huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
Mittelaltermärkte und Veranstaltungen

ARCHIVANZEIGE: Alle Artikel des Jahres 2011

Kurznachrichten

Corvus Corax Karten zu verlosen [3]
02.12.2011 00:00
(c) Corvus Corax
Aktuell befindet sich die bekannte Gruppe Corvus Corax auf ihrer SVERKER-Tour. Für ihr neues Album lässt sich die Band von nordischen Einflüssen, den Völkern der Wikinger und Kelten, inspirieren. Huscarl.at verlost zwei Karten für das Konzert am 12. Dezember um 20 Uhr in der Szene Wien.
Nachricht kommentieren
externer Link Corvus Corax Tour
externer Link Szene Wien


Hallstattzeitliche Musik
25.11.2011 21:37
(c) Verlag der Österreichischen Akademie der Wissenschaften
Die Österreichische Akademie der Wissenschaften (ÖAW) versucht die Klänge aus der Zeit zwischen 800 und 500 v. Chr. zu rekonstruieren. Für die CD-Produktion SITULARIA arbeitet das Ensemble Cantlon mit nachgebauten antiken Instrumenten.
Nachricht kommentieren
externer Link Vorstellung der CD mit Hörproben


Nornensanc in neuer Besetzung
23.11.2011 17:07
(c) Bildquelle: Nornensanc Homepage
Nach dem personellen Wechsel bei Nornensanc gibt es jetzt wieder Lebenszeichen von der ehemaligen Frauenband. Ehemalig, weil die Band erstmals um einen männlichen Mitstreiter erweitert wurde: "Der böse Wolf" verstärkt Katherina und Milla an Trommeln, Bouzuki und mit Gesang. Erweiterung im Bereich "Girl Power" bringt Wanda mit Harfe, Flöten und Gesang.
Nachricht kommentieren
externer Link Nornensanc Homepage
externer Link Nornensanc stellt die neue Besetzung vor.


Vodjanoj - hinter Konzertdebüt mit Schwächen verbirgt sich Riesenpotential [2]
13.11.2011 17:58
(c) Bildquelle: Vodjanoj
Ihr Debutkonzert hat die Band Vodjanoj am 12.11.2011 im Rahmen der Pagan Folk Night im frei:raum St. Pölten gegeben. Bei ihrem späten Auftritt hat die Band großes musikalisches Potential erkennen lassen, insbesondere in den Momenten, wo der Debütstress vergessen schien und sich die Musiker ihrer Musik hingaben. Trotz einiger Schwächen in der Tontechnik war im Auditorium schnell klar: Die Lust auf mehr ist geweckt.
Nachricht kommentieren
externer Link Vodjanoj auf Facebook


Magazin Stern beleidigt Saltatio Mortis und Mittelalterszene [2]
18.09.2011 14:44
(c) TTrollToob/YouTube
Saltatio Mortis schafften es mit ihrer neuen CD aus dem Stand auf Platz 3 der deutschen Album-Charts. Ein beachtlicher und respektabler Erfolg, der offensichtlich das alteingesessene Musik-Establishment mehr als überfordert. Im deutschen Magazin "Stern" erschien dazu eine Kritik, die mehr als Rundumschlag gegen die Mittelalterszene denn eine Rezension zu sein scheint. Im verlinkten Video verliest die Band die Kritik.
Nachricht kommentieren
externer Link YouTube: Saltatio Mortis verlesen die Stern-Kritik
externer Link Saltatio Mortis - Offizielle Homepage


Spielweib Rowanne eröffnet Webpräsenz
13.09.2011 17:28
(c) Bildquelle: Rowanne
Simone Huber, besser bekannt als Rowanne von Nornensanc, spielte am vergangenen Wochenende in Eggenburg zum letzten Mal als Mitglied der bekannten Kärntner Musikgruppe auf. Nun blickt sie ihrem Solo-Projekt entgegen und eröffnet mit heutigem Tag ihre eigene Webpräsenz.
Nachricht kommentieren
externer Link Rowanne im Web


Subway to Sally 'Schwarz in Schwarz' wird brachial, aber weitestgehend folkfrei
11.08.2011 08:59
(c) Subway to Sally
Als sich anlässlich des “Wackinger Village Reports” die Möglichkeit zu einem Pläuschchen mit “Subway to Sally” inklusive Probehören des kommenden Albums “Schwarz in Schwarz” anbot, ließen wir uns natürlich nicht zweimal bitten. Schließlich zählen die immerhin schon seit 1992 tätigen Musiker zu jenen Bands, die den leidgeprüften DJs auf so ziemlich allen mittelalteraffinen Veranstaltungen am häufigsten aufgedrängt werden – meist von weiblichen Besuchern mit einem Hang zu eher dunklerer Bekleidung. Also sind wir doppelt neugierig, was wir wohl in Zukunft auf Miroque & Co. des Öfteren zu hören bekommen werden. Warum der hinterlassene Eindruck trotz einer produktionstechnisch, gesanglich und instrumental hervorragenden Leistung eher zwiespältig ausfällt, sei hier nun erklärt.
Nachricht kommentieren
externer Link Subway to Sally
externer Link Amazon: Album vorbestellen


Rowanne gibt Nornensanc-Ausstieg bekannt [5]
08.08.2011 16:33
(c) Bildquelle: Nornensanc
Die Sängerin Rowanne gibt ihren Ausstieg bei der kärntnerischen Frauenband Nornensanc bekannt. Der letzte gemeinsame Auftritt der Gruppe, die für authentische Weisen und vor allem ihren mehrstimmigen Gesang bekannt ist, soll in diesem Jahr in Eggenburg stattfinden.
Nachricht kommentieren
externer Link Nornensanc


Hochzeit von Saltatio Mortis Star bei Wild Weddings auf Pro7 [1]
04.08.2011 18:17
(c) Bildquelle: Alea der Bescheidene auf Facebook
Die Hochzeit von Alea dem Bescheidenen, seines Zeichens Frontman der "Mittelalter-Rockband" Saltatio Mortis, wurde vom Pro7 Format Wild Wedding begleitet.
Nachricht kommentieren
externer Link Wild Weddings bei Pro7
externer Link Saltatio Mortis


Regicide ist zurück! Und am Festival Mediaval zu hören...
01.08.2011 13:16
(c) Regicide
Musikalisch hat das Jahr viel zu bieten. Am 9. Juli wurde bekannt, dass die Band Regicide, mit einigen Änderungen in der Besetzung ab sofort wieder auftreten wird. 2008 gab man, am Höhepunkt des Schaffens, eine "Pause" mit offenem Ende bekannt. Die Band fiel in der Mittelalterszene durch die Schandmaul Tour im Jahr 2006 auf, wo sie als Vorband mitreiste und zu überzeugen verstand. Regicide kann auf Auftritte bei großen Festivals wie Deichbrand, Rock Hard, Castle Rock, Wacken, WGT und M'era Luna zurückblicken. Heute wurde bekannt, dass der erste Auftritt nach der Pause am Festival Mediaval in Selb (9.-11. September) stattfinden wird.
Nachricht kommentieren
externer Link Regicide
externer Link Regicide live in Oldenburg


Abinferis im Recall bei 'Die große Chance'
21.07.2011 06:52
(c) ORF
Die Spielleute von Abinferis haben sich beim Casting zur ORF Talentshow 'Die große Chance' beworben und werden damit auch im TV zu sehen sein. Wie aus der Kandidatenliste für das Casting in Bregenz ersichtlich ist, schafften sie den Sprung in die nächste Runde.
Nachricht kommentieren
externer Link ORF: Die große Chance - Kandidaten Abinferis
externer Link Abinferis


Niederösterreichischer Carmina Burana-Herbst
14.07.2011 22:21
(c) Veranstalter
Die Carmina Burana, in einer Fassung für zwei Klaviere und Schlagwerk, kommt im September viermal zur Aufführung in Niederösterreich. Zwei der Vorstellungen der Capella Ars Musica finden im Rahmen des Mittelalterfestes Eggenburg statt.
Nachricht kommentieren
externer Link Programm als PDF
externer Link Zeitreise ins Mittelalter Eggenburg


Sterneisen - In Extremo im Dezember in Linz
28.06.2011 18:23
(c) In Extremo
Im Februar 2011 erschien ihr von ihren Fans lange erwartetes Studioalbum mit dem Titel ,,Sterneneisen". Und auch die dazugehörige Tournee, mit der die Band zweifelsohne erneut beweist, warum sie mit ihrem einzigartigen Stilmix aus härteren Rockklängen und mittelalterlichen Folkloreelementen zu den erfolgreichsten und innovativsten Bands zählt, darf man keineswegs verpassen.
Nachricht kommentieren
externer Link In Extremo


Österreicher Thomas Schallaböck gewinnt Minneturnier im Harz
28.06.2011 10:49
(c) Minnesang.com
Der Österreicher Thomas Schallaböck, seit drei Jahrzehnten ein Urgestein der Mittelalter-Musikszene im Alpenland, gewann den Hauptpreis beim 6. Falkensteiner Minneturnier. Sieben Sänger aus Deutschland und Österreich waren vom Veranstalter auf die Burg Falkenstein im Harz geladen worden, um sich im Wettstreit der Stimmen zu messen. Thema war in diesem Jahr "Sängers Lust, Sängers Leid" - mittelalterliche Lieder zum schwierigen Leben der fahrenden Sänger waren gefragt.
Nachricht kommentieren
externer Link AMSA - Alte Musik Salzburg Austria
externer Link Minnesang.com


16. Internationales Pfingstfestival alte.musik.feldkirchen
09.06.2011 12:37
(c) Bildquelle: Veranstalter
Seit 1996 findet das älteste Festival für Alte Musik in Kärnten statt. Bisher organisierte man in Feldkirchen 50 Konzerte mit über 5000 Besuchern - mit Musik vom Mittelalter zum Barock. Internationale Künstler aus Italien, England, Belgien, Finnland, Tschechien, Deutschland, Schweiz, USA, Kanada konnten für das Festival gewonnen werden. In diesem Jahr werden vom 10. bis 12. Juni vier Konzerte angeboten.
Nachricht kommentieren
externer Link Kulturforum Amthof Feldkirchen


Saltatio Mortis versteigern Instrumente
31.05.2011 10:29
(c) Saltatio Mortis
Die bekannte deutsche "Mittelalter-Rockband" "Saltatio Mortis" versteigert altes Equipment. Eine diesbezügliche Ankündigung wurde gestern, Montag, von "Alea dem Bescheidenen" auf Facebook getätigt. Die Versteigerung findet über die Online-Plattform eBay statt.
Nachricht kommentieren
externer Link Ankündigung der Versteigerung auf Facebook
externer Link eBay - Instrumentenversteigerung von Saltatio Mortis


Renaissancekonzert in der Michaelerkirche Wien
27.05.2011 17:15
(c) Gryffindor, Gnu 1.2, CC 3.0
Um 23:00 Uhr findet anlässlich der Langen Nacht der Kirchen am 27. Mai in der Wiener Michaelerkirche ein Konzert mit Reniassancemusik statt. Unter der Leitung von Manuel Schuen, Musikdirektor der Michaelerkirche, wird das Vokalensemble den Kirchenraum mit klassichen Klängen beleben.
Nachricht kommentieren
externer Link Renaissancemusik in der Kreuzkapelle
externer Link Michaelerkirche Wien


Musikalische Aufführung von "Stabat Mater" (13.Jh) in der Minoritenkirche
27.05.2011 16:58
(c) Bildquelle: langenachtderkirchen
Am 27. Mai um 21:30 wird in der Wiener Minoritenkirche eine Vertonung des berühmten mittelalterlichen Gedichtes Stabat Mater unter der künstlerischen Leitung von Jae-Hun Chung sowie vom "Cum Sonore Orchester" Wien unter seinem Dirigenten Filip Paluchowski zur Aufführung gebracht. Die Vertonung ist das letzte Vollständige Werk des Giovanni Battista Pergolesi aus dem 18. Jahrhundert.
Nachricht kommentieren
externer Link Stabat Mater von Giovanni B. PERGOLESI
externer Link Wikipedia: Minoritenkirche


Alte Musik in St. Ruprecht
27.05.2011 16:48
(c) Gryffindor, Gnu 1.2, CC 3.0
Die Konzertreihe "ALTE MUSIK IN ST. RUPRECHT" bringt dem interessierten Publikum die Klangvielfalt der Musik nahe, wie sie nach heutigem Wissensstand zur Zeit der Entstehung geklungen haben mag. "Alte Musik" heißt für das Ensemble, durch die Verwendung von Originalinstrumenten bzw. deren Nachbauten dem Publikum ein spezielles Klangerlebnis anbieten zu können. Erleben Sie in der besonderen Atmosphäre der ältesten Kirche Wiens so stimmungsvolle wie auch überraschend spannende Konzerte, deren Repertoire sich vom Mittelalter bis in die frühe Romantik erstreckt.
Nachricht kommentieren
externer Link Alte Musik in St. Ruprecht
externer Link Homepage der Konzertreihe


Impressionen vom Festival Mediaval 2010
18.05.2011 12:44
(c) Crazy Clip TV
Gerade wurde die Redaktion auf einen TV-Beitrag über das Festival Mediaval 2010 aufmerksam gemacht, der auch einen visuellen Einblick in das Umfeld des größten Mittelalter-Musikfestivals Europas erlaubt. Der Beitrag wurde von Crazy Clip TV gestaltet.
Nachricht kommentieren
externer Link YouTube: Festival Mediaval - Crazy Clip TV 172
externer Link Crazy Clip TV


Doppelsieg für Österreichs erfolgreichste Mittelalterband [1]
17.04.2011 22:58
(c) Walter Herdin
Eines der Highlights der Leserwahl-Preisverleihung vom 15. April war der Doppelsieg der Schandgesellen, die spätestens damit als Österreichs erfolgreichste Mittelalterband zu bezeichnen sind. Schon nach dem besucherreichen Ereignis in der ((Szene)) Wien war Insidern klar, dass es die Schandgesellen innerhalb der Mittelalterszene geschafft haben. Zu vergönnen wäre ihnen auch Erfolg außerhalb der Grenzen Österreichs.
Nachricht kommentieren
externer Link Arnulf das Schandmaul


Cellarfolks - Irish Folk auf Burg Kaprun
16.03.2011 09:57
(c) Cellar Folks
Zwei Jahre Jahre lang hat sich die Band "cellarfolks" nicht mehr in der Region Pinzgau blicken lassen. Jetzt waren die sieben Musiker wieder da, und wie! Als Voting-Gewinner des besten Konzerts auf der Burg Kaprun wurden die Cellarfolks wieder zu einem Auftritt auf die restlos ausverkaufte Burg Kaprun eingeladen und spielte am Samstag den 12.03. anlässlich des des St. Patricks Days.
Nachricht kommentieren




Irish Speed Folk in Wels / Oberösterreich
04.03.2011 12:29
(c) Paddy Murphy Band
Im vergangenen Jahr wurde der Auftritt der Paddy Murphy Band beim Burgfest Kaprun nicht nur viel bejubelt - er war auch bis zum letzten Platz ausverkauft. Die dynamischen Oberösterreicher rockten die Bühne bis zum letzten Schweißtropfen. Einer der kommenden Auftritte führt die Gruppe nach Wels, in einen der schönsten (und leider auch am wenigsten bekanntesten) Veranstaltungsorte Österreichs: ins Sound Theatre in Wels. Wer die Gruppe in Kaprun versäumt hat, dem sei der Auftritt besonders ans Herz gelegt - wer dabei war, für den stellen sich ohnehin keine Fragen mehr.
Nachricht kommentieren
externer Link Paddy Murphy Band
externer Link Sound Theatre Wels


Wûtas und Vroudenspil live!
28.02.2011 20:06
(c) Wutas
Endlich Zeit für Frühlingsgefühle zwischen Winterdepression und Sommerloch! Höchste Zeit die Knochen auszuschütteln und den Ohren einen ordentlichen Frühjahrsputz zu gönnen. Am 12.03. bricht die Wilde Jagd über den 8. Wiener Gemeindebezirk herein: Wûtas spielen im Replugged auf. Zu hören gibt es nicht nur neue Nummern sondern auch die Ergebnisse eines kleinen aber erheblichen Wechsels im Line – Up, der sicherlich für einige Überraschungen sorgen wird… Als musikalisches Salz in der Suppe haben Wûtas besondere Gäste eingeladen, nämlich etwas typisch Bayrisches: Piraten! Die frivolen FreibeuterInnen von Vroudenspil, die die Wilde Jagd am Wave Gothik Treffen 2010 kennenlernen durfte, segeln extra über die Donau nach Wien um das Replugged in eine räudige Hafenspelunke zu verwandeln, dass ja niemand nüchtern oder jungfräulich nach Hause geht. Sofern Neptun uns gnädig ist, wird der wüste Haufen auch einige Lieder ihres ebenfalls im März erscheinenden Scheibe „Tote Narren“ exklusiv zum Besten geben – wahrlich nichts für Landratten! Ein Abend zwischen Alpenglühen und Schiffszwieback – wer sich das entgehen lässt wird es ein Leben lang bedauern! Wylde Folk und Freibeuter Folk für das Volk!
Nachricht kommentieren
externer Link Wutas
externer Link Vroudenspil


Wûtas auf Feuertanz 2010 - DVD
03.01.2011 19:55
(c) Wutas
Nach ihrem Auftritt auf einem der größten Szene Musikfestivals in Deutschland, dem "Feuertanz Festival 2010" sind Wûtas, die Wylde-Folker aus Wien, mit drei Nummern auf der vor kurzem erschienenen Live - DVD vertreten. Mit "Cu Chulain", "Diarmuid agus Grainne" (Walzer) und "D'Hadischen" zeigt die Band ihr Können vor zahlreichem Publikum live. Auch ein kurzes Interview ist enthalten. Neben Wûtas sind selbstverständlich auch Namen wie "Subway to Sally", "Omnia" oder "Eluveitie" mit Konzertmitschnitten zu sehen. Erhältlich ist die Produktion auch als Blue-ray.
Nachricht kommentieren
externer Link Amazon: Feuertanz Festival Blu Ray
externer Link Amazon: Feuertanz Festival DVD



Artikel und Berichte


12. November: Pagan Folk Night in St. Pölten
07.11.2011 22:13
(C) Melanie Jakesch
Raue Musik mit alter Seele und frischer Kraft – Pagan Folk erweckt die Geister vergangener Musiktraditionen zu neuem Leben! Berauschende Wildheit und verspielte Traumtänzerei erwarten euch während der ersten St. Pöltner Pagan Folk Night! Am 12. 11. wird am dünnen Lack der Zivilisation gekratzt – wir fühlen gemeinsam den Puls einer neuen musikalischen Leidenschaft.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Erfrischend saubere Eigenproduktion: Allerley Weisheit, die CD von Narrengold
01.08.2011 21:30
Bildquelle: Narrengold
Narrengold, so nennt sich die Mittelalter-Musikgruppe die sich 2009 formierte und im laufeden Jahr ihre erste reguläre CD auf den Markt gebracht hat. Ob es die Musiker schaffen dieses Werk zu Gold zu machen wird sich in den nächsten Monaten noch zeigen, jedenfalls tauften sie das Album auf den Namen "Allerley Weisheit". Wir besuchten die Gruppe kurzerhand bei einer Probe, um ein wenig über das aktuelle Album zu plaudern.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Musikvideo zu Angus von Ardingens Titel "Der Masochist" [3]
19.03.2011 11:15
(C) Jan Menzel
Anlässlich der Kulturveranstaltung "Regenfest", bei der sich Torxes von Freygeyst und Pixl der kabarettistischen Aufarbeitung des Jahres 2010 widmeten, wurde nachfolgendes Videoprojekt vorgestellt. Es handelt sich um das Musikvideo zu Angus von Ardingens Szenehit "Der Masochist", das in Zusammenarbeit mit Torxes von Freygeyst und den Henkern anlässlich des Mittelalterfestes auf Burg Aggstein im Vorjahr gedreht wurde.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


12. März: Gewinne das Computerspiel RIFT beim Vroudenspil/Wutas Konzertabend
11.03.2011 15:45
Fotomontage
Sorgfältige Leser und Musik-Fans haben es fix auf dem Kalender notiert: Am Samstag, dem 12. März findet in Wien im Replugged ein Gemeinschaftskonzert von Vroudenspil und Wûtas statt. Vroudenspiel, die derzeit gemeinsam mit Letzte Instanz auf Tournee sind, nutzen ihren freien Tag, um auch Wien zu beglücken. Dieses Konzert, das die Wartezeit zu den ersten Mittelaltermärkten zu überbrücken hilft, besticht nicht nur durch den ungewohnt moderaten Eintrittspreis von nur acht Euro. Ubisoft/Trionworlds, die Spieleschmieden, nutzen die Gelegenheit für die Promotion ihres neuen Nummer eins Hits: Das Multiplayer-Online-Rollenspiel RIFT. Unter allen Besuchern werden fünf Startpakete im Wert von je 43,95 EURO warten auf die glücklichen Gewinner!

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Vroudenspil im Interview
09.03.2011 00:00
(C) Vroudenspil
Bayern, bisher eher bekannt für seine Freischützen, darf sich seit 2006 eines neuen Berufsstandes rühmen, nämlich der Freibeuter. Die Band Vroudenspil aus dem weißblauen Freistaat feiert heuer ihr fünftes Jahr "Freibeuter – Folk". Dabei kann sich die Meute durchaus auf die Schultern klopfen, hat sie doch beachtliches erreicht. 2008 gewannen die Weiswurst-Piraten den Nachwuchswettbewerb des Festival Mediaval in Selb und spielen seit dem quer durch die großen Szene-Festivals, sei es Feuertanz, Wave Gothik Treffen, Burgfolk und so weiter.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


25. Februar: Vermaledeyt live am Miroque XIII in Wien
23.02.2011 22:00
(C) Vermaledeyt
Am Freitag dieser Woche, dem 25. Februar, wird in Wien noch einmal so richtig gefeiert. VERMALEDEYT aus Bayern sind die Liveband der letzten Miroque-Partynacht der Wintersaison. Im Rahmen dieser Veranstaltungsreihe erspielten sich die dynamischen Jungmusiker im Dezember 2009 die Herzen der Zuschauer. Von diesem Konzert sprechen viele noch heute. Und das ist gut so, denn das neue Album ist mit im Gepäck - genauso wie eine Bühnenperformance, von der sich viele Kollegen eine Scheibe abschneiden können.

interner Link Volltext lesen / zum Artikel...


Nachrichtenarchiv
Radio Aena

Kultur- und Veranstaltungsgemeinschaft Eulenspiel

Isi's Spezereyen

Fantasy Flagship

Der Bogenstand Gesierich



Miroque - das Magazin

Huscarl Diskussionsforen

Vehi Mercatus

Steam Dreams




Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: