huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) gemeinfrei
Das Voynich-Manuskript wurde mit aktuellen Untersuchungsmethoden neu datiert.


Geheimnisvolles Voynich-Manuskript neu datiert
04.12.2009 07:05
Florian Machl

Nach Untersuchungen an Proben des geheimnisumwobenen Voynich-Manuscriptes wurde nun die Aussage getroffen, dass die Schrift höchstwahrscheinlich zwischen 1404 und 1438 entstanden ist. Das Manuskript befindet sich im Besitz der Universität Yale und gehört aufgrund ihres Inhalts zu den größten ungelösten Rätseln der Menschheit. 102 von ursprünglich 116 dicht beschriebenen Seiten in einer unbekannten Schrift und Sprache (oder Code) sind zudem mit merkwürdigen Illustrationen versehen.

Weiterführende Links:

externer Link derStandard online
externer Link Wikipedia



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Fantasy Flagship


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: