huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Archäologischer Park Carnuntum
Archäologischer Park Carnuntum


Märkte- und Veranstaltungen
Carnuntum: August im Zeichen der Gladiatoren
12.07.2010 18:35
Sabine Lang

Vom 2. bis zum 15. August werden die 20 Studenten der Universität Regensburg das römische Amphitheater von Bad Deutsch–Altenburg für ein Experiment nutzen: Die Mannen werden sich in der Praxis dem Wesen der Gladiatur annehmen, auf die der ganze Tagesablauf zugeschnitten sein wird. Neben der Unterbringung der Mannschaft in originalgetreuen Zelten orientiert sich auch die Ernährung der Studierenden anm römischen Vorbild. Während der Vormittag dem Training vorbehalten sein wird, finden am Nachmittag im Rahmen eines unterhaltsamen Programms auch Trainingskämpfe in der Arena statt. Dabei handelt es sich keineswegs um abgesprochene Show-Kämpfe, sondern es sind allein die Fertigkeiten der jeweiligen Kombattanten, die über den Sieg entscheiden.

Weiterführende Links:

externer Link Archäologischer Park Carnuntum


1. Kommentar von Schwerthase am 26.07.2010 um 10:33
Das klingt...
...ja wirklich interessant! Geht das auch vom Junkelmann aus? Bin auf jeden Fall beim Auftritt am 21./22. August dabei, vielleicht sieht man sich ja.

Wer macht da den Trainer?

2. Kommentar von Renatus Germanicus am 26.07.2010 um 12:42
Bisher

3. Kommentar von Schwerthase am 26.07.2010 um 14:02
ja,
die Junkelmannrunde ist wie gesagt am wochenende drauf dort. Werd da auch in der Arena stehen. Wusste nur nicht, ob dieses Projekt auch vom Junkelmann organisiert wird...

4. Kommentar von Livia Linda am 16.08.2010 um 13:40
Gladiatoren in der Arena

5. Kommentar von Florian Machl (Administrator) am 16.08.2010 um 13:47
Fotos


Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Isi's Spezereyen


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: