachin-Bertram der Wanderer-Fraxinus-Herold Tomberg -Klinge und Feder und noch viele andere werden ihr bestes geben Kein Wegezoll Es können sich noch Händler anmelden

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Bayern
Spectaculum Murano
Fr, 23.8.2013 - So, 25.8.2013
92442 Wackersdorf
Deutschland

Mittelalterfest direkt am See



Südtiroler Ritterspiele
Fr, 23.8.2013 - So, 25.8.2013
39020 Schluderns
Italien

Schluderns bietet auch heuer wieder die ideale Kulisse für die Südtiroler Ritterspiele. Im geschichtsträchtigen Ambiente von Churburg, Burgruine Lichtenberg, Fürstenburg und Kloster Marienberg halten vom 23. bis 25. August 2013 spektakuläre Schaukämpfe die Zuschauer in Atem. Das umfangreichste Programm im Alpenraum steht heuer im Zeichen der 850 Jahrfeier von Schluderns.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter


Ludi Savarienses
Do, 22.8.2013 - So, 25.8.2013
9700 Szombathely
Ungarn

Der Historische Savaria-Karneval ist das größte historische Festival in Mitteleuropa im Stil der Antike, wo Groß und Klein bekleidet mit Toga und Tunika durch die Stadt ziehen. Neben Bühnenaufführungen wird es auch ein Karnevaltheater geben, es werden lustige Straßentheateraufführungen,Feuerspiele und ein "Sklavenmarkt" veranstaltet. Der Höhepunkt des Karnevals ist der Fackelzug am Samstagabend.

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Burgenland
Templerburgführung
So, 18.8.2013 - So, 18.8.2013
7442 Lockenhaus
Österreich

11:00, 13:00 und 14:30 Uhr

Weitere Informationen / Link zum Veranstalter



Niederösterreich
Gladiatoren - Kämpfer der Arena
Sa, 17.8.2013 - So, 18.8.2013
2405 Amphithea