huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Burg Hochosterwitz
Burg Hochosterwitz, Kärnten


Märkte- und Veranstaltungen
"Schlacht an der Drau" - 10 Jahre Soldknechte Compania Carantania
12.03.2013 16:43
Simone "Mone" Jatropulus

Der Kärntner Verein "Soldknechte Compania Carantania" feiert sein 10-Jahres-Jubiläum mit einem internen Lager - der "Schlacht an der Drau".

Söldner sind zum Kämpfen geboren - was wäre also passender, als die Festivitäten zum 10jährigen Bestehen der Compania Carantania mit einer freien Feldschlacht zu krönen? Der spätmittelalterliche Söldnertrupp aus Kärnten lädt herzlich ein, am verlängerten Mai-Wochenende zu Christi Himmelfahrt am internen Lager mit klingendem Namen "Schlacht an der Drau" teilzunehmen und mit den Soldknechten Jubiläum zu feiern.

Organisator Martin Sereinig alias Fridhoff von den Soldknechten erzählt, wie die Veranstaltung zu ihrem Namen kam:
"Warum "Schlacht an der Drau"? Die Namenswahl dieser Veranstaltung ist ihrem ersten Austragungsort zuzuschreiben. Damals wurde das Fest auf einem Pfadfinderlager in der Nähe von Villach abgehalten und ist den damaligen Teilnehmern noch mit dem klingenden Namen "Camp Techuana" bekannt. Der nächste markante Punkt war der größte Fluß Kärntens, die Drau. Eine freie Feldschlacht war geplant und so enstand der Name, so enstand die "Schlacht an der Drau".

Mit Ausnahme von zwei Stunden am Freitag (11:00-13:00 Uhr) handelt es sich um ein rein internes Lager mit Bogenschießstand, Kinderspielplatz, Taverne und Flohmarkt für Darsteller in historischer Gewandung. Der Verein INDES übernimmt die Betreuung eines eigens eingerichteten Fecht- und Ringplatzes.
Außerdem findet am Freitag und Samstag ein Bauernmarkt statt.

Die Schlacht an der Drau findet von 9. bis 12. Mai 2013 am Fuße der Burg Hochosterwitz in Kärnten statt.

Bei Interesse bitte Anfrage an Martin Sereinig, Email: fridhoff@soldknechte.at, Tel. 0676 6946519

Weiterführende Links:

externer Link Soldknechte Compania Carantania



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Kultur- und Veranstaltungsgemeinschaft Eulenspiel


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: