huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Logo ÖAI / Gemeinfrei
Logo


Wissenschaft / Archäologie
Doppel-Buchpräsentation zu den ÖAI-Forschungen in Ephesos
25.10.2013 10:55
Simone "Mone" Jatropulus

Das ÖAI lädt am Montag, 4. November 2013 zur Doppel-Buchpräsentation im Ephesos-Museum Wien.

Am Montag, 4. November 2014 lädt das Österreichische Archäologische Institut ins Ephesos Museum Wien, wo dem interessierten Publikum eine etwa zweistündige Doppel-Buchpräsentation geboten wird.

Vorgestellt werden die beiden Werke "EPHESOS - Der Reiz der Zerstörung / Bir Harabenin Cazibesi / The Beauty of Destruction" sowie "The cats of Ephesos / Die Katzen von Ephesos / Efes'in kedileri". Die beiden Werke beinhalten neue Erkenntnisse und Forschungsergebnisse zu den Grabungsarbeiten des ÖAI in Ephesos, Türkei.

Durch die Präsentationen führen Dr. Georg Plattner (Designierter Direktor Antikensammlung Ephesos Museum, Kunsthistorisches Museum Wien), o. Univ.-Prof. Dr. Karlheinz Töchterle (Bundesminister für Wissenschaft und Forschung), Lois Lammerhuber (Fotograf u. Verleger Edition Lammerhuber) sowie Priv. Doz. Dr. Sabine Ladstätter (Grabungsleiterin in Ephesos, Direktorin des Österreichischen Archäologischen Institutes).

Einlass: 17:30 Uhr
Beginn: 18:00 Uhr
Um Voranmeldung wird gebeten:
edition@lammerhuber.at oder Tel.: 02252 42269

Weiterführende Links:

externer Link PDF-Einladung des ÖAI



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Vehi Mercatus


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: