huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Florian Machl
Arnulf das Schandmaul


Musik und Konzerte
Arnulf das Schandmaul spielt Mittelaltermusik in Eggenburg
15.08.2014 19:30
Florian Seidl

Anlässlich der Sonderausstellung zur „20 Jahre Zeitreise ins Mittelalter Eggenburg“ im Krahuletz-Museum in Eggenburg gibt Arnulf das Schandmaul am 15. August ein Konzert in der spätgotischen Martinskapelle in Eggenburg.

Arnulf das Schandmaul ist Entertainer, Geschichtenerzähler, Herold und Ausrufer, Musiker. Er bietet Unterhaltung mit historischen Liedern aus 1000 Jahren. Das Programm reicht von Minneliedern über Spott- und Landsknechtslieder bis zu alten Texten, die sich in unserer Volksmusik erhalten haben. Abgerundet wird das Programm durch Gedichte, Wissenswertes über das Mittelalter sowie die Vorstellung verschiedener Instrumente. Bekannt ist Arnulf das Schandmaul sowohl für seine laute Stimme, das gleichzeitige Spielen von drei Flöten, als auch das Musizieren mit der wahrscheinlich kleinsten von Hand spielbaren Blockflöte der Welt.


Unkostenbeitrag: EUR 7,--
Martinskapelle
Bürgerspitalgasse
3730 Eggenburg
T 02984 3400

Weiterführende Links:

externer Link Veranstaltungsinformation zum Konzert



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Fantasy Flagship


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: