huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Urgeschichtemuseum, Dieter Nagl
Keltenfest 5./6. Mai, 10-18 Uhr


Märkte- und Veranstaltungen
KELTENFEST im Urgeschichtemuseum in Asparn/Zaya 5. und 6. Mai
02.05.2012 07:27
Mammut

Eindrucksvolle Schaukämpfe, ein buntes Familienaktivprogramm, historische Handwerker und keltische Musik verwandeln das Freilichtmuseum in ein keltisches Dorf wie vor 2.500 Jahren. Beim Keltenfest am 5. und 6. Mai (10-18 Uhr) im Urgeschichtemuseum Asparn/Zaya wird Geschichte zum Erlebnis!



Für ihre hervorragende Handwerkskunst sind die Kelten noch heute bekannt. Historische Handwerker zeigen, wie qualitativ hochwertig sie ihr Handwerk ausgeübt haben, wie sie Eisen geschmiedet, Holz und Leder bearbeitet und Schmuckstücke hergestellt haben. So manches Handwerk kann selbst ausprobiert werden.

Darüber hinaus sorgen zahlreiche Aktivitäten für Unterhaltung, bei denen man einen Einblick in die Jagd und den Alltag bekommt: Bogenschießen, Speer werfen, keltische Bemalung, Töpfern, Drechseln, Schwertbemalung, Weben uvm.
Für die musikalische Umrahmung des Festes sorgt die Gruppe Burning Mind, mit ihren Interpretationen traditioneller Musik. Harfenklänge und Märchenerzählungen begleiten das Programm.

Ein vielfältiges Marktangebot mit altem Kunsthandwerk und Naturprodukten, sowie originelle Kulinarik verführen zum Verweilen im herrlichen Ambiente des Schlossparks.

Das Programm ist online auf www.urgeschichte.at

Eintritt: 7,- Euro, Kinder bis 10 Jahre gratis, Kinder von 11 bis 14 Jahren 3 Euro.

Weiterführende Links:

externer Link Homepage Urgeschichtemuseum
externer Link facebook.com/urgeschichte



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Isi's Spezereyen


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: