huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(C) Florian Machl
Der Mokkastand von Roland Heinzle, hier im Einsatz beim Gärtnereifest Stadt Haag.

Existenzgründung in der Mittelalterszene?
Mokkastand mit Zubehör
und Buchungsterminen zu verkaufen

6. 7. 2010 - 19:00
Florian Machl


Wer hat schon einmal darüber nachgedacht, innerhalb der Mittelalterszene ein Unternehmen zu gründen? Und wer im gesamten Bereich von Rollenspiel, LARP und Mittelalter hatte schon einmal den Gedanken, eine kleine Gastwirtschaft oder einen Schankbetrieb für Gleichgesinnte zu eröffnen? Etwas Vergleichbares ist nun möglich, wenn man das nötige Kleingeld, Zeit und Willen mitbringt: Roland Heinzle verkauft sein Mokkazelt. Inklusive Gastronomie-Ausstattung und allen Aufträgen für die Saison, mit einem Angebot zur weiteren Zusammenarbeit.

Der Wunsch des jetzigen Besitzers ist, jemanden zu finden, der das Mokkazelt mit Engagement und Ehrgeiz führt. Eine Anstellung oder Verpachtung kommt aus verschiedenen Gründen nicht in Frage. Das Zelt mit einer Standfläche von 6 mal 3 Metern und etwa 4,5 Metern Höhe soll einen Käufer finden. Dieser würde um einiges mehr bekommen, als nur den gesamten Gastronomiestand. Alle Gerätschaften sind inkludiert. Die Zeltkonstruktion besteht aus massiven Hölzern, die mit einem ebenso massiven Stecksystem aus Metall einfach zusammenzustellen sind. Der Transport der zerlegten Teile erfolgt idealerweise mittels eines Fahrzeuganhängers. Im hohen Dach befindet sich eine indirekte Beleuchtung, die den Stand weithin sichtbar macht, aber auch durch den Stoff des Himmels hindurch den Innenraum erhellt.

Zweites Wohnzimmer für die Gäste

Was diesem Mokkazelt noch fehlt, ist jemand, der es mit Liebe zum Detail dekoriert, ambientetauglich macht und mit Leben erfüllt. Wird es zu einem zweiten Wohnzimmer für die Gäste, in dem sie sich wohlfühlen und ihre Zeit verbringen möchten, dann ist der wichtigste Schritt geschafft, den ein Kaffeehausbesitzer beschreiten kann. Am besten geeignet wären natürlich Personen mit Vorkenntnissen oder einer Ausbildung in der Gastronomie. Idealerweise liegt eine entsprechende Gewerbeberechtigung vor.

Kontakt

Ernsthafte Interessierte rufen für nähere Auskünfte zu Preis und Ausstattung bei Roland Heinzle an: 0664 1502840.

Weiterführende Links:




Can't create/write to file '/tmp/#sql_1eab_0.MYI' (Errcode: 28): SELECT * FROM INSERATE WHERE AKTIV_INS > 0 ORDER BY RAND() LIMIT 1