huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Verlag Schnell und Steiner
Buchcover


Kulturelles
Neuerscheinung:"Die Wartburg - eine Entdeckungsreise in die deutsche Geschichte"
06.07.2013 13:53
Simone "Mone" Jatropulus

Der Verlag Schnell + Steiner präsentiert eine interessante Neuerscheinung über die berühmte Wartburg in Thüringen, die 1999 zum Weltkulturerbe erhoben wurde.

Über Eisenach thront die Wartburg - eine Festung, deren Ursprung sich im 11. Jahrhundert findet. Gunther Schuchardt und Ralf Sedlacek haben sich der Geschichte der Warte in Thüringen angenommen und sie in jugendgerechtem Stil zu Papier gebracht.

Die vermutlich berühmteste Burg aus dem ursprünglichen Besitz des Adelsgeschlechtes der Ludowinger wurde 1067 von Ludwig dem Springer erbaut und von eben jenem als Stammsitz seiner Familie auserkoren. Später, nach den sogenannten thüringischen Erbkriegen, fiel die Burg dem Adelshaus Wettin zu. Viele Berühmtheiten der Geschichte, wie etwa Martin Luther, die Heilige Elisabeth von Thüringen oder Johann Wolfgang von Goethe, wandelten bereits in den ehrwürdigen Gängen der einst so mächtigen Wehrburg über Eisenach. Mit 118 eindrucksvollen Illustrationen erschien das handliche Büchlein erstmals am 28. Juli 2013 im Verlagshaus Schnell und Steiner.

Buchbeschreibung aus dem Verlagshaus Schnell + Steiner:
Erstmals erscheint nun eine Wartburg-Monografie, die sich an Jugendliche und junggebliebene Erwachsene
richtet. Sie spannt den Bogen von der Gründung und dem Bau der Burg über ihre berühmten Bewohner wie die hl. Elisabeth oder Martin Luther bis hin zu Verfall, Wiederherstellung, Mythenbildung, Erhebung zum Nationaldenkmal und zur Welterbestätte der UNESCO. Immer wieder werden Episoden des alltäglichen Lebens eingeflochten, die sich gerade in den jugendgerechten humorvollen Zeichnungen, die den Band bestimmen, widerspiegeln.


Das 80seitige Buch soll vor allem Jugendliche dazu animieren, sich intensiver mit der Geschichte der sagenumwobenen Wartburg zu beschäftigen. Nichts desto Trotz handelt es sich hierbei dennoch auch um ein interessantes Werk für Erwachsene.

Weiterführende Links:

externer Link Verlag Schnell und Steiner: Buchbeschreibung



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Radio Aena


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: