huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) http://www.facebook.com/narrengold
Die Spielleute von Narrengold - in Originalbesetzung


Musik und Konzerte
Narrengold - Letzte Auftritte in Originalbesetzung
05.09.2012 20:00
Simone "Mone" Jatropulus

Trommler Samoth verlässt das Musiktrio Narrengold mit Ende dieser Saison.

Vergangenen Montag gab die Mittelalter-Musikgruppe Narrengold via Facebook bekannt, dass man das Trio auf den Festen in Eggenburg und Neugebäude die letzten Male in Originalbesetzung sehen können wird. Samoth, seines Zeichens Teuvelstrommler, der seit Gründung der Band für heiße Rhytmen sorgte, verlässt die Musikformation aus privaten Gründen. Zurück bleiben Rîan der Spielmann und Jungfer Filia, die den Schritt ihres Kollegen bedauern, ihm aber selbstverständlich Alles Gute für die Zukunft wünschen.

Narrengold wird dennoch weiterbestehen, ein Nachfolger für Samoth ist bereits gefunden und es wird auch schon gemeinsam geprobt. Wer der neue Dritte im Bunde ist, bleibt vorerst jedoch geheim. Eine Möglichkeit, Narrengold in der Neubesetzung spielen zu sehen, bietet sich am 31.Dezember 2012 in Hamburg. Filia verspricht gegenüber unserer Redakteurin, bald weitere Details bekanntzugeben.

Samoth schreibt auf seiner Facebookseite:


Mir ist bewusst, dass die Ankündigung plötzlich kommt, ich habe die Entscheidung jedoch nach langem Abwiegen von für und wider und in Absprache mit meinen Narrengold-Kollegen getroffen. Ich wünsche ihnen auch alles Gute für die Zukunft.



Narrengold spielen am kommenden Samstag um 20:00 Uhr in Originalbesetzung in der Eggenburger Kapelle.

Weiterführende Links:

externer Link Narrengold auf Facebook



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.



Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: