huscarl.at
EditorialMarktlebenWissenschaftMusikKulturVereineChronikVermischtesKurzWahlRadioVideoSzeneSuche
in der Community anmelden
Wahl zum schönsten Fest der Sommersaison 2009
Wähle Deine Lieblingsveranstaltungen
6. 1. 2010 - 23:00 - Florian Machl

Bisherige Beteiligung

Es wurden insgesamt 1398 Stimmen zur Wahl registriert. Jedes Mitglied der Huscarl-Community konnte bis zu 11 Stimmen einsetzen. Im Vergleich zum Vorjahr gaben um 25% mehr Leser ihre Stimme ab.

interner Link Link zur Wahl-Applikation.
Wie angekündigt (interner Link siehe hier) bietet Huscarl ab sofort bis inklusive Freitag, 12. Februar, die Möglichkeit, die schönsten Feste der mittelalterlichen Veranstaltungssaison 2009 zu wählen. Die Wahl, die bereits zweimal stattgefunden hat, soll den siegreichen Veranstaltern ein weiteres Mal ein deutliches Zeichen geben, dass ihr Event etwas ganz Besonderes war, das von der Mittelalterszene gewürdigt wird. Darüber hinaus möchten wir auch denjenigen eine freundschaftliche Botschaft übermitteln, deren Feste unsere Leser für verbesserungswürdig halten.

Jeder registrierte und angemeldete Benutzer von Huscarl kann sich auf unserer Abstimmungsseite einmal an der Abstimmung beteiligen. Bis zu fünf Stimmen könnt ihr jeweils vergeben, mit denen ihr die schönsten Feste eurer persönlichen Wahl reiht. Je nach dem von euch vergebenen Rang werden vom System für die gewählten Feste Punkte registriert. Euer Erstplatzierter, Rang 1, erhält beispielsweise 5 Punkte, Rang 2 erhält 4 Punkte usw. Es ist erstmalig auch möglich, nicht für alle fünf Veranstaltungen zu stimmen, wer beispielsweise nur einen preisverdächtigen Kandidaten hat, kann sich auf diesen beschränken.

In der Auswertung werden dann die Punkte aller abgegebenen Stimmen summiert, die Veranstaltung mit der höchsten Punktezahl erringt den Titel. Dabei erfolgt wie schon im Vorjahr eine mathematische Gewichtung nach der Besucherzahl des jeweiligen Festes. Das bedeutet, dass Stimmen für Großereignisse geringfügig weniger zählen, als für sehr kleine Feste. Somit wollen wir verhindern, dass riesige Veranstaltungen automatisch im Vorteil sind.

Anhaltspunkte für die Entscheidung

Die Formulierung "schönstes Fest" ist noch nicht sehr viel sagend, deshalb hier wie immer unsere Vorschläge, welche Kriterien man in seine Auswahl mit einbeziehen könnte: Wie war der Gesamteindruck des Festes? Ist der positive Gesamteindruck auf die Veranstalter zurückzuführen? Wie war die Auswahl an Händlern, Gruppen und Künstlern? Wie stimmig war der Veranstaltungsort gewählt, wie wurde er präsentiert, wie dekoriert? Wäre es eine Veranstaltung, die man im nächsten Jahr nochmals gerne besuchen und dafür vielleicht sogar auf eine andere Veranstaltung verzichten würde?

Prämierung des Siegers

Das Fest, das bei der Wahl den ersten Platz erreicht, wird entsprechend publiziert, das Veranstaltungsteam mit wertvollen Preisen prämiert, die wir noch gesondert bekannt geben werden. Dies wird im Rahmen der Veranstaltung Miroque am 26. März 2010 in Wien stattfinden (Achtung, ursprünglich war das Jänner-Miroque dafür vorgesehen! Nicht verwechseln!). Die nicht prämierten hinteren Ränge werden wir wie gewohnt nicht publizieren. Veranstalter haben wie immer die Möglichkeit, ihre Positionierung auf Wunsch zu erfragen. Weiters veröffentlichen wir nie Zwischenergebnisse, um die Meinungsbildung nicht zu beeinflussen.

Sponsoren für Preisverleihungs-Gala gesucht

Zum Ende einer Saison ist es an der Zeit, sich zu bedanken. Die Mittelalterszene bedankt sich mit der Wahl der schönsten Feste bei den Veranstaltern, die viel Zeit und Energie investiert haben, um Publikum und Darstellern etwas zu bieten. Das Magazin Huscarl unterstützt jede dieser Veranstaltungen mit Vorankündigungen und Berichterstattung. Wenn der geneigte Leser dieses Artikels ein Händler ist, eine Privatperson oder wer auch immer und sowohl von der Arbeit des Magazins Huscarl als auch der Vielfalt der historischen Veranstaltungen profitiert hat, dann ersuchen wir an dieser Stelle um einen Beitrag zum Gelingen der Preisverleihung.

Jedes Sponsoring wird mit Werbegutscheinen belohnt

Gesucht werden sowohl finanzielle Unterstützung als auch Sachspenden, die als Preise für die Gewinner dienen. Gemäß der Huscarl Werbepreisliste, kann jeder, der das möchte, im Gegenwert seiner Geld- oder Sachspenden beliebige interner Link Werbeleistungen von Huscarl beanspruchen. Wer beispielsweise einen Betrag von EUR 50,00 beisteuert, kann im Gegenzug ein gleichwertiges Inserat in Huscarl schalten. Viele weitere Möglichkeiten sind machbar - wir stehen gerne für die Vereinbarung näherer Details zur Verfügung interner Link Bankverbindung, Anschrift und Kontakt zur Redaktion.

Kultur- und Veranstaltungsgemeinschaft Eulenspiel






Noch schneller informiert:
Huscarl auf Facebook



Dieser Huscarl-Artikel ist mir eine kleine Spende wert:


Achtung: Für diesen Artikel gelten Einschränkungen in den zugelassenen Kommentaren. Jegliche Bewerbung einer Veranstaltung bzw. Nennung seiner Präferenzen für die Wahl sind hier nicht erlaubt und werden umgehend gelöscht. Dies dient der Fairness - wir bitten um Verständnis. Fragen und Vorschläge zum Wahlmodus, eventuell aufgetretene Fehler und Probleme usw. sind hier an der richtigen Stelle.


1. Kommentar von Florian Machl (Administrator) am 10.01.2010 um 16:14

Korrektur der wählbaren Feste
Das nichtkommerzielle Fest mit eher internem Charakter der Turba Ferox ("Sommerturnier") wurde wieder aus der Wertung entfernt. Personen, die für das Fest schon gestimmt haben, können ihre Stimmen selbstverständlich neu setzen.

Ähnliches haben wir zum Thema "Mittelalterfest Krems" diskutiert, dieses wird allerdings in der Wertung belassen, nachdem weit über 50% der Besucher nicht Szeneintern war und das Fest auch öffentlich ausgeschrieben wurde.

Finde ich gut. Ich kann dir nicht folgen / verstehe dein Kommentar nicht. Dem Verfasser dieses Kommentars eine private Nachricht schicken. Community-Funktionen sind nur für angemeldete Benutzer verfügbar.


2. Kommentar von Florian Machl (Administrator) am 10.01.2010 um 21:32

Neueste Funktion...
... ebenso auf mehrfachen Benutzerwunsch:

Jede einzelne Stimme kann mit dem kleinen "Lösch-Symbol" nun wieder entfernt werden.

Finde ich gut. Ich kann dir nicht folgen / verstehe dein Kommentar nicht. Dem Verfasser dieses Kommentars eine private Nachricht schicken. Community-Funktionen sind nur für angemeldete Benutzer verfügbar.


3. Kommentar von Florian Machl (Administrator) am 10.01.2010 um 23:12

Stimmen untereinander verschiebbar
Und noch einen Leserwunsch haben wir eingepflegt. Weil es mühsam war, zwei Stimmen untereinander auszutauschen, ist dies jetzt mit einfachen Schaltflächen ermöglicht worden.

Finde ich gut. Ich kann dir nicht folgen / verstehe dein Kommentar nicht. Dem Verfasser dieses Kommentars eine private Nachricht schicken. Community-Funktionen sind nur für angemeldete Benutzer verfügbar.


4. Kommentar von Tigger am 13.01.2010 um 15:38

SoTu,...
na da kann ich lang suchen,... :)
Na gut,... mach ich eben beim 2. schönsten Fest weiter,...

Finde ich gut. Ich kann dir nicht folgen / verstehe dein Kommentar nicht. Dem Verfasser dieses Kommentars eine private Nachricht schicken. Community-Funktionen sind nur für angemeldete Benutzer verfügbar.


5. Kommentar von Gugsi am 14.01.2010 um 15:00

Das beste Fest 2009....
...war mit Abstand Arnulfs Geburtstagsfeier! Aber das kann man ja leider nicht wählen, drum möcht ich´s hier angemerkt haben! :) Danke Nulf!!

Finde ich gut. Ich kann dir nicht folgen / verstehe dein Kommentar nicht. Dem Verfasser dieses Kommentars eine private Nachricht schicken. Community-Funktionen sind nur für angemeldete Benutzer verfügbar.



Du erhältst derzeit keine E-Mail-Benachrichtigung, wenn
neue Kommentare zu diesem Artikel verfasst werden. Ändern.