huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
(c) Screenshot Twitter
Huscarl zwitschert


In eigener Sache
Huscarl.at nun auch auf Twitter
23.10.2011 09:36
Arno Cincelli

Seit Samstag zwitschert auch die Huscarl-Redaktion. Unter dem Benutzernamen 'Huscarl_at' können sich Interessierte von den wichtigsten Artikeln dieser Seite benachrichtigen lassen.

Auch an einer Mittelalter-Seite geht die Entwicklung nicht spurlos vorbei. Deshalb findet man nun einen Account der Huscarl-Redaktion auf Twitter.

Der Account soll nun neben Facebook Interessierte schnell und zuverlässig informieren, wenn es etwas Neues auf huscarl.at zu lesen gibt.

Die Redaktion erhofft sich, dass dieser Service gut angenommen wird!

Weiterführende Links:

externer Link Die Huscarl-Redaktion auf Twitter



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden.
Radio Aena


Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert: